BloggenContent Marketing Agenturinbound marketing agenturinbound marketing agentur deutschlandinbound marketing deutschlandinbound marketing nrwOnline gefunden werdenonline mehr kunden gewinnenSocial Media MarketingSoziale Medien

Warum Social Media Blocken? 4 Gründe Warum Nicht …

dragan mestrovic, inblurbs, Bloggen für Ihr Unternehmen, effizienten Kundengewinnung, Facebook, Gefunden Werden In Social Media, inbound marketing, Lead Generierung, LinkedIn, Mittelstand, Online Besser Gefunden Werden, Online gefunden werden, online marketing agentur, Social Media Marketing, Sozialen Medien, Twitter Marketing Für Ihr Unternehmen, Wettbewerbsfähigkeit, XingSoziale Netzwerke sind zu einem Platz geworden, an dem Sie neue Freunde und auch neue Geschäftpartner und Umsatz gewinnen können.

Es gibt Unternehmen die glauben, das dass erlauben des Zugriffs auf Social Media in Ihrem Unternehmen, ihre Mitarbeiter unproduktiv macht oder sogar ganz vom Arbeiten abhält.

Deswegen versuchen viele Unternehmen ihre Mitarbeiter von einer Nutzung der Sozialen Medien abzuhalten, indem Sie den Zugriff verbieten oder ganz sperren.

Es gibt auch Befürchtungen bei Unternehmen, dass Sie ihr Ansehen bei Ihren Kunden oder Lieferanten verlieren könnten, sollten interne Einzelheiten offen in Social Media Netzwerken diskutiert werden. Aber was diese nicht wissen ist, das dass blocken von Social Media auf jeden Fall ihrem Unternehmen langfristig schadet.

 

What the F**K is Social Media: One Year Later


Beachten Sie diese Punkte und Sie können mit der Hilfe Ihrer Mitarbeiter von Social Media profitieren:

1. Kurze Pausen Ihrer Mitarbeiter:

Jeder Mensch braucht mal eine kurze Arbeitsunterbrechung für einige Minuten, auch wenn Ihre Unternehmen ein großartiges Arbeitsklima und tolle Arbeitsmöglichkeiten hat.

Heutzutage sind Soziale Netzwerke zu einer Art Pausenplatz geworden; Wo Mitarbeiter eine kurze Pause für einige Minuten nehmen, indem sie von Ihrem Arbeitsplatz kurz in Twitter, LinkedIn, Xing und Facebook aktiv sind um mit Freunden und Geschäftskontakten zu Netzwerken.

Das blocken von diesen Angeboten könnte dazu führen, das Ihre Mitarbeiter unzufrieden werden, nicht mehr mit Geschäftkontakten Netzwerken können und die Produktivität tatsächlich sinkt. Viel schlimmer ist das Gefühl, des Misstrauens gegenüber Ihrem Mitarbeiter was dadurch vermittelt wird.

2. Verantwortungsbewusste Mitarbeiter kennen Ihre Pflichten:

Unternehmen die immer noch glauben das Social Media eine Zeitverschwendung ist und das Chatten und Tweeten eine fruchtlose Aktivität ist, sollten sich Fragen inwieweit sie Telefonate und das Telefon auch als sinnlos ansehen.

Social Media ist nicht mehr aber auch nicht weniger als ein Kommunikationskanal. Oder lassen Sie es einfach klingeln und gehen nicht ran wenn jemand anruft?

Stellen Sie sicher und setzen Sie voraus dass Ihre Mitarbeiter ihre Aufgaben und Pflichten kennen und versuchen Sie nicht sie zu gängeln!

Sollten Sie Mitarbeiter haben, die offensichtlich eine Arbeitsvermeidung betreiben, dann sprechen Sie mit diesen und wenn das nicht fruchtet, dann sollten Sie sich von diesem Mitarbeiter trennen.

So stellen Sie sicher dass Ihre fleißigen Mitarbeiter, die ihren Job kennen, weiter Social Media nutzen und nicht unter einigen wenigen leiden müssen.

3. Wenn Sie Social Media blockieren, dann verlieren Sie an Brand Image:

Soziale Netzwerke vernetzen Menschen weltweit. Zugänge zu Sozialen Medien in Form Ihrer Mitarbeiter zu haben, kann Ihnen neue Kunden bringen und Ihren Markennamen bekannter machen.

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern erlauben, von Ihrem Arbeitsplatz aus, in Social Media aktiv zu werden, dann können diese auch über Ihre Produkte und Ihr Unternehmen berichten. Gratis Social Media Marketing für Sie!

4. Selbst technische Probleme können durch den Einsatz mit Social Media kostengünstig gelöst werden:

Dadurch, das die Sozialen Netzwerke Menschen verbinden, können Mitarbeiter leicht Lösungen für Probleme in Ihrem Netzwerk finden, wo andere Wege das Unternehmen vielleicht viel Geld kosten könnten.

Fazit: Unternehmen sollten die Nutzung von Social Media fördern indem Sie ihren Mitarbeitern klare Regeln geben was nach außen kommuniziert werden kann und was nicht. Social Media hilft nicht nur dabei eine gute Beziehung zu Kunden, Interessenten und Lieferanten aufzubauen und zu pflegen sondern auch zu Ihren Mitarbeitern. Mitarbeiter die motiviert sind arbeiten effizienter und produktiver.

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.