Aktuell

#Zahlencheck – Campanda-Aufbau kostete schon 11,8 Millionen Euro

Veröffentlicht am

In den vergangenen Jahren flossen bereits über 16 Millionen Euro in Campanda, eine Plattform für die Vermietung von Wohnmobilen und Caravans. Zu den Investoren des Berliner Startups, das 2013 von erento-Macher Chris Möller gegründet wurde, gehören unter anderem Michelin Travel Partner, eine Tochterfirma des Reifenherstellers Michelin, Accel, idinvest, Le Peigné, Ringier Digital Ventures, b-to-v Partners […]

Aktuell

#Zahlencheck – Der Aufbau von FreightHub kostete bisher nur 4,5 Millionen

Veröffentlicht am

Das Berliner Logistik-Startup FreightHub gehört zu den ganz heißen Jungfirmen im boomenden Logistik-Segment – siehe: “Der unglaubliche (und millionenschwere) Boom der Logistik-Startups“. Rider Global, Maersk Growth, Northzone, Global Founders Capital (GFC) und Cherry Ventures investierten kürzlich beachtliche 30 Millionen US-Dollar in FreightHub. Das Unternehmen, das 2016 von Ferry Heilemann, Erik Muttersbach, Michael Wax und Fabian […]

Aktuell

#Hintergrund – Ein Pflege-Startup, dessen Autos man derzeit überall sieht

Veröffentlicht am

Zu den vielen Startups, die man unbedingt im Blick behalten sollte, gehört das junge Unternehmen talea. Die Berliner Jungfirma, die von Marcel Baltes und Denis Ciofu geführt wird, ist eines der vielen Startups, das versucht den wichtigen Pflegemarkt zu digitalisieren. Das 2016 gegründete Unternehmen fliegt szene-technisch noch immer ziemlich unter dem Radar, dabei sieht man […]

Aktuell

#Hintergrund – 5 spannende Fakten zum Travel-Überflieger GetYourGuide

Veröffentlicht am

Das Berliner Travel-Startup GetYourGuide, eine Buchungsplattform für Reiseerlebnisse, ist derzeit eines der heißesten Berliner Startups überhaupt. SoftBank, Temasek, Lakestar, Korelya Capital und Heartcore Capital, früher als Sunstone Capital bekannt, investierten kürzlich 484 Millionen US-Dollar in das Unternehmen, das 2009 gegründet wurde. Insgesamt flossen nun schon über 650 Millionen in das Unicorn GetYourGuide. Hier 5 megaspannende Fakten über das umtriebige Travel-Startup. Ursprung […]

Aktuell

#Zahlencheck – orderbird wächst nur minimal – Verlust sinkt aber deutlich

Veröffentlicht am

Das Berliner Kassensystem orderbird, das 2011 von Jakob Schreyer, Bastian Schmidtke, Patrick Brienen und Artur Hasselbach gegründet wurde, trat zuletzt auf die Bremse und stoppte etwa die Expansion nach Spanien und Italien. Stattdessen kümmern sich die Hauptstädter nun vorrangig um die DACH-Region und Frankreich – siehe: “orderbird stoppt Expansion“. Im Geschäftsjahr 2016/2017 lag der Verlust […]

Aktuell

#Zahlencheck – Der Inventorum-Aufbau kostete bereits 7,3 Millionen Euro

Veröffentlicht am

Wie einige Wettbewerber versucht das Berliner Startup Inventorum den Einzelhandel mit digitalen Kassen zu beglücken. “Registrierkasse war gestern: Inventorum ist der Point of digital Service für jeden Einzelhändler. POS, Buchhaltung, Warenwirtschaft, Kundenverwaltung und Onlineshop in nur einer App”, heißt es in der Selbstbeschreibung der Jungfirma, die 2013 von Christoph Brem gegründet wurde. Der High-Tech Gründerfonds, […]

Acton Capital Partners

#Hintergrund – Ein Startup, das sofort Fotografen losschickt

Veröffentlicht am

Zu den vielen Startups, die man unbedingt im Blick behalten sollte, gehört das junge Unternehmen Lemon One. Die Vermittlungsplattform für Fotografen wurde 2017 von Daniel Dinh (früher Delivery Hero), Timur Kayaci, Lorenz Marquardt und Maximilian Schwahn (alle früher treatwell) gegründet. “Wir machen Stock Fotos überflüssig. Lemon One liefert individuelle Profi-Bilder, schnell, kostengünstig und on-demand”, sagt […]

Aktuell

#Zahlencheck – Idagio verspielte bisher rund 7,1 Millionen Euro

Veröffentlicht am

In den vergangenen Jahren wanderten bereits mehr als 20 Millionen Euro in Idagio, einen kostenpflichtigen Streamingdienst für klassische Musik. Ein Segment, das rund 5 % der Musikwelt abdeckt. Zu den Investoren des musikalischen Startups gehören unter anderem Tengelmann Ventures (TEV), btov Partners und Macquarie. Für das Berliner Unternehmen, das von Till Janczukowicz und Christoph Lange […]

Aktuell

Ree Technology: Das heißeste Berliner Startup, das noch kaum einer kennt!

Veröffentlicht am

Im ds-Podcast Startup-Insider haben wir schon einmal ausführlich über Ree Technology gesprochen. Das Berliner Startup ist noch nicht einmal gestartet, hat aber bereits Investoren wie Atomico und Creandum an Bord. Ein zweistelliger Millionenbetrag soll dabei in das junge Unternehmen geflossen sein. Die genaue Höhe ist nicht bekannt, es sollen aber deutlich mehr als 10 Millionen […]

Aktuell

#StartupTicker – #EXKLUSIV remind.me sammelt Millonensumme ein

Veröffentlicht am

+++ Das junge Berliner Startup remind.me, ein Erinnerungs- und Optimierungsservice für Verträge und Versicherungen, sammelt mehrere Millionen Euro ein – wie deutsche-startups.de via Berliner Flurfunk in Erfahrung bringen konnte. Die Namen der Investoren sind leider noch nicht bekannt. Dafür ist aber die Bewertung zu uns durchgesickert, diese soll im zweistelligen Millionenbereich liegen. Der junge Tarifaufpasser […]