inbound marketingSocial Media Marketing

Nutzen Sie Inbound Marketing um B2B Kunden anzuziehen

Die Inbound Marketing Strategie fokussiert sich darauf, von Kunden online gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.

Mit Inbound Marketing, gewinnen Unternehmen das Vertrauen und die Aufmerksamkeit von Kunden, indem Sie interessante und wieder erkennbare Inhalte online, im Blog, Social Media und Foren publizieren. 

Inbound Marketing beinhaltet: Blogging, Social Media, Lead Konvertierung, Lead Pflege und Closed-Loop Analysis

Durch die geringen Kosten und den weitreichenden Möglichkeiten von Inbound Marketing, wird diese Marketing Strategie bei Unternehmen immer beliebter.

Hier einige Vorteile von Inbound Marketing:

A. Bis zu 60% Ersparnis Ihres Marketing Budgets
B. Sie heben sich enorm von Ihren Mitbewerbern ab
C. Sie können mehr Leads generieren
D. Sie können eine bis zu 55% höhere Lead Konversion Rate erreichen.
E. Sie können mehr Kunden gewinnen und Ihre Umsätze steigern

social media marketing agenturNutzen Sie verschiedene Inbound Marketing Lösungen um mehr Leads zu generieren
 
Um B2B Kunden auf Ihr Angebot Aufmerksam zu machen, sollten Sie verschiedene Möglichkeiten des Inbound Marketings nutzen. Social Media und ein Corporate Blog sind optimale Werkzeuge um B2B Kunden zu Ihrem Angebot zu ziehen.

Die Nutzung von Social Media Angeboten, wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing helfen Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu gewinnen.

Facebook, Twitter und LinkedIn bieten zusätzlich zu Ihren gratis Diensten, weitere Möglichkeiten für kostengünstiges bezahltes und Zielgerichtetes Marketing an. 

Mit diesen bezahlten Möglichkeiten können Sie Ihre Reichweite erhöhen und mehr Leads generieren.

Schreiben Sie Blog Artikel um B2B Kunden zu Ihnen zu ziehen
Ein Blog ist genau der richtige Platz, um sinnvolle Inhalte, die einen Nutzen für Ihre Zielgruppe haben, zu publizieren.

Hier können Sie mit Ihrer Zielgruppe Kommunizieren und Fragen und Kommentare dazu Nutzen Ihre Fachkompetenz darzustellen. Des Weiteren werden Blogs und deren Inhalte schneller in Suchmaschinen erfasst. Das verbessert Ihre Auffindbarkeit.

Sobald Sie regelmäßig interessante Inhalte in Ihren Blog einstellen, werden Sie feststellen dass die Anzahl der Besucher auf Ihrer Webseite zunimmt.

Je mehr Artikel Sie veröffentlichen, desto mehr Chancen haben Sie von potenziellen Kunden gefunden zu werden. Unternehmen die Bloggen, haben bis zu 50% mehr Besucher auf Ihren Webseiten, als Unternehmen die nicht Bloggen.

Bloggen ist gut für Ihre SEO, Ihre Suchmaschinenoptimierung.
 
  • Unternehmen die Bloggen haben bis zu 434% mehr indizierte Seiten in Suchmaschinen
  • Unternehmen die Bloggen haben bis zu 97% mehr Backlinks, Rückverweise zu Ihren Webinhalten
  • Unternehmen die Bloggen genießen eine höhere Glaubwürdigkeit
Mit einem Corporate Blog schaffen Sie Artikel für Artikel zusätzliche Chancen von Ihrer Zielgruppe besser gefunden zu werden.
 
Bieten Sie einzigartige und Wieder Erkennbare Inhalte an
Ein wichtiger Punkt um Aufmerksamkeit zu erregen ist, das Veröffentlichen von einzigartigen und Wieder Erkennbaren Inhalten.

Das Ziel ist es mit Ihren Inhalten auf der ersten Seite der Google Suchergebnisse zu aufzutauchen wenn Ihre Zielgruppe nach Produkten oder Dienstleistungen sucht, die auch Sie anzubieten haben. So ziehen Sie Ihre Zielgruppe „Inbound“ zu Ihnen.
 
Konzentrieren Sie sich darauf Inhalte zu erstellen die Ihrer Zielgruppe einen Nutzen vermitteln und Ihre Zielgruppe dazu ermutigen mit Ihnen in Kontakt zu treten.
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!
 
Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?
 
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.