*** Nutzerhinweis zur EU Cookie Richtlinie ***

4 Schritte wie Closed Loop Marketing Ihren Umsatz verbessern kann

Closed Loop Marketing Das Internet Business hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Um ihr Business online zu vermarkten haben Unternehmen nutzen Unternehmen verschieden Strategien. Closed Loop Marketing ist eine davon und ein wichtiger Punkt wenn es darum geht aus generierten Leads Umsatz zu machen

Über Closed Loop Marketing

Unternehmen können Ihren Erfolg verstärken indem Sie ihr Closed Loop Marketing effektiv anwenden. In größeren Unternehmen übernehmen das unter anderem Internet Marketing Experten. Diese sorgen dafür dass Leads generiert und in einem Leadpflege Prozess effizient bearbeitet und angesprochen werden. Aber aus welchen Schritten besteht Closed Loop Marketing?

Dieser Artikel gibt Ihnen einen Einblick was Closed Loop Marketing ist und wie Sie es mit Hilfe von Marketing Experten nutzen können.

In jeder Branche gibt es Mitbewerber und Unternehmen investieren viel Geld, um von Ihrer Zielgruppe besser wahrgenommen zu werden als der Mitbewerber. Die Leadgenerierung ist ein Bestandteil dessen. Da Leadgenerierung ein Bestandteil ist, ist der effektive Einsatz des Marketingbudgets der andere Teil, durch den Einsatz der neusten Technologien um langfristig Budget zu sparen und mehr zu erreichen.

Vier Phasen des Closed Loop Marketing

Closed Loop Marketing hilft Unternehmen unter anderem durch Berichte, ihr Marketingbudget besser einzusetzen um langfristig bessere Ergebnisse mit weniger Kapitaleinsatz zu erreichen. Ein wichtiger Vorteil des Closed Loop Marketing ist es, das es dem Vertrieb hilft den Umsatz zu auf intelligente Weise zu verbessern. So werden die generierten Leads optimal bearbeitet, es fallen dann keine Geschäftschancen durch Raster oder werden gar übersehen und vergessen.

Es gibt 4 Phasen des Closed Loop Marketing diese sind:

  • 1. Managen Sie Ihre Besucher und vollziehen Sie deren Handlungsweise nach
  • 2. Messen Sie Ihre Besucher und stellen Sie deren Anforderungen und Interessen fest
  • 3. Erstellen Sie Datenbanken Ihrer Besucher und Kunden und nutzen Sie Marketing Automation Software
  • 4. Konvertieren Sie Leads zu Kunden im Rahmen eines durchdachten Lead Pflege Prozesses mit Hilfe von powerful Customer Relationship Management (CRM) Software

 

Lassen Sie uns hier tiefer in die essentiellen Schritte hineinschauen um erfolgreiches Closed Loop Marketing zur Leadkonvertierung umzusetzen.

Schritt 1: Managen Sie Ihre Besucher

Jedes auch online agierende Unternehmen nutzt interessante Inhalte um Besucher zu ihren Angeboten zu ziehen die auf Landing Pages zur Leadgenerierung landen und sich dort registrieren, um vom Vertriebsteam angesprochen zu werden.

Es gibt zahlreiche Software Tools die zuständigen Marketingmanagern bei Aktivitäten wie der Besucher Identifikation, Anzahl, etc. helfen können.

Ein Marketingtipp in diesem Zusammenhang ist es, sogenannte Trackking URLs zu nutzen die Besucherquellen erfassen können. Das könnte ein erster Schritt zu Ihrem Closed Loop Marketing sein um eine Datenbank mit Besucherquellen anzulegen, um diese Quellen mehr auf Ihr Business auszurichten.

Schritt 2: Identifizieren der Besucherinteressen

Ein weiterer wichtiger Punkt des Closed Loop Marketing ist es die Unterschied zwischen Besucher Interessen und Lead Interessen festzustellen. Interessierte Besucher kommen durch Ihre eigenen oder andere Branchenblogs, Sociel Media, Pay per Click Kampagnen, Foren, Pressemitteilungen und auf anderen Wegen auf Ihre Produktseiten

Wenn diese bei Ihnen finden was sie suchen und dadurch einen guten Eindruck Ihrer Angebote erhalten, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch das sie mittels registrieren auf der Landing Page mehr Informationen anfordern.

Schritt 3: Erstellen von Besucher und Leads Datenbanken mit Hilfe von Marketing Software

Diese generierten Leads bieten das Potenzial für Umsatzwachstum. Jeder Lead der zu Kunden wird ist zusätzlicher Profit für das Unternehmen. Wenn Sie separate Datenbanken für Ihre Besucher und Leads mit Hilfe von Marketing Software aufbauen dann können Sie sich mehr auf Quellen konzentrieren die Ihnen mehr zahlende Kunden gebracht haben als andere.

Schritt 4: Call to Action mit Hilfe von CRM Software

Sobald Sie Ihre Laeds haben, ist es an der CRM Software und Ihrem Vertrieb, ihre Fachkompetenz einzusetzen um in Ihrem Closed Loop Marketing die zukünftigen Kunden anzugehen.

Customer Relationship Management Software erleichtert den Lead Pflege Prozess, die Analyse und die Abläufe – Synchronisation zwischen Service – Support, Vertrieb und Marketing. Dies ist ein kritischer und wichtiger Punkt der Interaktion mit dem Kunden. Es gibt zahlreiche CRM Softwaren am Markt. Um herauszufinden welche CRM Software für Sie die richtige, im Rahmen einer strategischen Ausrichtung sein könnte, sollten Sie sich von Inbound Marketing Experten beraten lassen

Infographic: Social CRM Evolution

Infographic Social CRM Evolution

Beginnen Sie noch heute damit Closed Loop Marketing für Ihr Unternehmen umzusetzen, steigen Sie so Ihre Umsatz und senken Sie Ihre Marketingkosten. Inbound Marketing Experten können Ihnen dabei helfen.

inbound marketing assessment de

Tags: , , , ,

Leave a Reply