Echtzeit-Marketing und PRGlaubwürdigkeit in Social MediaOnline gefunden werdenSocial Media Marketing

Lügen haben kurze Beine oder warum „Fake Bewertungen“ keine Zukunft haben

Social Media Marketing,b2b entscheider erreichen,corporate blog erstellen,content marketing agenturBewertungen, Likes und Kommentare sind zu einer Art Währung zum Aufbau der Glaubwürdigkeit und als Bestätigung der Authentizität. Je mehr Empfehlungen in Form von Kommtare und Likes desto glaubwürdiger ist dann wohl der Anbieter.

Jedoch ist es mit den Bewertungen, Likes und Kommentare wie mit jeder Währung, sie wird gefälscht um Profit daraus zu ziehen.

Immer mehr Unternehmen kaufen Likes und Kommentare mit Geld, Coupons und Promotions um sich online besser darzustellen.

Gartner hat festgestellt das die Anzahl der „Fake Bewertungen“ bis 2014 die Zahl der Fälschungen auf bis zu 15 Prozent steigen wird.

Jedoch führt das nicht immer zum Ziel, weil unzureichende Produkte oder Support immer rauskommen und sich dann in Social Media zu einem negativen Effekt dem Sogenannten Shitstorm entwickeln können.

Das Beste was Unternehmen in Social Media tun können ohne sich Sympathien „kaufen“ zu müssen, ist eine offene und freundliche Kommunikation und das verteilen von interessanten Informationen mit denen sie sich als glaubwürdige Quelle positionieren. Das bringt viele Likes, Freund und freundliche Kommentare.

Das alles ohne dafür auch noch Geld in die Hand zu nehmen. Das dauert zwar etwas länger, bringt aber langfristig mehr. Denn Sie wissen ja „Lügen haben kurze Beine“.

Drei einfache Tipps für Sie:

1. Veröffentlichen Sie interessante und wiedererkennbare Inhalte und bitten Sie Ihre Zielgruppe um Feedback.
2. Animieren Sie Ihre Kunden, Fans und Freund Ihnen ihre Meinung zu sagen und sobald die Diskussion läuft halten Sie diese mit intelligenten und offenen Fragen am Laufen.
3. Wenn Sie einen negativen Kommentar erhalten, bleiben Sie professional und Antworten Sie konstruktiv. Bewegen Sie dann diese Diskussion offline um das Problem mit Ihrem Kunden zu klären.

 

Infographic: Social Media Commenting

Social Media Marketing,b2b entscheider erreichen,corporate blog erstellen,content marketing agenturinbound marketing assessment de, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.