inbound marketingLead GenerierungSocial Media Marketing

5 einfache Wege um den ROI Ihrer Social Media Marketing Kampagne zu messen

Wenn Sie sich in Social Media richtig engagieren, dann kann das für Ihr Unternehmen sehr profitable sein.

Ein Echtzeit Engagement kann Ihnen helfen, Ihren Kundenservice zu und Ihre Öffentlichkeitsarbeit und Ihre Marke zu verbessern.

Das Hauptziel Ihres Engagements in Social Media ist das erhöhen Ihres Umsatzes.

Wie läuft Ihr Social Media Marketing? Machen Sie Umsatz aus Ihrem Social Media Marketing und wie messen Sie das? Was sind Ihre wichtigsten Social Media Marketing Kanäle und wie viele Leads erzeugen Sie. Wie viele Ihrer Leads werden zu Kunden und Umsatz umgewandelt? Wie ist Ihre Social Media ROI?

Hier sind die Top 5 Social Media ROI Kennzahlen die Sie leicht messen können:

1. Ihre Social Media Reach: Messen Sie Ihren Facebook Fans, Twitter Followers und LinkedIn-Verbindungen. Je mehr Menschen Sie in Ihrem Netzwerk haben, desto besser können Sie auch Ihre Nachrichten verbreiteten. Verfolgen Sie wie Ihre Reichweite steigt und versuchen Sie auch, einflussreiche Personen in Ihrem Freundes Netzwerk zu identifizieren und sich mit Ihnen zu vernetzen. Erweitern Sie Ihre Reichweite! Je mehr qualifizierte Leute in Ihrem Netzwerk sind, desto mehr Menschen erreichen Sie mit Ihrer Botschaft.

2. Ihr Website Traffic: Der Hauptgrund, warum Sie Social Media Marketing machen, ist es den Traffic zu Ihrer Website oder Blog zu erhöhen. Messen Sie, wie viele Besucher aus dem kommen Social Media Webseiten kommen. Je mehr Sie Ihre Social Media Reach zunimmt, desto mehr Traffic erhalten Sie auf Ihre Website und Ihren Blog.

3. Ihre Business Leads: Die Anzahl und die Qualität Ihrer Leads sind wichtige Indikatoren Ihres Social Media Marketing ROIs. Messen Sie, wie viele Leads aus jeder sozialen Medien Quelle kommen und optimieren Sie Ihre Aktivitäten auf diesen Social Media Sites um noch mehr Leads zu generieren.

4. Ihre neuen Kunden: Messen, wie viel Ihres Social Media Engagement zu Kunden und Umsatz geführt hat. Stelle Sie fest aus welchen Quellen diese Leads und Kunden gekommen sind. Dies gibt Ihnen weitere wichtige Informationen, um Ihre Social Media Marketing zu optimieren.

5. Die Konversion Rate: Was ist Ihre Website Besucher zu zahlenden Kunden Konversion Rate? Welcher Anteil Ihres Traffic von Social Media Websites wird auf Ihrer Website oder Blog zu Kunden umgewandelt? Dieser Indikator zeigt Ihnen welche Ihrer Aktivitäten und Ihrer Webseite – Blog am besten Besucher zu Kunden umwandelt und welche Sie verbessern müssen, um den ROI des jeweiligen Social Media Kanals erhöhen könnte.

Marketing Tipp: Ihre Aktivitäten zu messen, ist ein wichtiger Teil des Social Media Marketing Erfolgs. Mit diesen obigen Kennzahlen sind in der Lage Ihr Social Media Marketing zu messen. Sie sind in der Lage, klare Zahlen und den ROI zu zeigen. Dies hilft Ihnen, Ihre Aktivitäten zu optimieren und Ihren Umsatz zu verbessern!

Wie messen Sie Ihren Social Media Marketing ROI? Ich freue mich auf Ihre Kommentare hier unten im Kommentarfeld.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!


====================================================================

Bei Google gefunden werden

Bei Google gefunden werden und mehr Umsatz machen!

Laden Sie den gratis Bericht hier runter!

====================================================================

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.