Aktien

Deutsche Bank, thyssenkrupp und Daimler: 3 große DAX-Verlierer, aber wie geht es weiter?

Veröffentlicht am

Die vergangene Woche war für viele Aktien definitiv nicht leicht. Es gab einige Prognosesenkungen, zudem verloren einige Aktien ordentlich an Wert. Auch unser heimischer Leitindex, der DAX, hat in den vergangenen fünf Handelstagen von 12.541 Punkten auf 12.323 Zähler eingebüßt, was immerhin einem Rückgang von mehr als 200 Punkten entspricht. Einige Aktien hat es allerdings […]

Aktien

Fresenius und BASF: 2 interessante DAX-Aktien im Schnäppchencheck

Veröffentlicht am

Die globalen Märkte scheinen vermehrt in den Korrekturmodus einzutreten. Allein mit unserem heimischen Leitindex, dem DAX, ging es innerhalb der vergangenen rund zehn Handelstage von 12.412 Punkte auf derzeit lediglich noch 11.876 Punkte bergab. Das entspricht immerhin einem Minus von rund 4,5 %. Für viele langfristig orientierte Investoren könnte das eines heißen: Der Schlussverkauf in […]

Aktien

DAX korrigiert weiter! So günstig ist der Leitindex inzwischen

Veröffentlicht am

Unser heimischer Leitindex, der DAX, ist auch zu Beginn dieser Handelswoche weiterhin im Korrekturmodus. Am Montag ging der Index bei einem Zählerstand von 10.772 Punkten aus dem Handel. Seit dem letzten Hoch vom vergangenen Januar bei 13.559 Punkten hat der DAX inzwischen rund ein Viertel an Wert eingebüßt. Doch wenn du mich fragst, könnte es […]

Aktien

Wirecard, BASF und Lufthansa: 3 Aktien, die von der kommenden DAX-Erholung profitieren könnten

Veröffentlicht am

Eieiei. Der DAX ist in den vergangenen Handelstagen wieder ordentlich in den Korrektur-Modus hinüber getreten. Am Donnerstag notierte unser heimischer Leitindex sogar unter der glatten Marke von 11.000 Punkten. Viele Medien nehmen daher derzeit schon wieder das kritische Wörtchen Crash in den Mund. Doch smarte, Foolishe und vor allem langfristig-denkende Investoren sollten sich auch in […]

Absturz DAX

Es ist zu spät für einen DAX-Crash

Veröffentlicht am

Die Rufe nach dem großen Crash verhallen nicht. Aber gerade, wenn man den DAX anschaut, könnte es mittlerweile einfach zu spät dafür sein. Hier sind die Gründe. Unruhe im Markt Es herrscht erhöhte Nervosität. Allein schon die Commerzbank (WKN:CBK100)-Aktie ist auf Sicht von drei Monaten 23 % im Minus (Stand 29.06.). Regelrecht verprügelt wurde Osram […]