inbound marketingLanding PagesLead GenerierungSocial Media Marketing

9 einfache Schritte um Kunden über Google+ zu gewinnen

Veröffentlicht

google girlSehr viel wird über Google+ berichtet, die neuste Entwicklung von Google um vom Social Media Kuchen auch ein Stück zu ergattern.

Einige glauben sogar das Google Plus recht bald Twitter ersetzen könnte, da es einen einfacheren Weg bietet um mit Kontakten zu kommunizieren.

Andere wiederrum glauben das Google Plus eine wertvolle Ergänzung zu Ihren bereits bestehenden Netzwerken sein wird. Marketingverantwortliche und Unternehmer sehen Google+ als einen weiteren Kommunikationskanal um zukünftige Kunden zu erreichen.

Innerhalb weniger Wochen des BETA Launch, konnte Google+ mehr als 12 Millionen Nutzer verzeichnen, mit über einer Milliarde verschiedener Inhalte die täglich durch diese Nutzer veröffentlicht wurden.

Während Google+ Dienste für den durchschnittlichen Nutzer anbietet, hat Google innerhalb von Google+ auch Dienste für Unternehmen bereitgestellt.

Täglich registrieren sich tausende Marketingverantwortliche und Unternehmer bei Google+, um ihre Reichweite zu verbessern, mit ihren aktuellen und zukünftigen Kunden in Kontakt zu treten, Beziehungen zu neuen Partnern zu entwickeln und um neue Geschäftsgelegenheiten zu finden.

Seit November 2011 haben Markenunternehmen die Gelegenheit sogenannte Google+ Pages für ihre Unternehmen bei Google+ zu registrieren.

Aktuelle Zahlen zeigen dass das Interesse von Marken und Kunden an Marken stetig steigt. Aber es ist immer noch weiter entfernt von den großen wie Twitter und Facebook.

Ein Aktueller Bericht von Simply Measured, der im Mai veröffentlicht wurde zeigt die Resultate bei TOP 100 Unternehmen, von denen 64 sogar verifizierte Google+ Pages haben.

Eine wachsende Anzahl von Konsumenten nehmen diese Unternehmen in ihre Google+ Circles auf. Etwa 5000 Personen haben 35% der TOP 100 in deren Circles aufgenommen bis Mai 2012. Das ist ein 21%iger Anstieg vom Februar 2012 aus. Etwa 22% der TOP Marken wurden von mehr als 100.000 Nutzern zu deren Circles aufgenommen. Das ist ein 13%iger Anstieg von Februar bis Mai 2012.

15 Branchen die aktuell am meisten von Google+ profitieren:

1. Automotive
2. Elektronik
3. Luxus
4. Internet Services
5. Getränke
6. Bekleidung
7. Restaurants
8. Sportartikel
9. Business Services
10. Computer Software
11. Media
12. Fast-Moving Consumer Goods
13. Financial Services
14. Diversified
15. Transport

 

Infographic: Who Is Usig Google+

social media lead generierung, Google+ marketing, social media marketing,Google+ lead generierung, neukunden von social media

Wie können Sie von Google + profitieren?

1. Wenn Sie kein Google Konto haben, dann registrieren Sie jetzt eins
2. Gehen Sie zu Google+ und vervollständigen Sie Ihr persönliches Profil mit allen notwendigen Angaben
3. Registrieren Sie eine Google+ Page und vervollständigen Sie Ihr Business. Laden Sie Ihr Logo hoch, Adresse, Telefon, Link zur Webseite und Blog, und alles was sonst noch notwendig ist um Ihr Unternehmen zu beschreiben
4. Suchen Sie in Google+ jetzt nach Geschäftspartnern und nehmen Sie dies in Ihre Circles auf
5. Setzen Sie einen Link von Ihrer Webseite zu Ihrer Google+ Page
6. Beginnen Sie in Google+ aktiv zu werden indem Sie Nachrichten Ihrer Circles kommentieren und teilen. Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte und fragen Sie Ihre Circles nach deren Feedback
7. Hören sie zu und was Ihre Circles zu sagen haben und wo ihre Interessen liegen
8. Auf Basis der gesammelten Daten und Infos aus Ihren Circles können Sie zum Beispiel ein HowTo erstellen und es zum gratis Download auf einer Landing Page hinterlegen
9. Setzen Sie Landing Pages nur für Ihre Google+ Page auf, dann wissen Sie mit Sicherheit welche Informationen begehrt sind und woher und wie viele Leads sie generieren

 

inbound marketing assessment de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.