*** Nutzerhinweis zur EU Cookie Richtlinie ***

Archive for the ‘Closed-Loop Marketing’ Category

Inbound Marketing, seit zehn Jahren der bewährte Garant für mehr Umsatz!

Nachhaltig erfolgreiche Unternehmen haben alle eines gemeinsam, sie interagieren in Echtzeit professionell mit ihren zukünftigen und aktuellen Kunden auf allen ihnen technisch zur Verfügung stehenden Kanälen online und offline.

Eine Marketingmethode hat sich in den letzten zehn Jahren als zuverlässig, nachhaltig und ergebnisorientiert bewiesen, Inbound Marketing.

Dieses Marketingsystem wird auch die risikolose Marketingstrategie genannt, weil alle getätigten Aktivitäten langfristig nachhallen und dem ausführenden Unternehmen so einen stetig wachsenden Fluss an interessierten Besuchern und Leads zuführen.

 

Was ist Inbound Marketing?

Mit Inbound Marketing, gewinnen Unternehmen das Vertrauen und die Aufmerksamkeit von Kunden, indem Sie regelmäßig interessante und wieder erkennbare Inhalte online, im Blog, Social Media und Foren veröffentlichen.

Die Inbound Marketing Strategie fokussiert sich darauf, von Kunden online gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.

Inbound Marketing beinhaltet: Das regelmäßige erstellen, veröffentlichen und vermarkten von Inhalten z.Bsp in einem Corporate Blog, Social Media, Lead Konvertierung, Lead Pflege und Closed-Loop Analyse.

Inbound Marketing Methode, Mehr Kunden Inbound Marketing Agentur, content marketing, Content Marketing Agentur, Echtzeit-Marketing und PR, Inbound Marketing Agentur, Inbound Marketing Agentur Deutschland, inbound marketing deutschland, Inbound Marketing NRW, Lead Generierung, Mobile Lead Generierung, Online gefunden werden, Online mehr Kunden gewinnen, Social Media Marketing

Einzelne Komponenten von Inbound Marketing

Um erfolgreich zu sein, ist es notwendig die zur standardisierten Inbound Marketing Strategie gehörenden Komponenten richtig einzubeziehen.

inbound.marketing agentur, social media marketing agentur, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland, Inbound Marketing Methode, Mehr Kunden Inbound Marketing Agentur, content marketing, Content Marketing Agentur, Echtzeit-Marketing und PR, Inbound Marketing Agentur, Inbound Marketing Agentur Deutschland, inbound marketing deutschland, Inbound Marketing NRW, Lead Generierung, Mobile Lead Generierung, Online gefunden werden, Online mehr Kunden gewinnen, Social Media Marketing

Content-Erstellung

  • – Corporate Blog
  • – Videos
  • – Fotos
  • – White Papers
  • – E-Books
  • – Pressemitteilungen
  • – Interessate E-Mail Newsletter
  • – Intelligente Kommentare in anderen Blogs und Social Media

Der einfachste Weg um mit Content Marketing zu beginnen ist es einen eigenen Corporate Blog aufzubauen. Bloggen bringt enorme Vorteile mit sich und hier sind vier der wichtigsten aufgezählt:

  • 1. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
  • 2. Unternehmen die Bloggen erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
  • 3. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
  • 4. Unternehmen die Bloggen generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

Lesen Sie dazu hier mehr!

SEO – Suchmaschinenoptimierung

  • – On-Page-SEO
  • – Off-Page-SEO
  • – Linkbuilding, das Schaffen von Rückverweisen
  • – Keywords, Suchbegriffe
  • – Analyse

Die Erstellung von Inhalten (Content Creation) für Marketing Maßnahmen führt die Liste an, als die effektivste SEO –Taktik wie um B2B Entscheider und B2C Kunden zu erreichen können. Lesen Sie hier mehr!

Social Media

  • – Twitter
  • – LinkedIn
  • – Facebook
  • – Xing
  • – Google Plus
  • – Foren
  • – Blogs

Ihre zukünftigen Kunden suchen zuerst im Internet nach Produkten und Dienstleistungen, die auch Sie anzubieten haben. Wenn Sie nicht gefunden werden, dann entgeht Ihnen ein gewaltiges Umsatzpotenzial.

Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing erfassen Inhalte aus Social Media. Wenn Sie Inhalte in Social Media verbreiten, dann haben Sie eine zusätzliche Chance online gefunden zu werden. Lesen Sie dazu hier mehr!

 

Warum Inbound Marketing?

Der Kunde von heute (B2B und B2C) entscheidet, wann, zu welchem Preis und zu welchem Zeitpunkt er Ihre Produkte oder Dienstleistungen einkaufen will.

Um von diesen Kunden gefunden zu werden, sobald diese nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die auch Sie anzubieten haben ist es notwendig dort sichtbar zu sein wo sich diese Interessenten – zukünftigen Kunden im Rahmen ihrer Recherche aufhalten.

Die Inbound Marketing Strategie, mit ihren standardisierten Vorgehensweiesen hat sich als erfolgreicher Weg bewährt um einen massiven Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern aufzubauen und parallel, Ihr Marketinginvestment um bis zu 62% zu senken.

Diese erprobte Marketingmethode wurde in den USA entwickelt. Die Standardisierung ist unter anderem auch der Grund, warum sie für jedes Unternehmen erfolgreich anwendbar ist.

 

Wo wird die Inbound Marketing Methode erfolgreich angewendet?

Die Inbound Marketing Methode wird nachweislich in tausenden Unternehmen (Small Business, Mid Market und Enterprise) und in sechzehn verschiedenen Branchen* weltweit erfolgreich angewendet.

Branchenübersicht*

Wie kann die Inbound Marketing Methode Unternehmen im B2B und B2C helfen?

Das Fazit des MIT (Massachusetts Institute of Technologie) ROI Studie 2015 zeigt wieder einmal erstaunliches:

  • A. 3,15 Fache mehr an Webseitenbesucher pro Monat innerhalbe eines Jahres
  • B. 4,77 Fache mehr an Leads-Verkaufschancen pro Monat innerhalbe eines Jahres
  • C. 72% mehr Umsatz innerhalbe eines Jahres

Lesen Sie dazu hier mehr!

 

Sieben gute Gründe warum auch Sie die Umsetzung der Inbound Marketing Strategie für Ihr Unternehmen in Erwägung ziehen sollten:

  • 1. Sie sparen bis zu 62% ihres Marketing Budgets, da sich Ihr Cost per Lead verringert
  • 2. Sie verbessern Ihr Image, heben sich von Ihren Mitbewerbern ab und werden dadurch online von den richtigen Interessenten öfter gefunden
  • 3. Sie generieren mehr qualifizierte Leads- Verkaufschancen
  • 4. Die Inbound Marketing Methode hilft Ihnen eine bis zu 55% höhere Lead Konversion Rate zu erreichen
  • 5. Inbound Marketing hilft Ihnen Ihren Umsatz zu steigern
  • 6. Alle Inbound Marketing Aktivitäten wirken nach und sorgen somit langfristig für einen exponentiellen Umsatzhebel
  • 7. Die Umsetzung der Inbound Marketing Methode versetzt Sie in die Lage Ihre Umsätze nach Belieben zu steuern

 

 

Präsentation: Mit Inbound Marketing Ihren Umsatz steigern.

inBlurbs Inbound Marketing Praesentation 300x224 Wie Sie mit klugem Marketing mehr Kunden gewinnen

hier Präsentation runterladen…

Wie Sie durch ein kluges Marketingsystem mehr Kunden gewinnen

ConvertJedes Unternehmen, das langfristig wachsen will, ist auf neue Kunden und mehr Umsatz angewiesen.

Ob Sie national oder international und ob sie im B2C oder im B2B unterwegs sind, ist es dennoch selten das Sie keine Mitbewerber haben.

Der Kunde von heute, recherchiert online und in Social Media bevor er kauft. Im Rahmen seiner Recherche, liest er Bewertungen, chattet mit Freunden, Familienmitgliedern und Geschäftspartner zu den Produkten oder Dienstleistungen an denen er ein Interesse hat.

Marketing ist die Grundvoraussetzung um zukünftige Kunden auf Unternehmen und Produkte aufmerksam zu machen. Ohne Marketing können keine neuen Kunden gewonnen werden.

Erfolgreiche Unternehmen haben alle eines gemeinsam, sie interagiere in Echtzeit professionell mit ihren zukünftigen und aktuellen Kunden auf allen ihnen technisch zur Verfügung stehenden Kanälen online und offline.

Eine Marketingmethode hat sich in den letzten zehn Jahren als zuverlässig und ergebnisorientiert bewiesen, Inbound Marketing.

Dieses Marketingsystem wird auch die risikolose Marketingstrategie genannt, weil alle getätigten Aktivitäten langfristig nachhallen und dem ausführenden Unternehmen so einen stetigen Fluss an interessierten Besuchern und Leads zuführen.

Mit Inbound Marketing, gewinnen Unternehmen das Vertrauen und die Aufmerksamkeit von Kunden, indem Sie interessante und wieder erkennbare Inhalte online, im Blog, Social Media und Foren publizieren.

Die Inbound Marketing Strategie fokussiert sich darauf, von Kunden online gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.

Inbound Marketing beinhaltet: Das erstellen, veröffentlichen und vermarkten von Inhalten z.Bsp in einem Corporate Blog, Social Media Marketing, Lead Generierung, Lead Konvertierung, Lead Pflege und Closed-Loop Analyse.

inbound.marketing agentur, social media marketing agentur, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland

Die Erstellung von Inhalten führt die Liste der effektivsten SEO –Taktiken an.

Unternehmen die die Anzahl Ihrer Webseiten schrittweise erhöhen, sind langfristig besser in der Lage, höhere Suchmaschinenplatzierungen, und eine verbesserte Sichtbarkeit in Suchmaschinenergebnissen zu erreichen. Das führt zu stetig steigendem Inbound Traffic von Suchmaschinen.

Hier sind noch einige Fakten zu Content Marketing:

Der einfachste Weg um mit Content Marketing zu beginnen ist es einen eigenen Corporate Blog aufzubauen. Bloggen bringt enorme Vorteile mit sich und hier sind vier der wichtigsten aufgezählt:

  • 1. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
  • 2. Unternehmen die Bloggen erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
  • 3. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
  • 4. Unternehmen die Bloggen generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

 

Je mehr Interessenten auf Ihren Content treffen, desto mehr qualifizierte Leads – Verkaufschancen können Sie dadurch generieren. Nicht von ungefähr berichten Unternehmen das sie in der Lage waren einen bis zu 40%igen Umsatzanstieg durch Content Marketing zu erzielen.

Inbound Marketing Methode, Mehr Kunden Inbound Marketing Agentur

Legen Sie mit klugem und methodischem Marketing ein solides Fundament für mehr Kunden und mehr Umsatz.

 

Weitere Verweise zur Inbound Marketing Methode:

 

 

Präsentation: Mit Inbound Marketing Ihren Umsatz steigern.

inBlurbs Inbound Marketing Praesentation 300x224 Wie Sie mit klugem Marketing mehr Kunden gewinnen

hier Präsentation runterladen…

Hauptherausforderungen für die Geschäftsleitung, mehr Kunden und Umsatz!

social media lead generierungLegen Sie mit klugem und methodischem Marketing ein solides Fundament für mehr Kunden und mehr Umsatz.

Jedes Unternehmen, das langfristig wachsen will, ist auf neue Kunden und mehr Umsatz angewiesen. Jedoch liegt hier eine der Hauptherausforderungen für die Geschäftsleitung. Ob Sie national oder international und ob sie im B2C oder im B2B unterwegs sind, ist es dennoch selten das Sie keine Mitbewerber haben.

Damit ihre zukünftigen Kunden von Ihnen erfahren, oder Sie bei Onlinerecherchen finden können, ist Ihre Reichweite entscheidend. Da ist es alleine mit einer statischen Webseite nicht getan.

Wir leben in einem Customer Centric Market. Damit ist gemeint, dass der Kunde von heute entscheidet, wann, zu welchem Preis und zu welchem Zeitpunkt er Ihre Produkte oder Dienstleistungen einkaufen will.

Um von diesen Kunden gefunden zu werden, sobald diese nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die auch Sie anzubieten haben ist es notwendig dort sichtbar zu sein wo sich diese Interessenten – zukünftigen Kunden im Rahmen ihrer Recherche aufhalten.

Customer Centic Marketing, Contentmarketing zur Kundengewinnung

Die großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing sind die primären Anlaufpunkte auch Ihrer Kunden. Dabei spielt es keine Rolle ob Ihr Unternehmen Konsum oder Investitionsgüter verkauft.

Es ist klar dass eine Industriemaschine mit einem Wert von €500K nicht per PayPal Buy Now Button erworben wird, dennoch wird hier meistens die Erstrecherche potenzieller Käufer online durchgeführt. In Folge dessen kontaktieren diese Interessenten – potenziellen Käufer das produzierende Unternehmen oft über ein Webformular oder über die in der Webseite hinterlegte Telefonnummer.

Die Anzahl der Erstkontakte über Social Media steigt im B2C Bereich ebenfalls massiv an. Interessierte Kunden kontaktieren Unternehmen über Facebook, Xing, LinkedIn, Google+ und Twitter. In Social Media tummeln sich interessierte zukünftige Kunden tagtäglich. Unternehmen die in diesen Kommunikationskanälen keine Präsenz zeigen, sind für diese möglichen Kunden nicht sichtbar, ergo nicht existent.

Im World Wide Web werden Sie als das wahrgenommen was Sie veröffentlichen. Wenn Sie für Ihre zukünftigen Kunden, interessante, nützliche und wiedererkennbare Inhalte veröffentlichen und in Social Media teilen dann werden Sie als hilfreiche, fachkompetente und vertrauenswürdige Quelle wahrgenommen.

Der amerikanische Bestsellerautor David Meermann Scott sagte einmal: „Im Web bist du das was du veröffentlichst, was bist du?“

Die Frage ist jetzt, wie Ihr Unternehmen aktuell im World Wide Web wahrgenommen wird?

Zuallererst einmal ist es wichtig die Erkenntnis zu entwickeln, dass es für die langfristige Positionierung das Unternehmen notwendig ist, in diesen Kommunikationskanälen solide und aktive Vorposten aufzubauen.

Wie können Sie jetzt einen Grundstein für das neue Jahr legen, diese existenten Kanäle für mehr Kunden und mehr Umsatz nutzen um Ihre Kundengewinnung langfristig zu automatisieren, damit auch Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort präsent sind sobald potenzielle neue Kunden suchen und kaufen wollen?

Hilfe bietet hier die Umsetzung der Inbound Marketing Methode an. Diese Methode ist seit über zehn Jahren nachweislich tausendfach erfolgreich erprobt und bietet Unternehmen die Möglichkeit in einem überschaubaren Zeitraum massive Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern zu erreichen. Umsatzzuwächse von bis zu 13% in Zeiträumen von bis zu achtzehn Monaten sind hier eher der Standard. Wobei der Cost per Lead, die Marketinginvestitionen langfristig um bis zu 60% geringer ausfallen.

Inbound Marketing Methode, Mehr Kunden Inbound Marketing Agentur

 

In diesen Fachartikeln finden Sie weiterführende Inforamtionen:

 

 

Präsentation: Mit Inbound Marketing Ihren Umsatz steigern.

inBlurbs Inbound Marketing Praesentation 300x224 Wie Sie mit klugem Marketing mehr Kunden gewinnen

hier Präsentation runterladen…

42 Profitable Gründe für die Umsetzung der Inbound Marketing Strategie

inbound marketing lead generierung, b2c marketing, b2b marketing maßnahmen, web shop, inbound marketing agentur,b2b entscheider erreichen,content marketing agentur, corporate blog erstellen,zielgruppen ecommerce deutschlandWas ist Inbound Marketing überhaupt und wie kann es einem Unternehmen helfen? Inbound Marketing bietet Ihnen einen intelligenten Weg um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben.

Mit Inbound Marketing, gewinnen Unternehmen das Vertrauen und die Aufmerksamkeit von Kunden, indem Sie interessante und wieder erkennbare Inhalte online, im Blog, Social Media und Foren publizieren.

Die Inbound Marketing Strategie fokussiert sich darauf, von Kunden online gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.

Inbound Marketing beinhaltet: Das erstellen, veröffentlichen und vermarkten von Inhalten z.Bsp in einem Corporate Blog, Social Media Marketing, Lead Generierung, Lead Konvertierung, Lead Pflege und Closed-Loop Analyse.

Eine Zusammenfassung welche Vorteile Sie mit Inbound Marketing genießen:

  • A. Sie sparen bis zu 62% ihres Marketing Budgets
  • B. Sie heben sich von Ihren Mitbewerbern ab
  • C. Sie können einen massiven Umfang an Leads generieren
  • D. Sie können eine bis zu 55% höhere Lead Konversion Rate erreichen
  • E. Inbound Marketing hilft Ihnen mehr Kunden zu gewinnen und Ihre Umsätze zu steigern

 

Diese obigen Zahlen stammen aus Umfragen, Studien und Erhebungen der letzten fünf Jahre und stellen den Erfolg dar den Unternehmen erreichen können die Inbound Marketing ernsthaft umsetzen.

Alle Aktivitäten sind messbar und nachvollziehbar, kein raten oder hoffen mehr! Jeder investierte Cent wird nachvollziehbar und als ROI berechenbar.

Infographic: Inbound Marketing Rising

Inbound Marketing agentur, Inbound Marketing dienst, b2c marketing, b2b marketing maßnahmen, web shop, inbound marketing agentur,b2b entscheider erreichen,content marketing agentur, corporate blog erstellen,zielgruppen ecommerce deutschland

42 Fakten zu Inbound Marketing in 2013

1. 60% der Unternehmen werden im Jahr 2013 eine Inbound-Marketing-Strategie einführen

2. Marketingverantwortliche widmen 34% ihrer Abteilungs Budgets, dem Inbound Marketing, aber nur 11% dem Outbound Marketing

3. 48% der Marketingverantwortlichen erhöhen ihr Marketingbudget zu Gunsten von Inbound-Marketing im Jahr 2013.

4. 34% aller im Jahr 2013 generiert Leads kommen aus Inbound Marketing Aktivitäten.

5. Inbound Marketing Aktivitäten produzieren 54% mehr Leads als traditionelles Outbound Marketing

6. 17% der Marketingverantwortlichen sagen das traditionelle Werbung- wie zBsp. Werbebriefe- weniger wichtig sind als sie es noch vor 6 Monaten waren.

7. Klassische Werbung und PPC liefern weniger Leads als Inbound Marketing

8. Nur 6% der Marketing-Leads stammen aus der Werbung oder PPC-Kampagnen.

9. 34% der Unternehmen können oder berechnen nicht den gesamten eingehenden ROI im Jahr 2013.

10. Das eingehen einer Marketing / Vertrieb Vereinbarung spart Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern $ 195,84 pro Neukunde.

11. Nur 24% der Unternehmen haben einen formalen Prozess für Marketing / Vertrieb Übergaben.

12. Unternehmen, die ihre Marketingaktivitäten testen, haben bis zu 75% höhere Chancen einen ROI für ihr Inbound-Marketing zu erreichen.

13. Inbound-Marketingverantwortliche berichten das sie die durchschnittlichen Webseiten Conversion-Rate von 6% auf bis zu 12%.verdoppeln .

14. Die durchschnittliche Webseiten Conversion-Rate beträgt 10%.

15. 81% der Unternehmen integrieren Inbound Marketing mit weiteren strategischen Marketing-Zielen.

16. Marketingverantwortlichen investieren 55% mehr Zeit als sie umgerechnet Budget für Ihr Blogging aufwenden.

17. 82% der Marketingverantwortlichen berichten das sie durch tägliches bloggen regelmäßig gewinnen Kunden durch ihren Blog-gewinnen.

18. 57% der Marketingverantwortlichen, die nur einmal im Monat bloggen berichten je einen neuen Kunden durch Bloggen pro Monat gewonnen zu haben.

19. Inbound- Marketingverantwortlichen planen, im Durchschnitt 9,3 zusätzliche Mitarbeiter in diesem Jahr einzustellen.

20. Nur 18% der Marketingverantwortlichen berichten das sie rein auf die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Inhalten im Jahr 2013 konzentriert sind.

21. 25% der Marketingverantwortlichen berichten das es für sie eine oberste Priorität für 2013 ist die richtige Zielgruppe zu erreichen.

22. Nur 5% der Marketingverantwortlichen geben an das sie keine Integration zwischen Inbound-Marketing und den allgemeinen Marketing-Zielen haben.

23. 50% der Marketingverantwortlichen sehen ihre Unternehmen als kundenorientiert an.

24. 17% der Vertriebsteams und 11% der Führungskräfte unterstützen das Inbound Marketing im eigenen Unternehmen.

25. 73% der Marketing-Agenturen sind dabei Inbound-Strategien umzusetzen.

26. Nur 41% der Nonprofit-Organisationen berichten das sie Inbound-Strategien für 2013 umsetzen wollen.

27. Nur 21% der Unternehmen integrieren Inbound Marketing in ihre gesamte Marketing-Strategie.

28. 47% der CEOs und CMOs ignorieren formale Marketing / Vertrieb Vereinbarung.

29. Marketingverantwortliche sind um 125% eher prädestiniert Ressourcen bereitzustellen.

30. Die Zunahme des Lead Volumens ist die oberste Priorität für 21% der Marketingverantwortlichen.

31. Unternehmen die Inbound Marketing umsetzen berichten von einem gesamten Lead Volumen von 9.100 Leads nach 1,5 Jahren durch Inbound Marketing.

32. 67% der Marketingverantwortlichen setzten im Jahr 2012 einen Corporate Blog auf.

33. Nur 20% der Marketingverantwortlichen ohne einem eigenen Corporate Blog berichtete von einem positiven ROI für 2012.

34. 27% der Marketingverantwortlichen berichten, dass Social Media und E-Mail Marketing den niedrigsten durchschnittliche Cost per Lead erzielten.

35. 15% der Marketingverantwortlichen sagen das SEO Leads die höchste Sales Conversion haben.

36. Marketingverantwortlichen sagen das Social Media 14% aller Leads und 13% aller Kunden liefert.

37. 52% aller Marketingverantwortlichen berichten das Sie einen Kunden via Facebook gewonnen haben.

38. 43% der Marketingverantwortlichen berichten das sie einen Kunden auf LinkedIn gewonnen haben.

39. 36% der Marketingverantwortlichen berichten das sie einen Kunden auf Twitter gewonnen haben.

40. 41% der Marketingverantwortlichen haben aufgrund der Erfolge ihr Budget zu Gunsten von Inbound Marketing angepasst.

41. 41% der CEOs berichten das sie durch Inbound Marketing einen messbaren ROI erzielt haben.

42. Marketingverantwortlichen berichten dass sie mit mehr als 15 Blog-Posts pro Monat durchschnittlich bis zu 1200 Leads pro Monat generieren.

Quelle: HubSpot 2013 State of Inbound Marketing Annual Report. FREE Executive Report on Inbound Tactics and Strategy – Insight from 3,339 Marketers

 

Gratis Präsentation: 

Mit Inbound Marketing Ihren Umsatz steigern.

inBlurbs Inbound Marketing Praesentation 300x224 Content Marketing! Die Pflicht oder die Kür, was ist wichtiger?

hier Präsentation gratis runterladen…

4 Schritte wie Closed Loop Marketing Ihren Umsatz verbessern kann

Closed Loop Marketing Das Internet Business hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Um ihr Business online zu vermarkten haben Unternehmen nutzen Unternehmen verschieden Strategien. Closed Loop Marketing ist eine davon und ein wichtiger Punkt wenn es darum geht aus generierten Leads Umsatz zu machen

Über Closed Loop Marketing

Unternehmen können Ihren Erfolg verstärken indem Sie ihr Closed Loop Marketing effektiv anwenden. In größeren Unternehmen übernehmen das unter anderem Internet Marketing Experten. Diese sorgen dafür dass Leads generiert und in einem Leadpflege Prozess effizient bearbeitet und angesprochen werden. Aber aus welchen Schritten besteht Closed Loop Marketing?

Dieser Artikel gibt Ihnen einen Einblick was Closed Loop Marketing ist und wie Sie es mit Hilfe von Marketing Experten nutzen können.

In jeder Branche gibt es Mitbewerber und Unternehmen investieren viel Geld, um von Ihrer Zielgruppe besser wahrgenommen zu werden als der Mitbewerber. Die Leadgenerierung ist ein Bestandteil dessen. Da Leadgenerierung ein Bestandteil ist, ist der effektive Einsatz des Marketingbudgets der andere Teil, durch den Einsatz der neusten Technologien um langfristig Budget zu sparen und mehr zu erreichen.

Vier Phasen des Closed Loop Marketing

Closed Loop Marketing hilft Unternehmen unter anderem durch Berichte, ihr Marketingbudget besser einzusetzen um langfristig bessere Ergebnisse mit weniger Kapitaleinsatz zu erreichen. Ein wichtiger Vorteil des Closed Loop Marketing ist es, das es dem Vertrieb hilft den Umsatz zu auf intelligente Weise zu verbessern. So werden die generierten Leads optimal bearbeitet, es fallen dann keine Geschäftschancen durch Raster oder werden gar übersehen und vergessen.

Es gibt 4 Phasen des Closed Loop Marketing diese sind:

  • 1. Managen Sie Ihre Besucher und vollziehen Sie deren Handlungsweise nach
  • 2. Messen Sie Ihre Besucher und stellen Sie deren Anforderungen und Interessen fest
  • 3. Erstellen Sie Datenbanken Ihrer Besucher und Kunden und nutzen Sie Marketing Automation Software
  • 4. Konvertieren Sie Leads zu Kunden im Rahmen eines durchdachten Lead Pflege Prozesses mit Hilfe von powerful Customer Relationship Management (CRM) Software

 

Lassen Sie uns hier tiefer in die essentiellen Schritte hineinschauen um erfolgreiches Closed Loop Marketing zur Leadkonvertierung umzusetzen.

Schritt 1: Managen Sie Ihre Besucher

Jedes auch online agierende Unternehmen nutzt interessante Inhalte um Besucher zu ihren Angeboten zu ziehen die auf Landing Pages zur Leadgenerierung landen und sich dort registrieren, um vom Vertriebsteam angesprochen zu werden.

Es gibt zahlreiche Software Tools die zuständigen Marketingmanagern bei Aktivitäten wie der Besucher Identifikation, Anzahl, etc. helfen können.

Ein Marketingtipp in diesem Zusammenhang ist es, sogenannte Trackking URLs zu nutzen die Besucherquellen erfassen können. Das könnte ein erster Schritt zu Ihrem Closed Loop Marketing sein um eine Datenbank mit Besucherquellen anzulegen, um diese Quellen mehr auf Ihr Business auszurichten.

Schritt 2: Identifizieren der Besucherinteressen

Ein weiterer wichtiger Punkt des Closed Loop Marketing ist es die Unterschied zwischen Besucher Interessen und Lead Interessen festzustellen. Interessierte Besucher kommen durch Ihre eigenen oder andere Branchenblogs, Sociel Media, Pay per Click Kampagnen, Foren, Pressemitteilungen und auf anderen Wegen auf Ihre Produktseiten

Wenn diese bei Ihnen finden was sie suchen und dadurch einen guten Eindruck Ihrer Angebote erhalten, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch das sie mittels registrieren auf der Landing Page mehr Informationen anfordern.

Schritt 3: Erstellen von Besucher und Leads Datenbanken mit Hilfe von Marketing Software

Diese generierten Leads bieten das Potenzial für Umsatzwachstum. Jeder Lead der zu Kunden wird ist zusätzlicher Profit für das Unternehmen. Wenn Sie separate Datenbanken für Ihre Besucher und Leads mit Hilfe von Marketing Software aufbauen dann können Sie sich mehr auf Quellen konzentrieren die Ihnen mehr zahlende Kunden gebracht haben als andere.

Schritt 4: Call to Action mit Hilfe von CRM Software

Sobald Sie Ihre Laeds haben, ist es an der CRM Software und Ihrem Vertrieb, ihre Fachkompetenz einzusetzen um in Ihrem Closed Loop Marketing die zukünftigen Kunden anzugehen.

Customer Relationship Management Software erleichtert den Lead Pflege Prozess, die Analyse und die Abläufe – Synchronisation zwischen Service – Support, Vertrieb und Marketing. Dies ist ein kritischer und wichtiger Punkt der Interaktion mit dem Kunden. Es gibt zahlreiche CRM Softwaren am Markt. Um herauszufinden welche CRM Software für Sie die richtige, im Rahmen einer strategischen Ausrichtung sein könnte, sollten Sie sich von Inbound Marketing Experten beraten lassen

Infographic: Social CRM Evolution

Infographic Social CRM Evolution

Beginnen Sie noch heute damit Closed Loop Marketing für Ihr Unternehmen umzusetzen, steigen Sie so Ihre Umsatz und senken Sie Ihre Marketingkosten. Inbound Marketing Experten können Ihnen dabei helfen.

inbound marketing assessment de

5 Tipps für erfolgreiche Lead Generierung

Der online Erfolg von Unternehmen ist hauptsächlich von der Effektivität des Internet Marketings und ihrer Lead Generierung Kampagnen abhängig. 
Um erfolgreiches Internet Marketing zu betreiben, sollten Sie eine Marketingoptimierte Webseite haben. Qualitativ gute Inhalte die auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind runden die Basisschritte ab.
All das zusammengenommen gibt Ihnen die Ausgangsposition um online mehr Leads und Umsatz zu generieren.
5 Tipps Für Erfolgreiche Lead Generierung
Hier sind einige einfache Tipps wie auch Sie Lead Generierung Kampagnen aufsetzen können.
Folgen Sie diesen Tipps um mehr Kunden zu Ihrem Angebot zu ziehen.

1. Identifizieren Sie Ihre Zielgruppe

Bevor Sie eine Kampagne aufsetzen ist es wichtig, dass Sie Ihre Zielgruppe klar identifizieren. Sie können mehr Leads generieren wenn Sie die richtige Zielgruppe mit der richtigen Nachricht ansprechen.

2. Optimiertes Eintragsformular

Stellen Sie fest welche Informationen Sie benötigen, die Ihnen ein Lead überlassen soll. Fragen Sie nur nach den notwendigsten Informationen.
Je mehr Daten ein Lead eintragen muss, desto geringer die Chance das dieser Ihnen seine Daten zu Verfügung stellt.
Stellen Sie Ihr Formular so dar, dass es auch sofort gesehen wird. Optimieren Sie den Absende Button. Als Beispiel, „Fordern Sie Jetzt Ihr EBook an“ oder „Ja, senden Sie mir das EBook“. Das motiviert Ihre Besucher auch das zu tun, was Sie von Ihnen erwarten.

3. Bieten Sie etwas von Wert um gute Leads zu erhalten

Ein effektiver Bonus, im Austausch für die Kontaktdaten macht Ihre Lead Generierung effektiver! Bieten Sie zum Beispiel einen Gutschein, ein EBook, ein Video oder ein White Paper an.
Je wertvoller Ihre Gegenleistung, desto mehr Leads können Sie generieren.

4. Passen Sie Ihre Kampagne an um leicht kontaktiert werden

Ihre Kampagne sollte so aufgestellt sein, das Interessenten oder Kunden Sie leicht erreichen. Geben Sie ihnen die Möglichkeit zum Beispiel den Support, Vertrieb oder Admin zu kontaktieren.
Fordern Sie Ihre Besucher auf Ihnen Feedback zu Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten zu geben.

5. Attraktive Landing Pages

Es gibt zwei wichtige Aspekte um qualitative hochwertige Leads zu generieren. Ihr Lead Formular ist einer davon. Sobald Ihre Leads sich eingetragen haben, werden diese auf Ihre Landing Page weiter geleitet. Ihre Landing Page ist der zweite Aspekt und sollte einen positiven Eindruck auf Ihre Besucher hinterlassen.
Deswegen sollte Ihre Landing Page Ihrem Besucher auch den Mehrwert and Information und Produktangebot bieten die er erwartet.

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zu Lead Generierung In Social Media:

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!