Social MediaSocial Media Marketing

28% der Unternehmen haben keine Social Media Strategie

In den letzten Jahren haben immer mehr Unternehmen, im Rahmen der Globalisierung, Ihre Marketingaktivitäten online verstärkt.

Dennoch sind hier auch enorme Konkurrenzsituationen in den verschiedenen Branchen entstanden, die ein strategisches Marketing notwendig machen, um sich von Mitbewerbern abzuheben.

Unternehmen erkennen immer mehr die Notwendigkeit, sich dort zu Präsentieren, wo sich auch ihre Zielgruppe online befindet.
 
Social Media Angebote heben sich hier vor allen anderen ab.

social media marketing agenturUnternehmen die langfristig erfolgreich bleiben wollen, engagieren sich im Rahmen einer ernsthaften Inbound Marketing Strategie in Social Media und schaffen sich so mehr Chancen von Ihrer Zielgruppe gefunden zu werden und mehr Umsatz zu machen.

Dennoch sind bisher nicht alle Unternehmen in Social Media vertreten.
 
Etwa 28% der Unternehmen haben keine Social Media Strategie.

Im Internet gilt, der schnelle frisst den langsamen.
 
Um schnell zu agieren, ist es wichtig eine oder mehrere Strategien parat zu haben und diesen auch einzusetzen!

Inbound Marketing deckt die wichtigsten Strategien und Vorgehensweisen ab.
 
Von Social Media, über Blogging und Lead Generierung, ist hier alles enthalten um sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben.

Studien haben festgestellt, das bisher etwa 28% der Unternehmen keine oder eine unzureichende Strategie haben, um sich online, in Social Media bei Ihrer Zielgruppe zu präsentieren.
Das bedeutet dass diese Unternehmen enorme Chancen verschenken von Ihren Kunden in Social Media gefunden zu werden um mehr Umsatz zu generieren.

Hier sind einige Punkt, damit auch Sie nicht langfristig zu den 28% gehören.
 
Wichtige Punkte für mehr Umsatz mit Social Media Marketing
 
  • Der Hauptpunkt ist das erstellen von interessanten Inhalten für Ihre Zielgruppe.
  • Teilen Sie auch Inhalte aus anderen Quellen und kommen Sie mit Ihrem Netzwerk ins Gespräch.
  • Setzen Sie eine Strategie auf und setzten Sie dafür ein Budget frei um Ihre Strategie auch umzusetzen bevor es Ihr Mitbewerber macht.
  • Rollen Sie Social Media Nutzung im gesamten Unternehmen aus. Je mehr Mitarbeiter sich aus Ihrem Unternehmen daran beteiligen, desto besser
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!
 
Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.