Content Marketing Agenturinbound marketing agenturinbound marketing agentur deutschlandinbound marketing deutschlandinbound marketing nrwOff-Page SEOonline mehr kunden gewinnenSocial Media Marketing

4 profitable Gründe warum Coca Cola zu Social Media Marketing gewechselt ist

dragan mestrovic, inblurbs, :Brain vs. Budget, effizienten Kundengewinnung, Gefunden Werden In Social Media, inbound marketing, Lead Generierung, LinkedIn, Mittelstand, Online Besser Gefunden Werden, Online gefunden werden, Online Kampagnen, Social Media Marketing, Twitter Marketing Für Ihr Unternehmen, WettbewerbsfähigkeitSocial Media Marketing ist einer sehr populäre Marketing Strategie geworden. Einer der Gründe ist wohl die starke Marktdurchdringung der Sozielan Medien und die bis zu 60% Kostenersparnis.
Unternehmen wie Dell und Coca Cola nutzen sehr erfolgreich Social Media Marketing Strategien um mit ihren Kunde und Interessenten zu kommunizieren und Produkte zu platzieren.
Diese Vorgehensweise zeigt das Social Media, als Absatz und Kommunikationskanal, sehr Ernst genommen wird.
In den letzten Monaten gab es einige Pressemeldungen das Coca Cola ein Millionen Werbebudget zu Gunsten von Social Media Marketing einsetzt. Coca Cola hat zu diesem Zweck eigens ein Office For Digital Communications und Social Media für seine Öffentlichkeitsarbeit eingerichtet.

Einige der wichtigsten Gründe warum Coca Cola sich in Social Media Marketing engagiert:

1. Brand Image Unterstützen:

Coca Cola ist mit Sicherheit eine der bekanntesten Marken weltweit. Um ihren Brand Image zu Unterstützen bietet Coca Cola durch den Social Media Kanal Informationen zu Produkte, Veranstaltungen und Sonderaktionen an.

2. Sinkende Marketing Budgets:

Social Media Marketing ist eine sehr kosteneffiziente Möglichkeit des Marketings. Für Unternehmen wie Coca Cola ist Social Media Marketing eine Möglichkeit mit weniger Kosten mehr Menschen zu erreichen als je zuvor.

3. Bessere Kundenkommunikation:

Social Media Marketing hilft Unternehmen wie Coca Cola dabei ihre Kunden effizienter zu erreichen, nämlich gerade dort wo diese sich befinden, in den Sozialen Netzwerken. Das führt dazu dass Coca Cole besseres Feedback direkt von ihren Kunden erhält, die Produkte entsprechend nach Kundenwünschen optimieren kann und dadurch mehr Umsatz macht.

4. Effektiver als traditionelle Medien:

Social Media Marketing ist nachgewiesen effektiver als althergebrachtes offline Marketing. Aktuell sind ca. 2 Mrd. Menschen online. Davon sind ca. 1,8 Mrd. Mitglied in einem oder mehreren Sozialen Netzwerken. Durchschnittleich hat jedes Mitglied ca. 150 Freunde.
Traditionelles Marketing kostet mehr und erreicht die Zielgruppe sehr langsam, wenn überhaupt. Des Weiteren sind die Ergebnisse mitunter nicht messbar.
Social Media Marketing erreicht die Angedachte Zielgruppe weltweit in Sekunden und die daraus resultierenden Ergebnisse sind einfach messbar. So weiß Coca Cola immer welcher Kanal im Bezug auf welches Produkt optimal funktioniert.

Somit wundert es nicht das Coca Cola sich in Social Media Marketing so stark engagiert.
Wer zuerst kommt mahlt zuerst!

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.