*** Nutzerhinweis zur EU Cookie Richtlinie ***

7 Tipps: Gefunden werden in Social Media und Google, mit Inbound Marketing

7 Tipps: Gefunden werden in Social Media und Google, mit Inbound Marketing

Inbound Marketing fokussiert sich darauf, von Kunden online gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.
 
Mit Inbound Marketing, gewinnen Unternehmen das Vertrauen und die Aufmerksamkeit von Kunden, indem Sie interessante und wieder erkennbare Inhalte online, im Blog, Social Media und Foren publizieren.
 
Durch die konsequente Umsetzung der Inbound Marketing Strategie, sorgen Sie dafür dass Sie besser von Kunden online gefunden werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.
 

Die Hauptvorteile von Inbound Marketing auf einen Blick!

Inbound Marketing hilft Ihnen:

A. Bis zu 60% Ihres Marketing Budgets zu sparen.
B. Sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben.
C. Massiven Umfang an Leads zu generieren.
D. Eine bis zu 55% höhere Lead Konversion Rate zu erreichen.
E. Kunden zu gewinnen und Ihre Umsätze zu steigern.
 
7 Tipps: Gefunden werden in Social Media und Google, mit Inbound Marketing
 
Sie können Inbound Marketing für sich nutzbar machen, indem Sie folgende Punkte Umsetzen:
 

1. Erarbeiten Sie sich einen guten Google Page Rank

Sie können sich einen guten Page Rank erarbeiten, indem Sie Ihre Seite regelmäßig mit frischen Inhalten versehen. Optimieren Sie Ihre Inhalte mit Keywords und aktuellen Informationen zu Ihrem Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen.
 
Machen Sie Ihre Inhalte in Social Media Public. Ihr Nachrichten in ein Soziales Netzwerk wie Facebook, LinkedIn, Xing und Micro Blogging Plattform Twitter einzustreuen, kann Ihren Traffic und die Anzahl qualifizierter Besucher zu Ihrer Webseite erhöhen.
 
Wenn Sie in Social Media Seiten aktiv sind, dann können Ihre Inhalte von dort aus auch von Suchmaschinen erfasst und als Suchergebnisse ausgegeben werden. Das schafft noch mehr Gelegenheiten um von Ihrer Zielgruppe gefunden zu werden.
 

2. Erhöhen Sie die Anzahl Ihrer Backlinks (Rückverweise)

Backlinks sind optimale Werkzeuge um Sie online noch bekannter zu machen und Ihnen qualifizierte Besucher und Leads zu bringen.
 
Um Backlinks von anderen Webseiten zu erhalten, sollten Sie interessante und wieder erkennbare Inhalte veröffentlichen, die es wert sind, das andere Webseiten zu Ihnen einen Rückverweis erstellen.
 
Backlinks erhöhen Ihre Chancen in den Suchmaschinen von Ihrer Zielgruppe gefunden zu werden um dadurch mehr Leads und mehr Umsatz zu generieren.
 

3. Arbeiten Sie mit guten und einzigartigen Keywords

Finden Sie Keywords die Ihr Unternehmen und Ihre Produkte beschreiben. Setzten Sie diese Keywords in Ihre Inhalte ein. Keywords helfen dabei dass Ihre Webseite online besser gefunden wird. Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing orientieren sich an Keywords.
 
Helfen Sie Ihrer Zielgruppe, Sie in den Suchmaschinen besser zu finden und versehen Sie Ihre Inhalte mit Keywords.

Keywords die Sie nutzen könnten sind: Branchenbegriffe, der Name Ihres Produktes, Ihr Name und Ihr Firmenname.
 

4. Wie Sie in Social Search gefunden werden

Streuen Sie Ihre Inhalte regelmäßig in Social Media ein. Sobald Sie regelmäßig Ihre Inhalte in Social Media einstreuen, erhöhen Sie auch die Chancen von Ihrer Zielgruppe dann gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten sucht die auch Sie anzubieten haben.
 

5. Bilden Sie eine Community für Ihre Nische

Sobald Sie Ihr Netzwerk aufgebaut haben, halten Sie Ausschau nach Menschen die an Ihren Produkten interessiert sind und erstellen Sie eine eigene Community für Ihre Nische. Streuen Sie dort Informationen zu Ihren Produkten, Discounts, Service und weitere relevante Informationen regelmäßig ein.
 

6. Ziehen Sie Interessenten mit speziellen Discounts zu Ihnen

Generieren Sie frische Leads indem Sie spezielle Discounts, Hilfe und Tipps anbieten.
 

7. Dokumentieren Sie Ihre Inbound Marketing Aktivitäten

Behalten Sie immer den Überblick über Ihre Aktivitäten. Das hilft Ihnen Ihr Inbound Marketing zu optimieren und Ihrer Ergebnisse zu verbessern.
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema "online gefunden werden"? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Inbound Marketing um online gefunden zu werden?
 
In diesen Kategorien finden Sie weitere Tipps:
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!
 
 
Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?
Fordern Sie hier Ihre Gratis Analyse an!
 
 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] This post was mentioned on Twitter by JobsForMums, welcomecookie. welcomecookie said: 7 Tipps: Gefunden werden in Social Media und Google, mit Inbound Marketing http://bit.ly/cG5QM5 – Share this! […]

Leave a Reply