Echtzeit-Marketing und PRGlaubwürdigkeit in Social MediaLead GenerierungSocial Media Marketing

Fake Facebook Likes und künstliche Twitter Followers, was soll das?

social media marketing roiIm Social Web scheint unter in Social Media aktiven Unternehmen ein Wettbewerb ausgebrochen zu sein wer die meisten Facebook Likes, Twitter Followers, Xing Kontakte, etc. aufweisen kann.

Jedoch ist Masse nicht gleich Klasse! Im Social Web kommt es nicht darauf an nur viele Kontakte zu haben sondern vielmehr, die richtigen Kontakte.

Selbsternannte Social Media Profis werben damit Ihnen viele Kontakte, Likes und Followers in kürzester Zeit zu beschaffen. Jedoch stellt sich hier die Frage welchen geschäftlichen Wert diese Masse hat?

Um ein interessantes und nützliches Netzwerk aufzubauen braucht es Zeit. Diese Zeit ist abhängig von der Branche und der Zielsetzung des Unternehmens.

Nur Zielgerichtete Kontakte bringen langfristig den heiß ersehnten Social Media ROI.

Wie können Unternehmen viele qualitativ gute Kontakte in ihre Social Media Kanäle locken? Das geht ganz einfach! Liken Sie zum Beispiel die Seiten Ihrer Mitbewerber, veröffentlichen Sie interessante Informationen auf der Facebook Pinnwand (Vermeiden Sie Selbstmarketing) indem Sie intelligente Kommentare auf Fragen hinterlassen.

Laden Sie die Teilnehmer dieser Facebook Business Page zu Ihrem persönlichen Profil ein und im Zweiten Schritt können Sie diese zu Ihrer Facebook Business Page einladen! Das gleiche sollten Sie dann mit den Freunden Ihrer Freunde wiederholen usw.

So bauen Sie schrittweise ein interessantes und vor allem interessiertes Netzwerk auf. Das das nicht innerhalb von einem Monat geht, sollte an dieser Stelle jedem intelligenten Menschen einleuchten.

Diese Vorgehensweise können Sie für jedes Netzwerk anwenden und sehen wie die Reichweite Ihrer Marke langsam aber sicher wächst und Ihnen immer mehr interessierte Leads bringt die Ihre Verkaufsteam ansprechen kann. So kommen Sie auf intelligent Art und Weise Ihrem Social Media ROI Tag für näher.

Noch besser lässt sich Ihr Social Media ROI messen wenn Sie Ihre Social Media Kanäle mit dedizierten Landing Pages ausstatten, so sehen Sie ganz genau wer aus welchem Netzwerk aufgrund welcher Aktion / Kampagne bei Ihnen landet und können so den Werdegang vom Lead zum zahlenden Kunden nachvollziehen.

b2b entscheider erreichen,b2b marketing maßnahmen,Suchmaschinenoptimierung B2B,corporate blog erstellen,inbound marketing agentur,content marketing agentur

 

 inbound marketing assessment de, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.