Bloggeninbound marketingOnline gefunden werdenOnline Reputation

Social Media kann Ihre Reputation bedrohen

online reputationDie Anzahl der Unternehmen die sich in Social Media wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing und anderen Plattformen und Foren engagieren nimmt täglich zu. Diese versuchen ihrer Zielgruppe besseren Service und Support anzubieten und eine stärkere Beziehung zu ihren aktuellen und zukünftigen Kunden aufzubauen.

Social Media ist ein großartiger Weg um die Markenreichweite zu vergrößern und mehr Kunden zu erreichen.

Aber Social Media kann auch zur Falle für diejenigen werden, die nicht wissen wie Sie ihre Online Reputation pflegen können.

Alles was ein Unternehmen online und in Social Media kommuniziert, kann sehr weit verbreitet werden und so auch enormen Einfluss auf die Reputation einer Marke haben.

In Sociel Media reden die Menschen über Ihren letzten Blog Artikel, Ihren Service, die Produkte, über Sie und Ihre Marke. Mit oder ohne Ihre Teilnahme.

Da Inhalte, die online in Sociel Media veröffentlicht werden, auch durch die Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing erfasst werden, besteht die Chance dass diese auch in den Suchmaschinenergebnissen ausgegeben werden.

Für Sie ist es wichtig zu wissen, wo der Name Ihrer Marke im Gespräch ist, damit Sie angemessen darauf reagieren können. Deswegen ist es die beste Strategie um eine gute Reputation zu erhalten, dort aktiv zu sein, wo auch Ihre Zielgruppe über sie spricht. Das gibt Ihnen die Gelegenheit professionell zu antworten und auch Ihre Meinung zu vertreten.

Sie sollten auf Ihre Online Reputation achten, denn das Internet hat eine größere Reichweite als Kleinstadtgerede. Zukünftige Kontakte und Geschäftspartner werden dadurch beeinflusst was Menschen online über Sie finden.

Ihr Verhalten online und was andere dort über Sie sagen wird garantiert Einfluss auf Ihre Zukunft haben.

Um eine gute Reputation zu erhalten müssen Sie darauf achten WAS Sie, WO und WIE kommunizieren.

WAS Sie online und in Social Media veröffentlichen?

Sie sollten es vermeiden sich und Ihre Produkte zu sehr anzupreisen. Machen Sie nicht den Fehler, Social Media als Distributionskanal anzusehen und Ihre Kontakte mit dumpfen Verkaufsparolen zu langweilen.

WO veröffentlichen Sie Ihre Inhalte?

Veröffentlichen Sie Inhalte die zu Ihrer Zielgruppe passen und auch dort wo Ihre Zielgruppe aktiv und Ihre Inhalte willkommen sind. Deswegen müssen Sie aufmerksam Ihrer Zielgruppe zuhören und ihnen die Informationen zukommen lassen, die diese interessieren.

WIE Kommunizieren Sie?

Kommunizieren Sie immer auf professionelle und freundliche Art und Weise. Versuchen Sie fachkompetent und hilfreich zu sein und nicht wie ein Schulmeister.

So wie Sie sich im Internet präsentieren kann neues Geschäft und Respekt bringen. Um das zu erreichen sollten Sie sich die Zeit nehmen ein gutes digitales Branding und eine aussagekräftige online Biographie aufbauen.

Infographic: Reputation Management

reputation management

–Wie achten Sie auf Ihre online Reputation? Ich freue mich auf Ihren Kommentar.

Weitere wichtige Quellen:

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Werden Sie gefunden und gewinnen Sie Leads auf intelligente Weise

Werden Sie gefunden und gewinnen Sie Leads auf intelligente Weise

Laden Sie den gratis Bericht hier runter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.