inbound marketingLead GenerierungOff-Page SEOOn-Page SEO

5 Wege wie Sie Ihr Webseiten Ranking verbessern

Das Internet ist der beste Weg um Ihr Unternehmen weltweit bekannt zu machen.

Das Internet Business verlangt jedoch andere Maßnahmen und Strategien als die althergebrachten Marketingaktivitäten.

Inbound Marketing hilft Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Suchmaschinenplatzierung und erhöht die Anzahl der Besucher auf Ihrer Webseite und die Anzahl der Verkaufschancen für Ihr Unternehmen.

suchmaschinen platzierung,Suchmaschinen Top Ranking,suchmaschinenoptimierung unternehmen,Social Media Marketing,social media marketing agentur,Lead GenerierungIn diesem Artikel finden Sie Informationen wie Sie den Page Rank Ihrer Website verbessen können, so das Sie mehr Besucher erhalten.

Es gibt zahlreiche Wege um Ihre Suchmaschinenplatzierung, und die Qualität Ihres Traffics zu verbessern.

1. Wählen Sie die richtige Plattform für Ihre Webseite und Blog aus
Um eine gute Suchmaschinenpositionierung zu erhalten ist es wichtig, das Sie die richtige Softwareplattform für Ihren Webauftritt auswählen.

Es gibt verschieden Sofwareplattformen wie Typepad, Blogger, WordPress, Joomla, etc. Wählen Sie die Plattform aus die am besten in Ihr Inbound Marketing Konzept passt.

Die Plattform, die am meisten von Marketingprofis bevorzugt wird, ist WordPress.

WordPress ist stabil, sicher, skalierbare und verfügt über Plugins für jede Banche und jeden Einsatzzweck, ob als Blog, Webseite, oder beides.

2. Verwenden Sie Metatags in Ihren Inhalten und Blogartikeln
Meta Tags sind für Suchmaschinen wie Google wichtig um zu erfahren welches Thema Ihre Webseite oder Blog behandelt.

Plattformen wie WordPress unterstützen Meta Tags für individuelle Inhalte. Das hilft Ihnen dabei, die Interaktivität mit Suchmaschinen zu verbessern und bringt so mehr Besucher zu Ihrer Webseite und zu jedem einzelnen Artikel.

3. Nutzen Sie Keywords
Über die Nutzung von Keywords könne man einen eigenen, sehr langen Artikel verfassen, da es sehr viele verschiedene Methoden gibt Keywords zu nutzen um Traffic zu generieren.

Keywords sind wichtig, damit Suchmaschinen einordnen können welches Thema Ihre Webseite behandelt.

Es gibt lange Keywords und Kurze. Die langen setzen sich in der Regel aus bis zu drei Worten zusammen. Die kurzen bestehen aus einem Wort.

Da ein sehr starker Konkurrenzkampf um die kurzen Keywords stattfindet, macht es mehr Sinn, das Sie sich auf die langen, aus bis zu drei Worten bestehenden Keywords, konzentrieren.

Machen Sie diese im Text zusätzlich noch FETT, damit wird dem Suchmaschinen Spyder angezeigt, das dieses Keyword wichtig ist.

4. Optimiern Sie Ihre Artikel
Alle obigen Punkte sind Möglichkeiten wie Sie Ihre Inhalte für Suchmachinen optimieren können. Es gibt noch weitere Wege wie Sie Ihre Inhalte optimieren können.

Ihre Bilder in den Inhalten, sind auch für Suchmaschinen optimierbar. Hinterlegen Sie in Ihren Bildern sogenannte ALT Tags. ALT Tags können auch lange Keywords sein.

Achten Sie darauf maximal bis zu acht ALT Tags zu hinterlegen. Weniger ist mehr. Mehr ALT Tags könnten Ihnen von den Suchmaschinen als Keyword Spamming ausgelegt werden und somit das Gegenteil von dem bewirken, was Sie erreichen wollen.

Verknüpfen Sie Ihre Artikel mit Ihren Social Media Kommunities, sobald Sie diese in auf Ihrer Webseiteoder Blog veröffentlicht haben. So erriechen Sie noch mehr Interessierte potenzielle Besucher, die auf Ihre Inhalte aufmerksam werden.

5. Nutzen Sie SEO und Analytics Tools
Mit SEO und Analytics Tools können Sie Ihre Aktivitäten Zielgerichtet gestalten und effizient optimieren. So erreichen Sie Schritt für Schritt, das Ihre Inhalte immer besser gefunden und Ihre Webseite immer mehr interessierte Besucher erhält.

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.