Online gefunden werdenSocial Media Marketing

Facebook für Ihr B2B Marketing

Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen anbieten die im B2B Bereich angesiedelt sind, dann werden Sie sagen, dass Sie Ihre Zielgruppen nicht über Facebook erreichen können.

Das ist nur teilweise richtig.

Auch wenn Ihre Zielgruppen nicht üblicherweise bei Facebook zu finden sind, sind gute Chancen vorhanden, das ein kleiner Teil Ihrer potenziellen Kunden auch bei Facebook aktiv ist.

Facebook erreicht schon bald die 700 Millionen Nutzer Marke. In Deutschland sind bereits rund 20 Millionen Menschen bei Facebook angemeldet. Wenn man die gesamten Internetnutzerzahlen in Deutschland betrachtet, die etwa bei 70 Millionen liegen, dann sind wir hier bei rund 28% der deutschen Internetnutzer.

http://www.socialbakers.com/uploads/topmay2011.jpg

Es besteht die berechtiget Vermutung, dass ein Teil Ihrer Zielgruppen, wenn auch ein kleiner Teil, bei Facebook aktiv sind.

Aus einer US Studie, bei der rund 300 Unternehmen befragt wurden, haben 41% der B2B Unternehmen angegeben, über Facebook Kunden gewonnen zu haben.

Die Zahl der deutschen Unternehmen, die Facebook als Quelle mit hohem Potenzial entdeckt haben wächst täglich weiter.

Auch wenn Sie heute nicht die Masse Ihrer potenziellen Kunden durch Facebook erreichen, so macht es dennoch Sinn, einen Außenposten Ihres Unternehmens bei Facebook zu etablieren. Machen Sie das aber nicht halbherzig! Planen Sie richtig und setzen Sie Ihren Plan ernsthaft um!

Wie nutzen Sie Facebook für Ihr Unternehmen? Ich freue mich auf Ihre Kommentare hier unten im Kommentarfeld.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!


====================================================================

Bei Google gefunden werdenBei Google gefunden werden und mehr Umsatz machen!

Laden Sie den gratis Bericht hier runter!

====================================================================

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.