Aktuell

Ree Technology: Das heißeste Berliner Startup, das noch kaum einer kennt!

Veröffentlicht am

Im ds-Podcast Startup-Insider haben wir schon einmal ausführlich über Ree Technology gesprochen. Das Berliner Startup ist noch nicht einmal gestartet, hat aber bereits Investoren wie Atomico und Creandum an Bord. Ein zweistelliger Millionenbetrag soll dabei in das junge Unternehmen geflossen sein. Die genaue Höhe ist nicht bekannt, es sollen aber deutlich mehr als 10 Millionen […]

Aktuell

#StartupTicker – #EXKLUSIV remind.me sammelt Millonensumme ein

Veröffentlicht am

+++ Das junge Berliner Startup remind.me, ein Erinnerungs- und Optimierungsservice für Verträge und Versicherungen, sammelt mehrere Millionen Euro ein – wie deutsche-startups.de via Berliner Flurfunk in Erfahrung bringen konnte. Die Namen der Investoren sind leider noch nicht bekannt. Dafür ist aber die Bewertung zu uns durchgesickert, diese soll im zweistelligen Millionenbereich liegen. Der junge Tarifaufpasser […]

Aktuell

#StartupTicker – Handwerker-Startup Weissmaler steht vor dem Aus

Veröffentlicht am

+++ Das Berliner Handwerker-Startup Weissmaler ist insolvent. “Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eröffnet. Es wird Eigenverwaltung angeordnet. Zum Sachwalter wird bestellt: Rechtsanwalt Oliver Sietz”, heißt es beim Amtsgericht Charlottenburg (Aktenzeichen: 36w IN 3031/19). In den vergangenen Tagen hatten sich schon mehrere Handwerksbetriebe, die mit Weissmaler zusammenarbeiten, bei deutsche-startups.de […]

Aktuell

#Zahlencheck – Wine in Black: Definitiv kein Überflieger

Veröffentlicht am

Anfang Januar übernahm die Viva Group, ein Weinimporteur mit Sitz in Stockholm, den Berliner Weinshop Wine in Black. Das Unternehmen, das 2011 von Linden und Christian Hoyer gegründet wurde, erhielt zuvor finanzielle Unterstützung von Investoren wie Project A, Passion Capital, btov Partners und Black River Ventures. Rund 12 Millionen Euro wanderten in den vergangenen Jahren […]

Aktuell

#Eventtipp – Diese superheißen Berliner Startups zeigen euch auf dem DL Meetup, wie sie arbeiten

Veröffentlicht am

Wer in Berlin an wirklich produktgetriebene Startups denkt, kommt an Contentful nicht vorbei. Das Deep-Tech-Startup, dass sich noch komplett im Wachstums-Modus befindet, könnte als nächstes deutsches Startup die Bewertungs-Schallmauer von einer Milliarde Dollar durchbrechen und damit zum Einhorn werden. Um so spannender ist es, einen Einblick in die Produktentwicklung der Content Management Developer Platform zu […]

Aktuell

#Zahlencheck – Chal-Tec wächst auf 157 Millionen Umsatz – Gewinn: 1,6 Millionen

Veröffentlicht am

Das Berliner Unternehmen Chal-Tec ist seit 2005 im Markt aktiv. Das Unternehmen betreibt verschiedene Online-Shops wie die Küchenmaschinenplattform Klarstein. Firmengründer Peter Chaljawski konnte das Unternehmen 2005 gründen, weil er als 9-Jähriger im Fernsehfilm “Babuschka” mitspielte – an der Seite der bekannten Schauspielerin Inge Meysel. “Das Honorar, das er dafür bekam, legte Chaljawskis an. Jahre später […]

Aktuell

#Zahlencheck – Extrem maues Umsatzwachstum – gerade einmal 1,4 % – bei Searchmetrics

Veröffentlicht am

Ein heftiger US-Patentstreit führte bei Searchmetrics, einem Anbieter einer beliebten Search- und Content-Performance-Plattform, zuletzt zu einem Verlust in Höhe von 14,4 Millionen Euro. Das Verfahren ist noch immer nicht abgeschlossen, erstinstanzlich konnte sich Searchmetrics aber bereits vor Gericht durchsetzen. “Die Gesellschaft geht nicht davon aus, dass das Einspruchsverfahren die Gesellschaft wesentlich beeinflusst”, heißt es dazu […]

Aktuell

#Podcast – So mischt GetYourGuide das Travel-Segment auf

Veröffentlicht am

+++ Das junge Berliner Unternehmen GetYourGuide, eine Buchungsplattform für Reiseerlebnisse, ist das Satrtup der Stunde! SoftBank, Temasek, Lakestar, Korelya Capital und Heartcore Capital, früher als Sunstone Capital bekannt, investierten kürzlich 484 Millionen US-Dollar in das Travel-Grownup. Insgesamt flossen nun schon über 600 Millionen in GetYourGuide. Mit der neuen Finanzspritze, über die wir in unserem Podcast […]

Aktuell

#Offline – AndroidPit-Mutter Fonpit ist insolvent

Veröffentlicht am

+++ Das Berliner Android-Magazin AndroidPit, das von Fonpit herausgegeben wird, ist insolvent. “Leider wahr. Aber Totgesagte leben ja bekanntlich immer deutlich länger als man vermutet”, schreibt Fonpit-Macher Fabien Roehlinger zur Insolvenz bei Twitter. Der Hauptstädter schob dann noch dies hinterher: “Ich bin aber wirklich sehr optimistisch, dass wir das alles sehr gut stemmen werden. Support […]