inbound marketingOnline gefunden werdenSocial Media Marketing

Wie Sie Inbound Marketing für Ihre Kaffee Bar nutzen können

kaffee bar, kaffee shopKaffee Shops oder Kaffe Bars sind nicht mehr nur ein Ort wo Sie ein Tasse frisch gebrühten Kaffee kaufen können, sie sind zu einem Treffpunkt von jung und alt geworden, wo Freunde zusammensitzen und ihre Zeit verbringen.

Kaffee Shops sind zu einem Ort geworden, wo sich Geschäftsleute treffen und ihre Meetings abhalten und von dort aus mit ihrem Notebook ihren Job machen.

Kaffee Shops sind auch ein gutes Geschäft wie aktuelle Zahlen zeigen, Kaffe Bars sind der einzige Bereich in der Gastronomie weltweit der Jahr für Jahr weiter wächst.

Unternehmer können sehr gutes Geld verdienen wenn Sie eine Kaffee Bar eröffnen oder sogar daraus eine Kette machen, wie Starbucks oder andere weltweit. Hier ist eine Liste der Kaffe Bar Ketten weltweit.

Alle erfolgreichen Unternehmen haben eines gemeinsam, sie haben ein konsequentes und erfolgreiches Marketing etabliert und einen TOP Kundenservice und Kaffe Bars ist hier auch keine Ausnahme.

Die Kaffee Bar Branche bietet enorme Möglichkeiten um Geld zu verdienen, deshalb bestehen aber auch besondere Anforderungen in Verschiedenen Bereichen.

Ich werde jetzt hier nicht die verschiedenen Kaffesorten aufzählen. Ich will vielmehr die Möglichkeiten ansprechen die Inbound Marketing Kaffe Bars bietet, von ihrer Zielgruppe gesehen und in Folge dessen auch besucht zu werden.

Inbound Marketing beinhaltet: Blogging, Social Media, Lead Konvertierung, Lead Pflege und Closed-Loop Analysis

Um Kunden zu gewinnen, muss Ihre Zielgruppe wissen dass es Sie gibt und was Sie anzubieten haben. Sie müssen gefunden werden.

Wenn Sie eine Kaffe Bar neu eröffnen, dann könnte es Sinn machen Groupon für die ersten sechs Monate zu nutzen um Ihren Umsatz anzuschieben. Sobald die ersten sechs Monate vorbei sind, sollten Sie Ihre Kreativität aktivieren um neue Gäste in Ihre Kaffe Bar zu ziehen und bestehende Gäste zum wiederkommen zu motivieren.

Sie sollten Ihren Kaffee Shop auf Google Places sichtbar machen, so die zukünftigen Gäste Sie finden zu können. Das Beste daran ist das Gäste Sie bei Google Places bewerten und Kommentare hinterlassen können. Sie können diese dazu animieren indem Sie kleine Geschenke für jede Bewertung + Kommentar anbieten.

Sie sollten sich auch in Ihren Lokalen Gelben Seiten registrieren. Suchmaschinen erfassen Ihren dortigen Eintrag und diese Informationen erscheinen auch in den Suchergebnissen.

Foursquare, Yelp, Quipe und andere Bewertungsseiten die Ihren Lokalen Bereich abdecken, sind auch gute Möglichkeiten um die Sichtbarkeit zu verbessern.

Beginnen Sie Ihren Kaffee Bar Blog und schreiben sie über Themen die Ihre Gäste interessieren. Verbreiten Sie diese Artikel im Internet und teilen Sie diese in Sociel Media. Fordern Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Artikel zu kommentieren und Verschläge zu Themen zu machen!

Bilden Sie Social Media Außenposten in Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing du anderen in Beziehung zu Ihrem Thema stehenden Foren. Partizipieren Sie an Diskussionsn und Gruppen.

Schauen Sie was die großen Kaffee Shop Ketten machen, aber kopieren Sie diese nicht. Schauen Sie sich auch andere Branchen an, um Ihre Kreativität zu beflügeln und Ideen zu erhalten.

Sie müssen Ihre eigene DNA und Ihren Markennamen aufbauen. Das erreichen Sie nur, wenn Sie Ihr Ding machen.

Business-Social-Media

Weitere interessante Quellen:

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Werden Sie gefunden und gewinnen Sie Leads auf intelligente Weise

Werden Sie gefunden und gewinnen Sie Leads auf intelligente Weise

Laden Sie den gratis Bericht hier runter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.