Achten Sie auf Ihren Mitbewerbinbound marketingLead GenerierungOff-Page SEOOnline gefunden werdenSocial MediaSocial Media MarketingSoziale Medien

Twitter Lists Für Ihr Marketing

Twitter Lists Für Ihr Marketing

Twitter ist zu einer TOP Marketingmöglichkeit für Unternehmen geworden. Erfolgreiche Beispiele wie Dell haben bewiesen dass mit Twitter Umsatz gemacht werden kann.
 
Es gibt verschiedene Wege um mit Twitter potenzielle Kunden zu erreichen. Twitter Lists ist einer davon. In diesem Artikel erhalten Sie einen Einblick wie Ihnen Twitter Lists helfen kann Ihre Zielgruppen zu erreichen.
 
Twitter Lists Für Ihr Marketing

Einige Vorteil von Twitter Lists für Ihr Business

  1. Twitter Lists sind ein guter Weg um Ihre Twitter Followers zu segmentieren und zu verwalten.
  2. Wenn Sie Twitter Lists aufsetzen dann können Sie für Jede Liste je einen separaten Feed einstellten und immer die neuesten Nachrichten aus dieser Liste einsehen. Sie können Ihre Twitter Lists öffentlich sichtbar und privat halten. Twitter Lists sind in Ihrem Twitter oben rechts sichtbar.
  3. Ihre Listen können öffentlich oder privat sein. Sie können private von öffentlichen Listen trennen. So können Sie zum Beispiel sicher gehen, dass Mitbewerber Ihre Listen nicht einsehen können.
  4. Ihre Listen Können Sie für Direkt Nachrichten (DMs) nutzen und damit Ihrer speziellen Liste besondere Informationen zukommen lassen.
  5. Sie können Ihre Liste jederzeit verändern und umbenennen, neue Followers hinzu nehmen und Followers löschen. Twitter Lists sind sehr flexibel.
  6. Sie können die Listen anderer Nutzer abbonieren. So erhalten Sie Branchenupdates oder einen direkten Einblick über Themen und Produkte über die Nutzer diskutieren. So können Sie auch auf Experten aus Ihrer Nische stoßen und sich auch mit diesen vernetzen. Das hilft neue Trends zu entdecken.
  7. Das verwalten der Listen ist sehr einfach. Erstellen Sie Listen auf Basis Ihrer Branche, Ihrer Produkte und Ihrer Interessen. Andere Nutzer können Sie so leichter finden und Sie zu ihren Listen hinzufügen. Das erhöht Ihre Glaubwürdigkeit.
  8. Sie können private Lists nutzen um Mitbewerber zu beobachten ohne dass Sie selbst gesehen werden.
  9. Wenn Sie Ihre Twitter Liste erstellen, dann ist es für Interessenten aus Ihrer Branchen einfacher Sie zu finden sobald Ihre List öffentlich ist.
  10. Twitter Nutzer können sehen wenn Sie diese zu Ihrer List hinzugenommen haben. Das könnte diese dazu inspirieren Ihnen bei Twitter zu folgen und Ihre Nachrichten zu Tweeten.
Haben auch Sie Tipps zum Thema Twitter und Twitter Lists? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie Twitter Lists für Ihr Unternehmen?
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.