Social Media Marketing

Hören Sie zu, bevor Sie sprechen?

Hören Sie zu, bevor Sie sprechen?

social media marketingIhr Erfolg in Social Media, hängt stark davon ab, wie aktiv Sie mit Ihren Nutzern und potentiellen Kunden interagieren.
 
Interagieren bedeut aber auch, dass Sie bevor Sie Ihre Gedanken mitteilen, zuallererst einmal Ihrem Netzwerk zuhören.
 
Dieser Artikel beschreibt wie Sie aktiv an Social Media teilnehmen können und wie Sie dadurch auch das Online Marketing für Ihr Unternehmen verbessern.
 
Das erste was Sie unternehmen sollten, um durch Social Media neue Kunden anzuziehen ist, das Sie Ihren Besuchern und Kontakten zuhören!

Kunden sprechen im Allgemeinen über Ihre Produkte, wenn sie eine Lösung benötigen, oder wenn sie Ihre Produkte in irgendeiner Form beeindruckt haben.

Sie können sich ganz einfach darauf konzentrieren die Probleme Ihre Kunden zu lösen. Das spricht sich rum und hilft Ihnen eine glaubwürdige Präsenz in Social Media aufzubauen. Das verbessert Ihre Kundenbeziehungen nachhaltig und schafft vertrauen.
 
Sie können auch Ihre Kunden durch online Umfragen zuhören. Durch online Umfragen können Sie lernen, was Ihre Kunden von Ihnen erwarten und wo Sie Ihr Inbound Marketing optimieren können, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.
 
Foren und Social Media Plattformen sind die Möglichkeiten, um mehr Informationen über die Vorteile Ihrer Produkte zielgerichtet einzustreuen.
 
Versuchen Sie maßgeschneiderte Antworten vorzubereiten, die Sie am besten dabei unterstützen mit Ihrer Zielgruppe effizient zu kommunizieren
Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kunde nicht genau weiß was er sucht.
 
Bevor Sie ein Angebot abgeben, sollten Sie alle erforderlichen Informationen über Ihren Kunden und seine Bedürfnisse zusammenstellen. Das können Sie jedoch nur, wenn Sie ein aktivier Zuhörer sind!
 
Sie sollten Ihre Zielgruppe ermutigen Ihre Problem und Bedürfnisse mit Ihnen zu diskutieren. Das lässt Sie hervorstechen und weckt Interesse an Ihnen und Ihren Produkten. Mit Sicherheit besuchen im Zuge dessen einige Ihrer Online Gesprächspartner Ihre Webseite, um sich näher über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren.
 
Wann immer Sie mit Ihren Kunden sprechen, sollten Sie nur über Themen sprechen die Sie kennen. Sprechen Sie nur über Themen die Sie kennen!
 
Wenn Sie Ihren Kunden zuhören, dann sollten Sie auch in der Lage sein, zwischen den Zeilen zu lesen, um Kritik und Anregungen zu hören, die nicht direkt ausgesprochen werden.
"Nicht immer sagen, was du weißt, aber immer wissen, was du sagst."
– Claudius –
 
Gestalten Sie den Kommentare Bereich auf Ihrer Webseite so, das Ihre Besucher ermutigt werden, Kommentare zu hinterlassen.
 
Fügen Sie Boxen ein, in denen Ihre Kunden auch ihre Produktvorschläge und Kritik hinterlassen können.
 
Eine Umfrage auf Ihrer Website hilft auch dabei, die Gedanken und Meinungen Ihrer Kunden einzufangen und Wissenswertes zu Ihrem Bekanntheitsgrad und dem Ihrer Produkte festzustellen.
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema Social Networking? Welche Tipps sind das und wie verbessern Sie Ihr Social Networking für Ihr Unternehmen?
 
In diesen Kategorien finden Sie weitere Tipps:
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!
 
Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?
 
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.