E-Mail Marketing funktioniert nicht!

Wie man E-Mail Marketing nicht machen sollte zeigt ein Beispiel von Staples. Dieses Beispiel ist exemplarisch für viele Unternehmen in Deutschland.

Staples, Inc. ist ein US-amerikanischer Einzelhandelskonzern für Bürobedarf. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 91.000 Mitarbeiter und setzt ca. 23 Milliarden US-Dollar um. Seine Niederlassungen und Tochterfirmen in Nordamerika, Südamerika, Asien und Europa bieten etwa 7.000 Produkte an, die in unternehmenseigenen Märkten, per Katalog oder im Online-Shop erworben werden können. Quelle Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Staples

Die E-Mail wird von vielen Unternehmen wie eine Schrotflinte eingesetzt. Man schießt seine Ladung in den dunklen Wald und hofft dabei dass etwas tot liegen bleibt.

Das ist ein grober Fehler, der Unternehmen jährlich Millionen Euro an entgangenen Umsätzen kostet.

Heute erhielt ich wieder einmal eine E-Mail von Staples. Staples ist weltweitweit bekannt und ich habe mich auch in dem E-Mail Newsletter registriert um über Neuigkeiten und auch Angebote informiert zu werden.

Jedoch sind die E-Mails von Staples primär mit Angeboten gespickt. Es werden keine Businessrelevanten Informationen transportiert sondern hauptsächlich Werbebotschaften, kauf dies, kauf das!!

E-Mail Marketing ist Beziehungspflege!

Die Menschen gehen primär online um nach Informationen zu recherchieren und nicht um etwas zu kaufen. Dem sollten Unternehmen Rechnung tragen und im Rahmen Ihrer Beziehungspflege – E-Mail Marketings auch interessante, nützliche und relevante Informationen liefern.

Eine mögliche Gelegenheit!

Hier verspielt Staples die Gelegenheit sich als Unternehmens – Businessversteher zu präsentieren. Denn die Hauptkunden von Staples sind Unternehmer und Unternehmen.

Wenn man im Business bestehen will, zeigt die Erfahrung dass man Value Ad – Mehrwerte anbieten muss. Als Unternehmen sollte man am Beziehungsaufbau und der Beziehungspflege interessiert sein.

Hier wäre die Gelegenheit für Staples sich zu positionieren und ihren Kunden zu zeigen „Hey wir, Staples, verstehen euch und sind die Top Quelle für Unternehmen und Unternehmer und nicht nur wenn es um Büromaterial geht!“

Welche Themen könnten für Staples Kunden interessant sein?

Wahrlich gibt es viele Themen die Unternehmen und Unternehmer beschäftigen. Ob es der Malermeister mit zwei oder der Spediteur mit Fünfzig Angestellten ist. Hier könnte Staples mit Tipps und Tricks zum Thema wie Office Management glänzen. Vom effektiven Einsatz und der Organisation von Dokumentenmanagement bis zu Tipps im Bereich Druckernetzwerke –EDV . Die Themen und Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos!

Staples in deutschen Social Media wieso und warum und was bringt es?

In den sozialen Medien ist Staples auch nur im Englisch sprachigem Raum vertreten.

Studien besagen jedoch, dass wenn man seine zukünftigen Kunden in ihrer Sprache anspricht, man seine Chancen mit diesem Kunden ins Geschäft zu kommen, um bis zu 40% verbessert.

Das wären 40 gute Gründe um z.Bsp. auch in Deutschland eine Facebook Page, Twitter, Google +, deutsches LinkedIn Profil und eine Xing Business Page zu etablieren.

So würde Staples zeigen, dass es an einem Dialog mit seinen aktuellen und zukünftigen Kunden interessiert ist und nebenbei auf intelligente Weise seinen Umsatz verbessern.

 

Infographic: The 6 Steps to Effective EMail Marketing

E-Mail Marketing, b2b entscheider erreichen, content marketing, Content Marketing Agentur, corporate blog erstellen, corporate blog erstellen tipps, Inbound Marketing Agentur, Media Marketing ROI, Suchmaschinenoptimierung B2B

 

Benötigen Sie Hilfe bei der professionellen Umsetzung Ihres E-Mail Marketing? Dann würden wir uns freuen von Ihnen zu hören. Kontaktieren Sie uns hier.

 

Weiter interessante Links zum Thema E-Mail Marketing:

 

Kluges Content Marketing der Schlüssel zu mehr Kunden und steigenden Umsätzen

contentmarketingWas ist Content Marketing?

Content Marketing ist das erstellen und verbreiten interessanter Inhalte im Netz und Social Media.

Warum Content Marketing?

Veröffentlichte Inhalte (Content) wirken wie digitale Außenposten ihres Unternehmens. Durch Content Marketing verbessern Sie Ihre Chancen von Ihren zukünftigen Kunden, dann gefunden zu werden wenn diese nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die auch Sie anzubieten haben.

Wie viel Content muss ich veröffentlichen?

Je mehr interessanten Content Sie in regelmäßig veröffentlichen desto besser! Mit jedem dieser digitalen Außenposten verbessern Sie Ihre Chancen von zukünftigen Kunden gefunden zu werden.

Wo und wie kann ich am besten und einfachsten beginnen Content zu veröffentlichen?

Beginnen Sie mit einem Corporate Blog! Das Erstellen und veröffentlichen von Content in einem Corporate Blog vergrößert die Reichweite Ihres Unternehmens, verbessert Ihre Glaubwürdigkeit und hilft dabei die Unternehmenseigene Marke stetig bekannter zu machen.

Warum soll ich gerade Bloggen?

Unternehmen die Bloggen haben bis zu 55% mehr Traffic und erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten, haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen und generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads.

Mit einem Blog geben Sie Ihren aktuellen und zukünftigen Kunden die Chance mit Ihnen in einen offenen Dialog zu treten und zeigen diesen damit auch dass Sie auf die Meinung Ihrer Kunden Wert legen.

Durch einen Corporate Blog positionieren Sie Ihr Unternehmen bei Ihren aktuellen und zukünftigen Kunden als vertrauenswürdige und kompetente Quelle.

Wie hilft mir Content Marketing dabei besser bei Google gefunden zu werden?

Nachgewiesenermaßen gibt es einen Zusammenhang, zwischen der Anzahl der veröffentlichten Inhalte eines Blogs, dem Webseiten Traffic und den generierten Verkaufschancen (Leads).

Je mehr Artikel Sie in Ihrem Corporate Blog veröffentlichen, desto mehr digitale Außenposten des Unternehmens werden in Suchmaschinen wie Google erfasst und können online von Interessenten gefunden werden.

Google, Yahoo und Bing erfassen Inhalte aus Social Media und Blogs bevorzugt und geben diese auch in ihren Suchergebnissen aus. Somit sind die Chancen gut das Sie Interessierte zukünftige Kunden zu Ihrem Blog und nachfolgend zu Ihren Angeboten ziehen die vorher noch nie etwas von Ihnen gehört haben.

Was bringt mir das ganze Content Marketing denn langfristig?

Aktuelle Zahlen zeigen, das Unternehmen die Content Marketing ernsthaft umsetzen, in der Lage sind ihren Umsatz um bis zu 40% zu verbessern.

Was sind die nächsten Schritte?

  • 1. Beginnen Sie mit einem Corporate Blog
  • 2. Schreiben Sie mindestens einen Blogartikel pro Woche
  • 3. Veröffentlichen Sie diesen in Ihrem Blog und teilen ihn zusätzlich noch in Social Media wie Facebook, Twitter, Google+, Xing, LinkedIn, etc.

 

Benötigen Sie Hilfe bei der professionellen Umsetzung Ihres Content Marketing? Dann würden wir uns freuen von Ihnen zu hören. Kontaktieren Sie uns hier.

 

 

Weitere hilfreich Quellen zum Thema Content Marketing

 

Ein wenig Social Media und interessante Ergebnisse

inbound marketing lead generierungUnternehmer fragen sich verstärkt in wie weit Social Media Marketing für Ihr Unternehmen funktionieren kann und teste das indem Sie zuallererst auf Plattformen wie Xing beginnen.

Dort versuchen Sie ein Netzwerk aufzubauen indem Sie ihnen bekannte Geschäftspartner oder Freunde einladen. Durch diese Kontakte werden sie dann auch auf Gruppen in Xing aufmerksam gemacht und beginnen im Idealfall damit sich an den Diskussionen zu beteiligen.

Doch was dann? Sich an Diskussionen in Netzwerkforen zu beteiligen ist mit Sicherheit ein guter Schritt doch wie geht es dann weiter? Wie können Sie potenzielle Kunden zu Ihren Angeboten ziehen? Einfach ein Angebot bei Xing posten? Na das mit Sicherheit nicht.

Netzwerk Kontakte mit Angeboten zu spammen, na das auch nicht.

Ein guter Weg um interessierte Kontakte aus den Netzwerken zu Ihren Angeboten zu leiten ist es weitere interessante und hilfreiche Inhalte auf Ihren Webseiten, in Form eines Corporate Blog zu veröffentlichen.

So positionieren sich Unternehmen auf intelligente Weise als vertrauenswürdige und kompetente Quelle und ziehen somit immer mehr interessierte potenzielle Kunden zu ihren Angeboten.

Je mehr Blogartikel Sie veröffentlichen desto besser werden Sie online in den Suchmaschinen gefunden. Es gibt nachgewiesenermaßen einen Zusammenhang zwischen veröffentlichtem Content, qualifizierten Besuchern und Umsatz.

Jedoch reicht es leider hier auch nicht nur fleißig zu bloggen. Um aus dem bloggen und Social Media profitablen Nutzen zu ziehen sollte diese Aktivitäten innerhalb eines ganzheitlich ausgelegten strategischen Plans umgesetzt werden.

Der Name der Strategie die alle notwendigen Aktivitäten sinnvoll bündelt nennt sich Inbound Marketing.

Inbound Marketing beinhaltet: Das erstellen, veröffentlichen und vermarkten von Inhalten z.Bsp in einem Corporate Blog, Social Media Marketing, Lead Generierung, Lead Konvertierung, Lead Pflege und Closed-Loop Analyse.

Einige Fakten zu Inbound Marketing:

A. Inbound Marketing generierte Leads haben einen bis zu 62% geringeren Cost per Lead
B. Unternehmen die Inbound Marketing umsetzen heben sich dadurch deutlich von ihren Mitbewerbern ab
C. Sie generieren bis zum 24 Fachen mehr an Business Leads online
D. Inbound Marketing generierte Leads heben eine bis zu 55% höhere Lead Konversion Rate
E. Unternehmen die Inbound Marketing umsetzen erhöhen Ihre Umsätze um bis zu 40%

 

Infographic: Inbound Marketing

Inbound Marketing agentur, Inbound Marketing dienst

 

 

https://inblurbs.de/info/files/2011/05/inBlurbs-Inbound-Marketing-Praesentation.jpgErfahren Sie in unserer Präsentation, wie auch Sie Ihre Umsätze in kürzester Zeit mit Hilfe der “risikofreien Inbound Marketing Strategie” steigern können. Präsentation hier runterladen.

 

 

 

 

 

Mehr Kunden gewinnen durch Content Marketing

content marketing agentur, corporate blog erstellen, whitepaper schreibenZukünftige und aktuelle Kunden sind immer auf der Suche nach neuen Angeboten, Informationen und Hilfen wenn es um Produkte und Dienstleistungen geht und ihre erste Anlaufstelle sind die Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing.

Indem Sie interessante Inhalte im Netz veröffentlichen, verbessern Sie auch damit Ihre Chancen von Ihren zukünftigen Kunden, dann gefunden zu werden wenn diese nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die auch Sie anzubieten haben.

Mit dem steigenden Bedarf neue und kreative Wege zu finden um die Aufmerksamkeit von potenziellen und bestehenden Kunden auf sich zu ziehen, haben sich Corporate Blogs als Werkzeug zum Content Marketing zu einem Vertrauensbildenden Weg entwickelt.

Corporate Blogs zeigen die Fachkompetenz und helfen dabei mit der Kundenzielgruppe in Kontakt zu bleiben.

Das Erstellen von Content in diesem Fall einem Corporate Blog vergrößert die Reichweite eines Unternehmens, verbessert die Glaubwürdigkeit und hilft dabei die Unternehmenseigene Marke stetig auszubauen. Die nachweislich erfolgreichste SEO Taktik ist es interessante Inhalte zu Erstellen und online und in Sociel Media zu veröffentlichen.

Um durch Blogging online Aufmerksamkeit zu erregen, sollten Unternehmen authentisch und human mit ihren Zielgruppen Kommunizieren. Das verstärkt den Erfolg des Corporate Blogs.

Blogging verbunden mit der Macht von Social Media Sharing erhöht massiv die Reichweite von Blogartikeln und bringt diese Inhalte direkt in den Fokus der entsprechenden Zielgruppe.

Es gibt einen Nachgewiesenen Zusammenhang, zwischen der Anzahl der veröffentlichten Inhalte eines Blogs, dem Webseiten Traffic und den generierten Verkaufschancen (Leads).

Infographic: The Blogging World

content marketing, auf facebook eine Marke bekannt machen, b2b entscheider erreichen, Content Marketing Agentur, corporate blog erstellen tipps, inbound marketing agentur

Je mehr Artikel veröffentlicht werden, desto mehr Außenposten des Unternehmens können online von Interessenten gefunden werden.

Google, Yahoo und Bing erfassen Inhalte aus Social Media und Blogs bevorzugt und geben diese auch in ihren Suchergebnissen aus. Somit sind die Chancen gut das Sie Interessierte zukünftige Kunden zu Ihrem Blog und nachfolgend zu Ihren Angeboten ziehen die vorher noch nie etwas von Ihnen gehört haben.

Hier einige Vorteile eines Corporate Blogs: Unternehmen die Bloggen

1. haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
2. erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
3. haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
4. generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

Unternehmen die Content Marketing ernsthaft umsetzen, sind in der Lage ihren Umsatz um bis zu 40% zu verbessern.

inbound marketing assessment de3 Verbessern Sie Ihre Kundenzufriedenheit durch Content Marketing

Verbessern Sie Ihre Kundenzufriedenheit durch Content Marketing

content marketing agentur,corporate blog erstellen,Content marketing social mediaWebbasierender Content – Inhalte haben sich zu einem optimalen Werkzeug für den Einsatz zu Verbesserung der Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität entwickelt.

Zukünftige und aktuelle Kunden sind immer auf der Suche nach neuen Angeboten, Informationen und Hilfen wenn es um Produkte und Dienstleistungen geht und ihre erste Anlaufstelle sind die Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing.

Die Suchmaschinen sind es die dafür sorgen das Webseiten gefunden werden. Wenn auch Sie Ihre Webpräsenz, mit einem ganzheitlichen Marketinggedanken aufbauen, dann werden Sie auch besser und öfter gefunden als Ihr Mitbewerber.

Dabei spielt es keine Rolle ob Sie sich im B2C oder im B2B bewegen. Auch Geschäftskunden recherchieren online nach Produkten und Dienstleistungen.

Indem Sie interessante Inhalte im Netz veröffentlichen, verbessern Sie auch damit Ihre Chancen von Ihren zukünftigen Kunden, dann gefunden zu werden wenn diese nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, die auch Sie anzubieten haben.

Jeder von Ihnen online veröffentlichte Content wird zu einem wichtigen digitalen Außenposten Ihres Unternehmens.

Jeder neu geschaffene digitale Außenposten wird zu einem Magnet für neue Kunden. Desweiteren sind hilfreiche Inhalte ein authentisches mittel um aktuellen Kunden Hilfestellung zu geben und um neu Produkte zu avisieren.

Optimal lässt sich Content Marketing mit einem Corporate Blog umsetzen. Hier können Autoren aus dem Unternehmen und den verschiedenen Abteilungen Inhalte Verfassen die für aktuelle und zukünftige Kunden hilfreich sind. Diese werden dann im Corporate Blog veröffentlicht und in Social Media geteilt.

Google, Yahoo und Bing erfassen Inhalte aus Social Media und Blogs bevorzugt und geben diese auch in ihren Suchergebnissen aus. Somit sind die Chancen gut das Sie Interessierte zukünftige Kunden zu Ihrem Blog und nachfolgend zu Ihren Angeboten ziehen die vorher noch nie etwas von Ihnen gehört haben.

Hier einige Vorteile eines Corporate Blogs: Unternehmen die Bloggen

1. haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
2. erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
3. haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
4. generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

Unternehmen die Content Marketing ernsthaft umsetzen, sind in der Lage ihren Umsatz um bis zu 40% zu verbessern.

Lesen Sie auch: Risikofreies Marketing, wie? Durch Inbound Marketing!

 

 

inbound marketing assessment de3 4 profitable Gründe für Content Marketing mit Hilfe eines Corporate Blogs

 

Können Sie Ihren Web Traffic und Ihre Leadgenerierung steuern?

content marketing, auf facebook eine Marke bekannt machen, b2b entscheider erreichen, Content Marketing Agentur, corporate blog erstellen tipps, inbound marketing agenturDie Anzahl qualifizierter Besucher auf Ihrer Webseite entscheidet wie viele Leads –Verkaufschancen Sie generieren.

Kontrollieren Sie aktuell die Menge Ihres Webseiten Traffic und das Volumen der bei Ihnen eingehenden Leads?

Sie werden sich jetzt Fragen wie außer mit bezahlter Werbung (Pay per Click) kann das gehen?

Es geht und zwar mit einem langfristigen Wachstum und einer massiven Ersparniss an Werbegeldern, durch Content Marketing!

Content Marketing ist zu einem Erfolgreichen Werkzeug zur sicheren Kundengewinnung geworden.

Unternehmen die Content Marketing erfolgreich einsetzen konnten nachweislich Ihren Blog Traffic um bis zu 2000% und Ihren Umsatz um bis zu 40% steigern.

Jedoch reicht es nicht aus Content – Inhalte in Social Media zu teilen. Content Marketing ist eine ganzheitliche Strategie und muss, um erfolgreich und messbar zu sein, regelmäßig umgesetzt werden. Nur so können Unternehmen von Content Marketing langfristig profitieren.

Unternehmen die Content Marketing umsetzen genießen folgende Vorteile:

• Ihr Unternehmen etabliert sich als Vorreiter
• Die Markenwahrnehmung und der Buzz verbessern sich
• Verbessert die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen (SEO)

Tatsächlich verbessert Content Marketing die Auffindbarkeit in Suchmaschinen. Durch die immer stetig wachsende Anzahl an Webseiten mit interessanten Inhalten, die im Internet und in Social Media geteilt werden immer mehr zukünftige Kunden auf das Unternehmen aufmerksam. Diese Inhalte führen zukünftige Kunde zu Landing Pages wo diese sich registrieren können und so zu Leads – Verkaufschancen zu werden.

Desweiteren sind andere Webseiten und Blog gerne bereit Querverweise (Links) zu den Firmeninhalten zu setzen, was zu weiteren Besuchern führt. Das verbessert den Page Rank und somit auch die Relevanz des Firmenauftrittes, was wiederum zu einer besseren Auffindbarkeit der Inhalte in den Suchmaschinen führt.

 

Infographic: The Anatomy of Content Marketing

content marketing, auf facebook eine Marke bekannt machen, b2b entscheider erreichen, Content Marketing Agentur, corporate blog erstellen tipps, inbound marketing agentur

 

Der Beste Weg wie Sie mit Content Marketing beginnen können ist es einen Corporate Blog aufzubauen.

Unternehmen die bloggen:

1. haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
2. erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
3. haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
4. generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

 

Lesen sie auch: Risikofreies Marketing, wie? Durch Inbound Marketing!

inbound marketing assessment de, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland

Content – Inhalte der sichere Schlüssel zu mehr Kunden

Mit dem steigenden Bedarf neue und kreative Wege zu finden um die Aufmerksamkeit von potenziellen und bestehenden Kunden auf sich zu ziehen, wenden sich immer mehr Unternehmen der Erstellung und Vermarktung von Content – Inhalten zu.

Der erste Bereich, der im Rahmen einer Content Marketing Strategie angegangen wird ist meistens ein eigener Corporate Blog.

Corporate Blogs sind zu einem Vertrauensbildenden Werkzeug geworden und sie helfen dabei die Fachkompetenz des Unternehmens aufzuzeigen und mit der Kundenzielgruppe in Kontakt zu kommen und zu bleiben.

Unter anderem nutzen Unternehmen wie IBM Blogging erfolgreich um online besser wahrgenommen zu werden. Jeder Mitarbeiter bei IBM der es will, erhält die Gelegenheit über Themen die ihn interessieren und bewegen zu schreiben und das unabhängig von der IBM Produktpalette.

Die nachweislich erfolgreichste SEO Taktik ist es interessante Inhalte zu Erstellen und online und in Sociel Media zu veröffentlichen.

In einer eMarketer Umfrage unter Marketingfachleuten, führt das Erstellen von Inhalten (Content Creation) für B2B und B2C Marketing Maßnahmen die Liste als effektivste SEO –Taktik an um zukünftige Kunden zu erreichen.

Beispiel: Suchmaschinen wie Bing erfassen Inhalte aus Facebook. Somit können bei Suchanfragen auf Bing Ergebnisse aus Facebook auftauchen, was zusätzliche Besucher zu der Webseite und deren Angeboten leitet.

Je mehr Interessenten online in der Lage sind veröffentlichten Inhalte finden, desto mehr qualifizierte Leads – Verkaufschancen können Unternehmen dadurch generieren.

Es gibt einen Nachgewiesenen Zusammenhang, zwischen der Anzahl der veröffentlichten Inhalte eines Blogs, dem Webseiten Traffic und den generierten Verkaufschancen (Leads).

Vorteile von Blogging um Content Marketing umzusetzen:

1. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
2. Unternehmen die Bloggen erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
3. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
4. Unternehmen die Bloggen generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

 

Infographic: The 5 Core Elements of Online Content Marketing

content marketing, auf facebook eine Marke bekannt machen, b2b entscheider erreichen, Content Marketing Agentur, corporate blog erstellen tipps, inbound marketing agentur

Unternehmen die Content Marketing ernsthaft umsetzen, sind in der Lage ihren Umsatz um bis zu 40% zu verbessern.

Lesen Sie dazu auch:

Bilder sagen mehr als 1000 Worte und steigern den Erfolg in Social Media
Verlieren auch Sie täglich Kunden ohne es zu wissen?
Wie Sie Content Marketing in Social Media zur Lead Generierung nutzen können

 

inbound marketing assessment de, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland

4 profitable Gründe für Content Marketing mit Hilfe eines Corporate Blogs

content marketing agentur,corporate blog erstellen,Content marketing social mediaBloggen ist nicht mehr nur ein Refugium für Technikbegeisterte und Hobbyjournalisten. Bloggen ist zu einem wichtigen Instrument geworden um online von zukünftigen Kunden in Suchmaschinen gefunden zu werden.

Mit dem steigenden Bedarf neue und kreative Wege zu finden um die Aufmerksamkeit von potenziellen und bestehenden Kunden auf sich zu ziehen, haben sich Corporate Blogs zu einem Vertrauensbildenden Weg entwickelt, die Fachkompetenz zu zeigen und mit der Kundenzielgruppe in Kontakt zu bleiben.

Unternehmen wie IBM nutzen Blogging um online besser wahrgenommen zu werden.

Jeder Mitarbeiter bei IBM der Blogs veröffentlichen will, erhält die Gelegenheit über Themen die ihn interessieren zu schreiben und das unabhängig von der IBM Produktpalette.

Um durch Blogging online Aufmerksamkeit zu erregen, sollten Unternehmen authentisch und human mit ihren Zielgruppen Kommunizieren. Das verstärkt den Erfolg des Corporate Blogs.

Blogging verbunden mit der Macht von Social Media Sharing erhöht massiv die Reichweite von Blogartikeln und bringt diese Inhalte direkt in den Fokus der entsprechenden Zielgruppe.

Das Erstellen von Content in diesem Fall einem Corporate Blog vergrößert die Reichweite eines Unternehmens, verbessert die Glaubwürdigkeit und hilft dabei die Unternehmenseigene Marke stetig auszubauen.

Die Reichweite eines Corporate Blogs entscheidet über seinen Erfolg.

Die nachweislich erfolgreichste SEO Taktik ist es interessante Inhalte zu Erstellen und online und in Sociel Media zu veröffentlichen.

In einer eMarketer Umfrage unter Marketingfachleuten, führt das Erstellen von Inhalten (Content Creation) für B2B und B2C Marketing Maßnahmen die Liste als effektivste SEO –Taktik an um zukünftige Kunden zu erreichen.

Als Beispiel: Suchmaschinen wie Bing erfassen Inhalte aus Facebook. Somit können bei Suchanfragen auf Bing Ergebnisse aus Facebook auftauchen, was zusätzliche Besucher zu der Webseite und deren Angeboten leitet.

Je mehr Interessenten online in der Lage sind Ihre veröffentlichten Inhalte finden, desto mehr qualifizierte Leads – Verkaufschancen können Sie dadurch generieren.

Es gibt einen Nachgewiesenen Zusammenhang, zwischen der Anzahl der veröffentlichten Inhalte eines Blogs, dem Webseiten Traffic und den generierten Verkaufschancen (Leads).

Je mehr Artikel veröffentlicht werden, desto mehr Außenposten des Unternehmens können online von Interessenten gefunden werden.

 

Infographic: Content Marketing

Content Marketing Infographic

Hier einige Vorteile von Blogging um Content Marketing umzusetzen:

1. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
2. Unternehmen die Bloggen erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
3. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
4. Unternehmen die Bloggen generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

 

Unternehmen die Content Marketing ernsthaft umsetzen, sind in der Lage ihren Umsatz um bis zu 40% zu verbessern.

inbound marketing assessment de, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland

Wie Sie bis zu 40% mehr Umsatz durch intelligentes Marketing erreichen

content marketing agentur, corporate blog erstellen, whitepaper schreibenWenn Menschen nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, dann führt sie ihr erster Weg zu den Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing.

Suchmaschinen sind immer noch die Nummer 1 wenn es darum geht gefunden zu werden.

Ein aktueller Report von eMarketer sagt aus, dass Suchmaschinen immer noch das Wichtigste Werkzeug sind um online von Kunden gefunden zu werden. Mehr noch Suchmaschinen sind zu einem Werkzeug für den Aufbau und die Verbreitung der eigenen Marke geworden.

Suchmaschinenoptimierung (SEO – Search Engine Optimization), dieser Begriff wird gerne benutzt wenn es darum geht online von Kunden gefunden zu werden.

Eine intelligent aufgestellte Suchmaschinenpräsenz hilft nachweislich dabei den Umsatz zu verbessern.

Wenn es um Suchmaschinenmarketing geht dann sprechen wir hier nicht nur von bezahlten Anzeigen wie Google AdWords. Keywords Optimierung auf den eigenen Webseiten und das erstellen von interessanten und Suchmaschinenoptimierten Inhalten sind nachgewiesenermaßen erfolgreiche Vorgehensweisen um Interessenten zu den eigenen Angeboten zu ziehen.

Die nachweislich erfolgreichste SEO Taktik ist es interessante Inhalte zu Erstellung online und in Sociel Media zu veröffentlichen.

content marketing agentur,corporate blog erstellen,Content marketing social media

In einer eMarketer Umfrage unter Marketingfachleuten, führt das Erstellen von Inhalten (Content Creation) für B2B und B2C Marketing Maßnahmen die Liste als effektivste SEO –Taktik an um zukünftige Kunden zu erreichen.

Als Beispiel: Suchmaschinen wie Bing erfassen Inhalte aus Facebook. Somit können bei Suchanfragen auf Bing Ergebnisse aus Facebook auftauchen, was zusätzliche Besucher zu der Webseite und deren Angeboten leitet.

Infographic: The Rise of Content Marketing

Content Marketing Agentur,Corporate Blog erstellen,Vorteile Inbound marketing

Der einfachste Weg das eigene Content Marketing zu starten, ist es einen eigenen Corporate Blog aufzubauen.

Hier einige Vorteile von Blogging um Content Marketing umzusetzen:

  • 1. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 55% mehr Traffic auf ihren Webseiten
  • 2. Unternehmen die Bloggen erhalten bis zu 97% mehr Rückverweise – Backlinks zu Ihren Webseiten
  • 3. Unternehmen die Bloggen haben bis zu 434% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen
  • 4. Unternehmen die Bloggen generieren bis zu 25x mehr Verkaufschancen – Leads

 

Je mehr Interessenten online auf Ihre veröffentlichten Inhalte treffen, desto mehr qualifizierte Leads – Verkaufschancen können Sie dadurch generieren. Unternehmen die Content Marketing ernsthaft umsetzen, waren in der Lage ihren Umsatz um bis zu 40% zu verbessern.

 

inbound marketing assessment de, hubspot partner deutschland, inbound marketing deutschland