Glaubwürdigkeit in Social MediaLead GenerierungSocial Media Marketing

5 Wege wie Sie von Facebook Sponsored Stories profitieren können

facebook marketing, social media lead generierung, Google+ marketing, social media marketingWir alle haben schon von Facebook Ads gehört. Gerüchte sagen dass bezahlte Werbung bei Facebook nicht funktioniert. Auch hörte man Gerüchte das der Facebook Werbeumsatz deswegen sinkt.

Ok, Gerüchte sind eine Sache Fakten eine andere!

Marin Software eine Werbemanagement Firma hat bewiesen das Facebook Ads funktionieren. Ganz besonders Facebook neues Werbewerkzeug „Sponsored Stories” das im Social Kontext sehr gut für Social Media Marketing funktioniert.

Der einfache Grund warum Unternehmen mit ihrem Facebook Marketing nicht erfolgreich sind, ist das sie nicht verstehen warum Menschen überhaupt online gehen. Menschen gehen online um in erster Linie nach Produkten und Dienstleistungen zu suchen, dann erst in zweiter Linie um diese zu kaufen.

Im Fall von Facebook Marketing gehen die Menschen zu Facebook um mit anderen zu kommunizieren, Ideen und Informationen auszutauschen und sich zu vernetzen. Sie gehen zu Facebook um Neues zu erfahren (zu suchen).

Unternehmen die Facebook Marketing nicht erfolgreich machen einige grobe Fehler wenn sie bezahlte Kampagnen bei Facebook durchführen.

Ein Fehler den Unternehmen machen ist es den Facebook Nutzer zu animieren auf ihre bezahlte Werbeanzeige zu klicken und diesen dann von der Facebook Seite weg zu leiten. Das ist eine schlechte Idee zumal die Facebook Nutzer dort bei Facebook Kommunizieren, bleiben und neue Dinge kennenlernen wollen!

Um diesen Fehler zu vermeiden, sollten Unternehmen die Facebook Marketing Kampagnen durchführen kreativ sein und diese Interessierten zu ihrer Facebook Page, als Beispiel mit einem exklusiven Angebot leiten. Das könnte mit Sicherheit die Marketingergebnisse verbessern.

Ein anderer Fehler den Unternehmen machen wenn Sie Facebook Social Media Marketing machen, sind es dass sie nicht die Gelegenheit wahrnehmen mit diesen von den Werbeanzeigen angezogenen Interessenten zu kommunizieren. In Social Media geht es um Kommunikation und nicht um das beschallen der Zielgruppe mit ungewollten Werbebotschaften.

Unternehmen sollten sich die Mühe machen mit ihrem Netzwerk zu kommunizieren und genau darauf achten was diese kommunizieren. Das kann in einem massiven Umsatzzuwachs resultieren, wenn es richtig umgesetzt wird.

Ein weiterer Fehler ist es zu denken, Präsenz alleine reicht aus und die Zielgruppe wird schon folgen. Warum sollte sie der Facebook Page folgen? Haben Sie etwas Herausragendes, Hilfreiches oder interessantes kommuniziert. Etwas was Ihre Zielgruppe interessieren könnte? Haben Sie diese Chance genutzt um Vertrauen aufzubauen und sich als professionelle Quelle positioniert?

Ein großartiger Weg wie Sie Ihr Unternehmen intelligent und schnell in Social Media wie Facebook positionieren können ist es wenn Sie damit beginnen interessante Inhalte zu erstelle und dies in Social Media zu teilen.

Sie können sehr schnell Ihre Markenreichweite verbessern, indem Sie die Reichweite Ihrer Inhalte durch “Facebook Sponsored Stories” vergrößern. Somit erreichen Sie mit Ihren Inhalten mehr Menschen und das Beste daran ist, das Sie die richtigen mit Ihrer Botschaft erreichen.

So bauen Sie auf intelligente Weise Vertrauen und Ihre Marke auf.

Der Erfolg von “Facebook Sponsored Stories” ist groß. Eine wachsende Zahl von Marketingverantwortlichen nutzen diese intelligente Möglichkeit die Reichweite ihrer Inhalte zu vergrößern.

Infographic: A Brief Insight Into Facebook Marketing

facebook marketing, social media lead generierung, Google+ marketing, social media marketing

Hier sind fünf Wege wie auch Sie “Facebook Sponsored Stories” für Ihr Unternehmen nutzen können:

1. Beginnen Sie mit einem Corporate Blog, erstellen Sie Inhalte an denen Ihre Zielgruppe interessiert ist und teilen Sie diese in Social Media Seiten wie Facebook

2. Erstellen Sie Premium Inhalte wie E-Books, Whitepaper, etc. und bieten Sie diese nach vorheriger Angabe der Kontaktdaten auf einer Landing Page zum freien Download an. So generieren Sie qualitative Leads -Verkaufschancen

3. Erstellen Sie diese Landing Pages unter Facebook Apps, so werden Ihre Leads nicht von Facebook weggeleitet

4. Beginnen sie damit “Facebook Sponsored Stories” für sich arbeiten zu lassen und verlinken Sie Ihre Anzeige mit einer Ihrer Facebook Landing Pages

5. Motivieren Sie Ihre Zielgruppe Ihnen Feedback zu Ihren Inhalten zu geben, so heizen Sie die Kommunikation an

 

inbound marketing assessment de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.