Allgemein

IT-Security in Europa: Mit Sicherheit nicht genug

Veröffentlicht am

Die Angriffsflächen für Cyberattacken nehmen zu. Die EU reagiert mit einem Cyber-Security-Act, der Experten aber nicht weit genug geht. Zudem fehlen klare Zuständigkeiten, wenn es zum Ernstfall kommt. Wie sicher ist Europas digitaler Raum? Im April 2019 ist bekannt geworden, dass der Leverkusener Pharmakonzern Bayer mit der sogenannten „Winnti“-Schadsoftware angegriffen worden ist. Möglicherweise steckt eine […]

Allgemein

Digitale Transformation bei TUI: Das wird kein Tagesausflug

Veröffentlicht am

Tui will sich vom weltweit größten Reiseveranstalter zum Technologieführer der Branche entwickeln. Doch mit der ­Digitalisierung verschieben sich die Kräfte in der Touristikindustrie – und neben dem 50 Jahre alten Konzern stellt so mancher Gründer selbst Ansprüche auf die globale ­Marktführerschaft. Als Mapify-Gründer Patrick Häde im Februar in der Eingangshalle der Tui-Zentrale in Hannover steht, […]

Allgemein

Sabbaticals: „Hey Chef, ich muss mal raus!“

Veröffentlicht am

Immer mehr Deutsche wünschen sich eine Auszeit vom ­Beruf. Die Gründe dafür sind vielfältig: Burnout, Boreout oder die ­Suche nach Sinn treiben viele Menschen ins Sabbatical. ­Wie kommen Unternehmen und Mitarbeiter hier zusammen? Die Entscheidung, etwas zu tun, fiel nicht über Nacht. Als ­Claudia ­Sittner zusammen mit ihrem Lebensgefährten beschloss, sich eine Auszeit zu nehmen, […]

Allgemein

„Europa ist gerade dabei, sich als Supermacht der Regulierung zu positionieren“

Veröffentlicht am

Die Digitalpolitik der EU steht in der Kritik. Doch jenseits der ­Artikel-13-Aufregung ist Europa auf einem guten Weg. Statt den USA und China hinterherzulaufen, entsteht in der Union die Idee für eine eigene digitale Identität: als ­Kontinent des ­Datenschutzes, der KI-Ethik und der strengen Wett­bewerbsregeln. Die EU macht das Internet kaputt. Das haben wir im März alle getwittert, auf […]

Allgemein

Ökosystem Europa: Startups ohne Grenzen?

Veröffentlicht am

Ein großer Markt, noch größere Finanzierungslücken: Zwar ­blühen Startups in fast allen Ländern Europas auf. Auf dem Weg zum ­Einhorn scheitern aber noch viele, auch wenn sich die Bedingungen langsam verbessern. Ein Lagebericht. Aus dem All ist Europa auszumachen, Grenzen sind jedoch kaum zu unterscheiden: Sollten die Trägerraketen von Isar Aerospace wie geplant ab dem […]

Allgemein

Mobility-Startups in Berlin: Stadt unter Strom

Veröffentlicht am

In Berlin bereiten sich Gründer auf die Verkehrswende vor: ­Kleine, surrende Elektrofahrzeuge vom ­Skateboard bis zum Tretroller sollen Staus, Lärm und Smog aus der Hauptstadt verbannen. Investoren träumen vom ganz ­großen Geld. Doch das Geschäft ist voller Risiken – und treibt Gegner auf die Straße. Laurens Laudowicz wollte nur kurz zur Bank, etwas Bargeld ­holen. […]

Allgemein

Inside 5G: Wie gefährlich ist das Netz der Zukunft wirklich?

Veröffentlicht am

5G soll alles mit allem verbinden – das Nervensystem eines digitalen Deutschlands. Wir haben mit 5G-Forschern, Herstellern und Politikern über Sicherheit, Wirtschaft und China gesprochen.  5G, die Technik, die alles mit allem verbinden soll, sieht un­spektakulär aus. „Ich hatte Sie gewarnt“, sagt Martin Beltrop. Wir stehen in einem kleinen Hinterzimmer der Halle 16 des Messe­geländes […]

Allgemein

Ein simpler Vergleich offenbart die Zauberformel für ein starkes Europa

Veröffentlicht am

Die Vielfalt Europas ist seine Stärke. Dafür braucht es nicht unbedingt die große Vision, meint ­Felix ­Schwenzel in seiner Kolumne für Irrelevanz. Manchmal genügt auch ein einfaches Bild: Europa als Mischwald. Auch unter Präsident Trump lautet das ­offizielle Motto der USA: „Aus den Vielen das Eine.“ So steht es seit 1776 (in Latein) im Staatswappen: […]

Allgemein

Wirtschaftsminister Peter Altmaier: „Wir ­brauchen einen Datenpool für ­Europa“

Veröffentlicht am

Peter Altmaier will den europäischen Wirtschaftsstandort ­stärken, steht aber gerade auch deshalb in der Kritik. Im Gespräch verteidigt er seine Industriestrategie, kritisiert die Digitalsteuer und erklärt, ­warum er an der Vision für ein „Airbus für KI“ festhält. t3n: Herr Altmaier, können Sie sich noch an dem Moment er­innern, als Sie von der Übernahme des deutschen Roboter­herstellers […]

Allgemein

Generation Newsfeed: Wie groß ist die Schuld von Facebook an der Polarisierung wirklich?

Veröffentlicht am

Filterblasen, Echokammern und die ständige Lust an der ­Empörung: Das Image der sozialen Medien hat durch Trump, den Brexit und die Wahlerfolge der AfD kräftig gelitten. Doch wie viel Schuld tragen Plattformen wie Facebook mit ­ihren durch Algorithmen kuratierten Newsfeeds tatsächlich an der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft? Seit der Bundestagswahl im Herbst 2017 sind die Dinge […]