4 Gründe Warum Sie Einen Blog Als Webpräsenz Erstellen Sollten

4 Gründe Warum Sie Einen Blog Als Webpräsenz Erstellen Sollten

Ein SEO Optimierter Blog als Webpräsenz ist zurzeit eine der effektivsten Methoden für Ihr Unternehmen, Ihre Werbebotschaft schnell und gezielt zu adressieren. In der heutigen globalisierten Welt ist es wichtig, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben und sich direkt im Blickwinkel Ihres Kunden zu positionieren. :effizienten Kundengewinnung, Facebook, Google, inbound marketing, Lead Generierung, LinkedIn, marketingberatung, Mittelstand, Social Media Marketing, Sozialen Medien, Twitter, Wettbewerbsfähigkeit, Yahoo

Um als Unternehmen online in der Masse der Millionen Webseiten die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden auf sich zu ziehen, ist es ratsam die heutigen digitalen Möglichkeiten zu nutzen.

Eine optimale und Budgetschonende Möglichkeit ist es eine Blog Software wie WordPress zu nutzen, um auf dieser Basis eine SEO optimierte Webpräsenz zu erstellen.

Eine solch optimierte Webpräsenz ermöglicht es Ihnen in einen Dialog mit Kunden und Lieferant zu treten. Ihre Neuigkeiten werden sehr schnell von Suchmaschinen erfasst und Ihre potenziellen Geschäftspartner und Kunden können Sie online besser finden.

Hier einige Gründe warum auch Sie einen SEO optimierte Webpräsenz erstellen sollten, um neue Kunden zu erreichen:

1. Wie für jeden Webauftritt benötigen Sie für einen SEO optimierten Blog als Webseite eine SEO Strategie. Eine professionelle SEO Strategie hebt Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern ab und macht Ihr Angebot gegenüber Ihren Kunden sichtbarer. Mehr qualifizierten Traffic und mehr Umsatzchancen können das Resultat einer professionellen SEO Strategie für Ihr Unternehmen sein.

2. Ein SEO optimierter Blog als Webpräsenz hilft Ihnen gezielt Kunden auf Sich aufmerksam zu machen. Ihre Webseite(n) werden automatisch von den wichtigsten Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo erfasst.

3. Ihren Blog als Webpräsenz können Sie ohne Aufwand in Sozialen Netzwerken wie LinkedIn und Facebook platzieren. Hier können Sie zusätzliche interessierte Kundengruppen erreichen. 4. Mit einem Blog als Webpräsenz können Sie sich mit den erstellten Inhalten [Content] als Experte in Ihrem Bereich etablieren und somit Vertrauen und Anerkennung für Ihr Unternehmen generieren.

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Social Media Marketing, Ja Gerne, Nur Wie?

Social Media Marketing, Ja Gerne, Nur Wie?

Das Internet ist ein sozialer Raum und Menschen die sich im Internet aufhalten, wollen sich vernetzen und sich austauschen. Darum sollte die Optimierung Ihrer Webpräsenz auch Social Media beinhalten.

Ihr Unternehmen sollte Präsenz in den Social Media zeigen!

Bieten Sie auf Ihrer Webpräsenz Ihren Besuchern die Möglichkeit an, sich mit Ihnen auf Sozialen Netwerken (LinkedIn, Facebook, Twitter, etc.) zu vernetzen. :effizienten Kundengewinnung, inbound marketing, Lead Generierung, Mittelstand, Social Media Marketing, Sozialen Medien, Wettbewerbsfähigkeit :effizienten Kundengewinnung, inbound marketing, Lead Generierung, Mittelstand, Social Media Marketing, Sozialen Medien, Wettbewerbsfähigkeit

Ein Netzwerk in Social Media aufzubauen, kommt dem Einsammeln von Visitenkarten gleich, bis zu dem Zeitpunkt an dem Sie die Möglichkeit haben mit Ihnen Geschäfte zu machen.

Wenn Sie Ihr Netzwerk in Social Media bilden hilft es Ihnen langfristig in den Suchmaschinen ein höheres Ranking [Page Rank] zu erzielen.

Die Marktführer Google, Yahoo und Bing erfassen mittlerweile Social Media Inhalte. Das erhöht die Reichweite Ihrer Inhalte. Wenn Sie in Social Media aktiv sind, können demzufolge auch Ihre Inhalte bei Suchanfragen über Suchmaschinen als Ergebnis ausgegeben werden, was zu mehr Sichtbarkeit bei Ihrer potenziellen Kundenklientel führen kann.

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Möchtegern Social Media Experten

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Möchtegern Social Media Experten

Social Media Marekting ist mittlerweile in aller Munde. Dennoch haben die wenigsten Unternehmen in Deutschland Social Media Marketing als Bestandteil zu ihrem Marketing-Mix eingeführt.

Aktuell beschäftigen sich wenige deutschen Unternehmen mit Social Media Marketing, nur die wenigsten haben begonnen diese Möglichkeiten aktiv für sich einzusetzen und noch weniger haben aktuell eine reale Social Media Marketing Strategie in Ihrem Unternehmen etabliert.

Social Media Marketing ist eine mächtige Möglichkeit für Unternehmer, mit einem kleineren Werbebudget wesentlich  mehr zu erreichen!

Die Überzeugung, das Social Media Marketing auch Ihrem Unternehmen helfen kann mehr Umsatz zu generieren, kann nur aus greifbaren Resultaten heraus entstehen.

Sie sollten hier beachten das Social Media Marketing kein althergebrachtes Public Relation und Outbound Marketing ist. Sich bei Facebook, Twitter und LinkedIn anzumelden und nur jedes Mal Ihre Marketing und Vertriebsnachricht abzuschießen, wird Ihnen nicht den Erfolg bringen den Sie sich von Social Media Marketing erhoffen.

Das ist in diesem Fall kein Social Media Marketing, sondern Outbound Marketing, und davon haben Ihre potenziellen Neukunden schon jetzt die Nase gestrichen voll!

Ein weiterer wichtiger Punkt, den ich hier jedes Mal sehe ist, dass Unternehmer sehr oft Agenturen beauftragen, die auf den Social Media Marketing Zug aufgesprungen sind, aber leider Ihren Job nicht verstehen.

Wen jemand Webdesigner, HTML Programmier, PR Profi, Werbefachmann ist, dann ist er oder Sie noch lange kein Onlinemarketing oder Inbound Marketing Experte!

Social Media Marketing auf das Firmenschild oder die Webseite aufzukleben, und so weitermachen wie bisher, wird nicht funktionieren!

Hier eine kurze Checkliste für Unternehmer wie Sie erkennen können, ob der Anbieter, der sich als Social Media Experte ausgibt, auch einer ist!

Checkliste:

1. Wie sind Sie auf das Unternehmen aufmerksam geworden?

  • Wurden Sie von diesem Onlinemarketingunternehmen angerufen oder per unaufgeforderte Email kontaktiert?
  • Wurde Ihnen dieses Marketingunternehmen von Geschäftpartnern empfohlen?
  • Haben Sie diese Marketingfirma durch eigene Onlinerecherchen bei Google oder anderen Suchmaschinen gefunden?

GUT:

  • Das Marketingunternehmen wurde Ihnen empfohlen
  • Durch   Onlinerecherchen selbst gefunden [So wie Sie diesen Artikel gefunden haben]

2. Wenn Sie den Namen Ihres Ansprechpartners /  der Agentur in Google eingeben, wie viele und welche Treffer erzielen Sie?

Wenn der Name des Ansprechpartners nach der Suchabfrage bei Google auf dem ersten Platz erscheint.

suchmaschinen top ranking, marketing seminare, marketingberatung, medien kommunikation, online marketing agentur, ranking optimierung, suchmaschinen platzierung, suchmaschinenoptimierung unternehmen, soziale netzwerke im internet, lead generierung <

Wenn der Name der Agentur nach der Suchabfrage bei Google auf dem ersten Platz erscheint.

suchmaschinen top ranking, marketing seminare, marketingberatung, medien kommunikation, online marketing agentur, ranking optimierung, suchmaschinen platzierung, suchmaschinenoptimierung unternehmen, soziale netzwerke im internet, lead generierung

3. Prüfen Sie wie populär Ihr potenzieller Marketing – Dienstleister online ist.

Effizientes Social Media Marketing, oder eigentlich heißt es Inbound Marketing, beinhaltet auch das Erstellen von originellen Onlineinhalten. Hat Ihr potenzieller Marketing -Dienstleister originelle Onlineinhalte zu bieten und wie viele Webseiten-Backlinks weisen zu ihm zurück?

Mit diesen Suchalgorythmus können Sie die Linkpopularität bei Google prüfen:

link: www.Firma.de

suchmaschinen top ranking, marketing seminare, marketingberatung, medien kommunikation, online marketing agentur, ranking optimierung, suchmaschinen platzierung, suchmaschinenoptimierung unternehmen, soziale netzwerke im internet, lead generierung

4. Praktiziert das Marketingunternehmen dann auch was es predigt?

Hat das Unternehmen einen Blog der regelässig aktualisiert wird? Ist das Unternehmen selbst in Social Media [Twitter, Facebook, LinkedIn, YouTube und Co.] vertreten? Lassen Sie sich die Kommunikationskanäle Ihres potenzieller Marketing -Dienstleisters zeigen. suchmaschinen top ranking, marketing seminare, marketingberatung, medien kommunikation, online marketing agentur, ranking optimierung, suchmaschinen platzierung, suchmaschinenoptimierung unternehmen, soziale netzwerke im internet, lead generierung

suchmaschinen top ranking, marketing seminare, marketingberatung, medien kommunikation, online marketing agentur, ranking optimierung, suchmaschinen platzierung, suchmaschinenoptimierung unternehmen, soziale netzwerke im internet, lead generierung

5. Die Dienstleistung und der Preis.

Wollen Sie den billigsten oder den besten Anbieter? Selbst Top Dienstleister können Ihnen keine Erfolge garantieren. Was denken Sie wie Ihre Chancen mit dem billigsten Anbieter stehen? Also, denken Sie daran was Ihnen wichtig ist, wollen Sie wenig bezahlen oder wollen Sie durch diese Maßnahmen weitere Erfolge erzielen?

6. Last but not least führen all diese obigen Maßnahmen zu einem Ziel.

Mehr qualifizierte Besucher und dadurch mehr Umsatz. Welchen Alexa Traffic Rank hat Ihr potenzieller Marketing -Dienstleister aktuell? Traffic beduetet Umsatz, je mehr desto besser! http://www.alexa.com/siteinfo  Prüfen Sie hier den Traffic Rank Ihres potenziellen Anbieters. Ein Traffic Rank von zwei Millionen und mehr, sagt Ihnen auf jeden Fall, dass Ihr Anbieter zuallererst an seinem Marketing arbeiten sollte.

suchmaschinen top ranking, marketing seminare, marketingberatung, medien kommunikation, online marketing agentur, ranking optimierung, suchmaschinen platzierung, suchmaschinenoptimierung unternehmen, soziale netzwerke im internet, lead generierung

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Abwarten, Umsatz Verschenken, Vom Markt Verdrängt

Abwarten, Umsatz Verschenken, Vom Markt Verdrängt

Ask, effizienten Kundengewinnung, Facebook, Google, inbound marketing, Lead Generierung, LinkedIn, Mittelstand, Social Media Marketing, Sozialen Medien, Twitter, WettbewerbsfähigkeitEs geht auch anders! Für den deutschen Mittelstand ergeben sich aus der Integration und aktiver Nutzung von  Blogs, Sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Xing und LinkedIn nachhaltige Chancen zur effizienten Kundengewinnung.

Aktuell nutzen weniger als 25% des deutschen Mittelstandes die Social Media Marketing Möglichkeiten die sich anbieten.

Eine US Studie über vier Jahre, fand heraus das Social Media Marketing Ihrem Unternehmen nachweislich, bei effizienter Nutzung von Blogs, Sozialen Netwerken wie Twitter, Facebook, Xing und LinkedIn bis zu 60% Ihres Marketing Budgets einsparen kann.

Des Weiteren wurde bewiesen das im Zuge dessen Social Media Marketing Ihrem  Unternehmen einen enormen Marktvorteil gegenüber Ihren Marktbegleitern verschaffen kann.

Somit steht es außer Frage dass auch Sie diese Marketingstrategie in Ihrem Unternehmen einsetzen sollten bevor Ihnen Ihre Mitbewerber zuvorkommen. Ein Zögern und Abwarten kann sich in der heutigen vernetzten Welt, wo auch Ihre Mitbewerber nur einen Klick weiter weg sind, für Ihr Unternehmen nachteilig auswirken.

Das Internet ist ein Absatzkanal. Nicht mehr und nicht weniger. Lernen Sie die Spielregeln des Internets und treten Sie in eine Konversation im Rahmen der Sozialen Medien ein und holen Sie Ihre Kunden dort ab wo sie stehen, online!

Eine positive Haltung gegenüber Social Media Marketing ist gleichzusetzen mit einer positiven Haltung zur Umsatzerzielung!

Besonders kleine und Mittelständische Unternehmen können von Social Media Marketing profitieren und das mit einem Minimum an Aufwand.

Eine klare, langfristige und nachhaltige Selbstverpflichtung entsprechende Maßnahmen umzusetzen ist dennoch auch hier vorteilhaft um Ihre Ziele zu erreichen. Mehr Kunden und Umsatz mit bis zu 60% geringeren Marketingkosten. Es kann bis zu sechs Monate dauern bis eine Onlinestrategie greift. Deshalb ist hier Geduld eine entscheidende Tugend.

Denken Sie daran, Rom wurde nicht an einem Tag erbaut!

Lesen Sie zu diesem Thema auch 3 Faktoren Für Mehr Umsatz durch Soziale Medien?

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

3 Faktoren Für Mehr Umsatz durch Soziale Medien?

3 Faktoren Für Mehr Umsatz durch Soziale Medien?

Eine aktuelle Studie der IDC Retail Insights rät dazu das Unternehmen Ihre Präsenz in Sozialen Medien auf und ausbauen. Immer mehr Endverbraucher und Geschäftkunden sind aktiv in Sozialen Medien wie Facebook, Xing, LinkedIn und Twitter. Unternehmen die jetzt auf diesen Zug aufspringen, können sich einen erheblichen Marktvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern sichern.

Soziale Medien beeinflussen schon länger die Konsumwünsche  von Endkunden und das  Kaufverhalten von Unternehmen. IDC Direktor Ivano Ortis erklärt das Unternehmen immer mehr Focus darauf legen Ihr Markeinimage in sozialen Netzwerken aufzubauen und zu stärken.

Lead Generierung, marketingberatung, online marketing agentur, Social Media Marketing, Sozialen Medien, Wettbewerbsfähigkeit

Hier einige Zahlen zum Potenzial für Ihr Unternehmen:

1,6 Milliarden Menschen sind aktuell weltweit online. Davon sind ca. 400 Millionen bei Facebook registriert, ca. 60 Millionen bei LinkedIn, ca. 70 Millionen bei MySpace, ca. 50 Millionen bei Twitter, um hier nur einige zu nennen. Jedes dieser Netwerke verfügt über spezielle Interessengruppen die Sie mit Ihrem Unternehmen gezielt ansprechen können um auf sich aufmerksam zu machen und neues Geschäftspotenzial zu erschließen.

Hier einige Beispiele zum Potenzial für Ihr Unternehmen:

Twitter: Letztes Jahr hat Dell über seine Twitter – Strategie zusätzlich $6.5 Millionen erwirtschaftet, alleine durch Twitter – Marketing.

LinkedIn: 99,9% der LinkedIn Nutzer sind Geschäftskunden, ein enormes Potenzial um neue Geschäftskontakte, Kooperationen und Umsatz zu generieren. Facebook: 700,000 Unternehmen so wie Starbucks, Coca Cola und viele andere Große und Mittelständische Firmen betreiben eigene Facebook Fan Pages um Ihre Kunden über Sonderaktionen und Unternehmensnachrichten zu informieren.

Laden Sie diese Präsentation von Slideshare runter

Aufgrund der aktuell ca. 1,3 Milliarden Mitglieder in den Sozialen Netzwerken wird ein Engagement Ihres Unternehmens langfristig zu einer Frage Ihrer zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit!

Ihre Vorteile:

Positionieren Sie sich vor Ihren Mitbewerbern und nutzen Sie für Ihr Unternehmen Möglichkeiten wie Blogs und Soziale Netwerke. Social Media Marekting ist bis zu 60% günstiger als die althergebrachten Marketingmethoden. Social Media Marketing Aktivitäten können Ihnen helfen Kunden anzulocken, Ihr Unternehmensimage zu verbessern und letztendliche mehr Umsatz zu erzielen.

Achtung, das sollten Sie vermeiden:

Das sogenannte offensive Marketing ist auf dem absteigenden Ast. Verbraucher sowohl als auch Geschäftkunden entscheiden selber, wann und wo Sie nach Information suchen und wer in Ihren Augen ein Vertrauenswürdiger Anbieter ist.

Etwa 80% der Konsumenten und Unternehmen suchen bei Google nach Produkten und Dienstleistungen. Google ist ihre erste Anlaufstelle bei der Suche nach Produkten und Dienstleistungen!

Wenn diese potenziellen Kunde Ihren Namen eingeben, was werden sie dann online über Sie finden? Denken Sie daran, im Web sind Sie das was Sie publizieren! Also was oder wer sind Sie? Entscheiden Sie selbst.

Hier einige Tipps:

  • Seien Sie hilfreich und zeigen Sie sich online als professionelle und vertrauenswürdige Quelle.
  • Publizieren Sie Informationen die Ihre potenziellen Kunden interessieren und für diese einen Mehrwert darstellen.
  • Bevor Sie sich in einer Onlinegruppe oder einem Forum engagieren, oder gar Ihre Marketing Message absetzen wollen, hören Sie zuerst zu.

Es ist wie bei einer Cocktailparty, da schauen Sie sich doch auch zuerst um und platzen nicht in eine Gruppe hinein die aktuell ein Gespräch führt, um Ihre Marketing Message abzuschießen, oder?

Ein altes Sprichwort sagt:

Werde gesehen dann wirst du auch besucht.

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen! Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!