Aktuell

#Zahlencheck – Amorelie wächst auf 56,1 Millionen Umsatz – Gewinn steigt auf 9,6 Millionen

Veröffentlicht am

Der Berliner Sextoy-Versender Amorelie, der seit 2015 mehrheitlich zur Mediengruppe ProSiebenSat.1 gehört, legt weiter ein beeindruckendes Tempo hin. Laut Jahresabschluss 2017 stieg der Umsatz zuletzt auf 56,1 Millionen Euro. 2016 waren es nur 36,3 Millionen, im Jahr davor sogar nur 20,6 Millionen. Unter dem Strich stand 2017 bei Amorelie ein Jahresüberschuss in Höhe von 9,6 […]

Aktuell

#Zahlencheck – Amorelie: Von 5,5 Millionen Verlust zu 450.000 Euro Gewinn

Veröffentlicht am

Während alteingesessene Erotikfirmen wie Beate Uhse weiter abschmieren, legt der Berliner Sextoy-Versender Amorelie, der seit 2015 mehrheitlich zur Mediengruppe ProSiebenSat.1 gehört, weiter einen beachtlichen Lauf hin. Laut Jahresabschluss 2016 stieg der Umsatz damals um 76 % von 20,6 Millionen auf 36,3 Millionen Euro. Aus einem Jahresfehlbetrag in Höhe von 5,5 Millionen wurde gleichzeitig ein Jahresüberschuss […]

5um5

#5um5 #Lesenswert – Project A-Investment Onlineprinters prüft Börsengang

Veröffentlicht am

Unsere Rubrik “5um5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute gibt es mal wieder 5 Links zu lesenswerten Artikeln. Onlineprinters „diedruckerei.de“-Mutter Onlineprinters prüft Börsengang Bei Onlineprinters könnte schon im Herbst ein Börsengang anstehen. Die […]