inbound marketingSocial Media MarketingSoziale Medien

Wie effektiv sind Twitter und Facebook wirklich?

Social Media Angebote wie Twitter und Facebook werden bei Unternehmen immer beliebter.

Mit Twitter und Facebook erreichen Unternehmen einfach und zielgerichtet Ihre Zielgruppen.

Ob es darum geht mehr Kunden zu gewinnen oder neue Mitarbeiter zu finden, Social Media Angebote wie Twitter und Facebook leisten sehr effektive Dienste.

Mehr noch, diese Angebote sind für Unternehmen kosteneffizient und bieten einen besseren ROI als traditionelle Marketingmaßnahmen.

Inblurbs Bericht Wie Social Media Marketing Den Finanziellen Erfolg Eines Unternehmens Steigert

Kosten effizientes Marketing

Wenn Sie nach Wegen suchen, um Ihre Zielgruppen schnell zu erreichen, dann haben Sie in Social Media Angeboten den Vorteil das Sie nicht lange suchen müssen, um Ihrer Zielgruppen ins Gespräch zu kommen. Die zahlreichen Gruppen und die Möglichkeit nach Suchbegriffen zu filtern, sind in den meisten Social Media Seiten bereits vorhanden.

Sie bauen Ihre Marke und Ihre Glaubwürdigkeit auf

Durch die enorme Reichweite in Social Media, bauen Sie mit den von Ihnen dort veröffentlichten Informationen, Ihre Glaubwürdigkeit und Ihre Marke auf. Sukzessive erreichen Sie immer mehr Menschen, die Ihr Unternehmen, dann auch ihren Freunden weiterempfehlen und so weiter.

Dieser Effekt kumuliert sich zu einem immer stärker werdenden Buzz und führt immer mehr Menschen zu Ihren Angeboten.

Hilft Ihnen sehr schnell Leads zu generieren

Je mehr Menschen Ihre Veröffentlichungen sehen, desto mehr Interessen wecken Sie bei Ihrer Zielgruppe und ziehen diese wie ein Magnet zu Ihren Angeboten. Hier haben Sie die Gelegenheit mehr Informationen, Gutscheine, etc. anzubieten um diese Besucher dazu zu animieren, sich bei Ihnen zu registrieren.

Macht aus einem kleinen Business einen global Player

Durch die globale Reichweite, erreichen Sie nicht nur Lokal oder Landesweit potenzielle Kunden, sondern weltweit. Das erhöht Ihre Chancen im globalen Wettbewerb massiv.

Einige Fakten zur Inbound Marketing Strategie:
 

  • Die Lücke der Ausgaben, zwischen Inbound und Outbound Marketing vergrößert sich weiter. Im Jahr 2009 hatte Inbound Marketing einen Anteil von 9% für Lead Generierung erreicht, im Jahr 2011 sind es bereits 17%.
  • Blogs und Social Media generieren reale Kunden. 57% der Unternehmen die einen Corporate Blog betreiben, berichten das Sie immer mehr Kunden über ihren Blog gewinnen.
  • Immer mehr Unternehmen Bloggen. Unternehmen die nicht Bloggen sind jetzt in der Minderheit! Von 2009 bis 2011, ist der Anteil der Unternehmen die Bloggen, von 48% auf 65% gestiegen.
  • Unternehmen sind sich bewusst über den Wert Ihrer Blogs. 85% der Unternehmen bewerten ihren Corporate Blog als „wichtig“ oder „entscheidend“ und 27% bewerten ihren Corporate Blog als „entscheidend für Ihr Unternehmen“!

Laut den neusten Zahlen, können Unternehmen Ihre Cost per Lead um bis zu 62% senken wenn sie im Rahmen einer ganzheitlichen Inbound Marketing Strategie agieren.

http://blog.hubspot.com/Portals/249/images/Avg%20Cost%20per%20Lead-resized-600.jpg

 

Marketing Tipp: Immer mehr Unternehmen nutzen Social Media im Rahmen einer ganzheitlichen Inbound Marketing Strategie. Inbound Marketing beinhaltet: Blogging, Social Media, Lead Konvertierung, Lead Pflege und Closed-Loop Analysis. Beginnen Sie noch heute mit Ihrem Inbound Marketing.

==============================================================

Laden Sie unseren gratis Report runter:

cover 12 ways Wollen Sie mehr Umsatz? Dann werden Sie auffallend anziehend!


12 Kraftvolle Wege Wie Sie Gewaltiges Traffic Auf Ihre Webseite Ziehen Können.

==============================================================


Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.