"Die Höhle der Löwen"

DHDL-Startup Fittaste – von Frank Thelen finanziert – steht vor dem Aus

Veröffentlicht am

+++ In der vierten Staffel investierte Dauer-Löwe Frank Thelen schlanke 300.000 Euro in fittaste, einen Anbieter für “gesundes Fertigessen”. Nach der Show zog das Startup, das 2015 an den Start ging, den Aufbau einer eigenen Fitnessküche durch. Die millionenschwere Expansion scheiterte, die eigene Küche war ein Megaflop. “Es war eine komplette Fehlentscheidung“, sagte Thelen im […]

Aktuell

#StartupTicker – Investor verweigert Tranchenausschüttung: Millionenschweres LifeTime kämpft ums Überleben

Veröffentlicht am

+++ Das Hamburger Startup LifeTime, eine App rund um das Thema Gesundheitsdaten, kämpft ums Überleben! Ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung soll die Jungfirma nun retten. “Trotz exponentiell steigender Nutzungszahlen verweigerte der bisherige Fremdkapitalgeber kurzfristig eine vereinbarte Tranchenausschüttung, so dass sich der Geschäftsführer zu dem Antrag gezwungen sah”, teilen die Hanseaten mit. “Das Eigenverwaltungsverfahren bietet uns die […]

Aktuell

#Offline – Matratzen-Aus mit Ansage: BettenRiese, buddy und Co. sind insolvent

Veröffentlicht am

+++ Das Berliner Unternehmen sleepz Home, zu dem auch Cubitano gehört, ist insolvent. Das Unternehmen, ein Ableger der sleepz AG, vereinte zuletzt Marken wie BettenRiese, ein klassischer Onlineshop für Matratzen, das Matratzenangebot buddy, der Schlafshop perfekt schlafen und MatratzenDiscount unter einem Dach. BettenRiese, 2013 gegründet, und das Matratzen-Startup buddy, Startschuss war 2016, wurden bereits 2017 […]

Aktuell

#Offline – “Wir waren zu früh” – Postdigitalisierer Bullet gibt auf

Veröffentlicht am

+++ In den vergangenen Monaten zogen Florian Eismann, der ehemalige Digitalkasten-Macher Leo Laun und Seong-Min Kang, den Postdigitalisierer Bullet hoch. Damit ist nun Schluss! “Mit Bullet wollten wir Geschäftsprozesse mit Hilfe von Automatisierung unterstützen. Geschäftspost ist oft vertragsrelevant, deshalb war sie der erste Schritt. Aber wir waren zu früh. Für unser Timing ein großer Nachteil: […]

Aktuell

#Hintergrund – madvertise-Macher Carsten Frien will Roq.ad mit Planinsolvenz von Altlasten befreien

Veröffentlicht am

Anfang 2015 startete Ex-madvertise-Macher Carsten Frien das Startup Roq.ad. Eine Erfolgsgeschichte wurde die Gründung bisher nicht. Das Berliner Unternehmen ermöglicht Werbetreibenden Storytelling über verschiedene Endgeräte zu betreiben. Die Klingel-Gruppe investierte später über ihren Ableger K – New Media in die Jungfirma. Aber auch Astutia Ventures, pd ventures, NWZ Digital, media + more Venture und diverse […]

Adtech

Schulden im neunstelligen Bereich: Das Adtech-Unternehmen Sizmek hat Insolvenz beantragt

Veröffentlicht am

Das von dem Deutschen Mark Grether (früher u.a. bei Xaxis beschäftigt) geführte Adtech-Unternehmen Sizmek hat am Freitag in New York Insolvenz beantragt. Wie dem Antrag zu entnehmen ist, soll das Unternehmen zwischen 100 und 500 Millionen US-Dollar Schulden angehäuft haben. Sizmek hofft derzeit nach eigener Darstellung, noch eine Restrukturierung durchführen zu können. Doch die Aussichten […]

Aktuell

#Offline – Rettung geplatzt! Die fette Lesara-Pleite ist leider perfekt

Veröffentlicht am

Die Rettung des insolventen Mode-Shops Lesara, der im November des vergangenen Jahres in die Insolvenz schlitterte, ist gescheitert. Wie der Insolvenzverwalter mitteilte, hat sich ein Investor kurz vor Vertragsunterschrift dann doch kalte Füße bekommen. Nach dem überraschenden Rückzug kann die geplante Übernahme des Geschäftsbetriebs nun nicht stattfinden. “Weitere ernsthafte Interessenten für den Geschäftsbetrieb gebe es […]

Aktien

Gerry Weber insolvent – war der Untergang vorhersehbar?

Veröffentlicht am

Die Gerry Weber (WKN:330410)-Aktie brach letzten Freitag innerhalb weniger Minuten um mehr als 70 % ein – aus gutem Grund: Der westfälische Modekonzern stellt an diesem Tag Insolvenzantrag beim Amtsgericht Bielefeld. Mich persönlich trifft diese Pleite nicht – ich habe keine Gerry-Weber-Aktien im Depot. Trotzdem lohnt es sich in meinen Augen, die Ursachen dieses Bankrotts […]

Aktien

3 Dinge, die wir aus der Pleite von Gerry Weber lernen können

Veröffentlicht am

Dass die letzten Jahre für den Damenmodehersteller Gerry Weber  (WKN: 330410) nicht einfach waren, konnte jeder sehen: Umsatzrückgänge, das Verschlafen des Onlinegeschäftes, starke Konkurrenz durch andere Unternehmen wie H&M und Zara sowie Probleme mit dem zu großen Filialnetz setzten den Westfalen schon lange zu. Der Insolvenzantrag am Freitag kam dann aber doch etwas überraschend. Noch im […]

Aktuell

#StartupTicker – Monoqi ist insolvent – schon wieder einmal!

Veröffentlicht am

+++ Die Berliner Design-Community Monoqi ist insolvent – schon wieder einmal (wie das manager magazin zuerst berichtete). Seit der Gründung häufte die Design-Community Monoqi, die im Frühjahr schon einmal kurz vor dem Aus stand, Verluste in Höhe von 26,3 Millionen ein. Das Unternehmen verpasste zuvor seine Wachstumsziele. Unter der Führung von Niels Nüssler wandelte sich […]