Aktuell

#StartupTicker – Handwerker-Startup Weissmaler steht vor dem Aus

Veröffentlicht am

+++ Das Berliner Handwerker-Startup Weissmaler ist insolvent. “Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eröffnet. Es wird Eigenverwaltung angeordnet. Zum Sachwalter wird bestellt: Rechtsanwalt Oliver Sietz”, heißt es beim Amtsgericht Charlottenburg (Aktenzeichen: 36w IN 3031/19). In den vergangenen Tagen hatten sich schon mehrere Handwerksbetriebe, die mit Weissmaler zusammenarbeiten, bei deutsche-startups.de […]

Aktuell

#Offline – Stuttgarter ADAC-Killer steht vor dem Aus

Veröffentlicht am

+++ Das Stuttgarter Startup JimDrive, eine Art ADAC für die Generation Internet, ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Markus Eibofner bestellt. Der moderne Automobilclub wurde in den vergangenen Jahren unter anderem von den Check24-Gründern, dem Venture-Ableger der Motor Presse Stuttgart, SpeedInvest, Auden und Business Angels wie Andre Alpar, Kersten Jodexnis, Paul Schwarzenholz und Björn […]

"Das Ding des Jahres2

#Offline – Soul Zen – von Rocket mit Millionen finanziert – steht vor dem Aus

Veröffentlicht am

+++ Das Berliner Startup Soul Zen, ein Online-Shop für Yogamattenspray, Bleistifte und Räucherstäbchen-Sets, steht vor dem Aus, das Unternehmen ist insolvent. Im Handelsregister heißt es: “Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung als Hauptinsolvenzverfahren eröffnet. Es wird Eigenverwaltung angeordnet. Die Schuldnerin ist berechtigt, unter Aufsicht des Sachwalters die Insolvenzmasse zu […]

Aktuell

#Offline – AndroidPit-Mutter Fonpit ist insolvent

Veröffentlicht am

+++ Das Berliner Android-Magazin AndroidPit, das von Fonpit herausgegeben wird, ist insolvent. “Leider wahr. Aber Totgesagte leben ja bekanntlich immer deutlich länger als man vermutet”, schreibt Fonpit-Macher Fabien Roehlinger zur Insolvenz bei Twitter. Der Hauptstädter schob dann noch dies hinterher: “Ich bin aber wirklich sehr optimistisch, dass wir das alles sehr gut stemmen werden. Support […]

Aktuell

#Offline – Berliner Security-Startup – von Rheingau und Innogy finanziert – steht vor dem Aus

Veröffentlicht am

+++ Gerade erst schlitterte das millionenschwere Hamburger Security-Startup eBlocker in die Insolvenz, nun steht mit patronus.io eine weitere junge Security-Firma vor dem Aus. Das Security-Startup, das 2015 gegründet wurde, wollte kleine und mittlere Unternehmen vor Hackerangriffen schützen. Das Berliner Unternehmen wurde von Matthias Friese, Jens Altmann und Dominik Wojcik ins Leben gerufen. “Mit patronus.io verfolgen […]

Aktuell

#Offline – Millionenschweres Cyber Security-Startup ist insolvent

Veröffentlicht am

+++ Das Hamburger Startup eBlocker ist insolvent. Und zwar schon eine ganze Weile, hat nur mal wieder niemand mitbekommen! Die Jungfirma, die 2015 gegründet wurde, entwickelte ein kleines Gerät, das in der Lage ist, sämtliche Drittanbieter-Dienste und Online-Werbung zu blockieren. Dies funktionierte ohne Software-Installation auf allen Internet-Geräten und in sämtlichen Browsern und Apps. Der High-Tech […]

"Die Höhle der Löwen"

DHDL-Startup Fittaste – von Frank Thelen finanziert – steht vor dem Aus

Veröffentlicht am

+++ In der vierten Staffel investierte Dauer-Löwe Frank Thelen schlanke 300.000 Euro in fittaste, einen Anbieter für “gesundes Fertigessen”. Nach der Show zog das Startup, das 2015 an den Start ging, den Aufbau einer eigenen Fitnessküche durch. Die millionenschwere Expansion scheiterte, die eigene Küche war ein Megaflop. “Es war eine komplette Fehlentscheidung“, sagte Thelen im […]

Aktuell

#StartupTicker – Investor verweigert Tranchenausschüttung: Millionenschweres LifeTime kämpft ums Überleben

Veröffentlicht am

+++ Das Hamburger Startup LifeTime, eine App rund um das Thema Gesundheitsdaten, kämpft ums Überleben! Ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung soll die Jungfirma nun retten. “Trotz exponentiell steigender Nutzungszahlen verweigerte der bisherige Fremdkapitalgeber kurzfristig eine vereinbarte Tranchenausschüttung, so dass sich der Geschäftsführer zu dem Antrag gezwungen sah”, teilen die Hanseaten mit. “Das Eigenverwaltungsverfahren bietet uns die […]

Aktuell

#Offline – Matratzen-Aus mit Ansage: BettenRiese, buddy und Co. sind insolvent

Veröffentlicht am

+++ Das Berliner Unternehmen sleepz Home, zu dem auch Cubitano gehört, ist insolvent. Das Unternehmen, ein Ableger der sleepz AG, vereinte zuletzt Marken wie BettenRiese, ein klassischer Onlineshop für Matratzen, das Matratzenangebot buddy, der Schlafshop perfekt schlafen und MatratzenDiscount unter einem Dach. BettenRiese, 2013 gegründet, und das Matratzen-Startup buddy, Startschuss war 2016, wurden bereits 2017 […]

Aktuell

#Offline – “Wir waren zu früh” – Postdigitalisierer Bullet gibt auf

Veröffentlicht am

+++ In den vergangenen Monaten zogen Florian Eismann, der ehemalige Digitalkasten-Macher Leo Laun und Seong-Min Kang, den Postdigitalisierer Bullet hoch. Damit ist nun Schluss! “Mit Bullet wollten wir Geschäftsprozesse mit Hilfe von Automatisierung unterstützen. Geschäftspost ist oft vertragsrelevant, deshalb war sie der erste Schritt. Aber wir waren zu früh. Für unser Timing ein großer Nachteil: […]