Twitter Lists Für Ihr Marketing

Twitter Lists Für Ihr Marketing

Twitter ist zu einer TOP Marketingmöglichkeit für Unternehmen geworden. Erfolgreiche Beispiele wie Dell haben bewiesen dass mit Twitter Umsatz gemacht werden kann.
 
Es gibt verschiedene Wege um mit Twitter potenzielle Kunden zu erreichen. Twitter Lists ist einer davon. In diesem Artikel erhalten Sie einen Einblick wie Ihnen Twitter Lists helfen kann Ihre Zielgruppen zu erreichen.
 
Twitter Lists Für Ihr Marketing

Einige Vorteil von Twitter Lists für Ihr Business

  1. Twitter Lists sind ein guter Weg um Ihre Twitter Followers zu segmentieren und zu verwalten.
  2. Wenn Sie Twitter Lists aufsetzen dann können Sie für Jede Liste je einen separaten Feed einstellten und immer die neuesten Nachrichten aus dieser Liste einsehen. Sie können Ihre Twitter Lists öffentlich sichtbar und privat halten. Twitter Lists sind in Ihrem Twitter oben rechts sichtbar.
  3. Ihre Listen können öffentlich oder privat sein. Sie können private von öffentlichen Listen trennen. So können Sie zum Beispiel sicher gehen, dass Mitbewerber Ihre Listen nicht einsehen können.
  4. Ihre Listen Können Sie für Direkt Nachrichten (DMs) nutzen und damit Ihrer speziellen Liste besondere Informationen zukommen lassen.
  5. Sie können Ihre Liste jederzeit verändern und umbenennen, neue Followers hinzu nehmen und Followers löschen. Twitter Lists sind sehr flexibel.
  6. Sie können die Listen anderer Nutzer abbonieren. So erhalten Sie Branchenupdates oder einen direkten Einblick über Themen und Produkte über die Nutzer diskutieren. So können Sie auch auf Experten aus Ihrer Nische stoßen und sich auch mit diesen vernetzen. Das hilft neue Trends zu entdecken.
  7. Das verwalten der Listen ist sehr einfach. Erstellen Sie Listen auf Basis Ihrer Branche, Ihrer Produkte und Ihrer Interessen. Andere Nutzer können Sie so leichter finden und Sie zu ihren Listen hinzufügen. Das erhöht Ihre Glaubwürdigkeit.
  8. Sie können private Lists nutzen um Mitbewerber zu beobachten ohne dass Sie selbst gesehen werden.
  9. Wenn Sie Ihre Twitter Liste erstellen, dann ist es für Interessenten aus Ihrer Branchen einfacher Sie zu finden sobald Ihre List öffentlich ist.
  10. Twitter Nutzer können sehen wenn Sie diese zu Ihrer List hinzugenommen haben. Das könnte diese dazu inspirieren Ihnen bei Twitter zu folgen und Ihre Nachrichten zu Tweeten.
Haben auch Sie Tipps zum Thema Twitter und Twitter Lists? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie Twitter Lists für Ihr Unternehmen?
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Warum Sollten Sie Sich An Social Media Beteiligen

Warum Sollten Sie Sich An Social Media Beteiligen

Warum Sollten Sie Sich An Social Media Beteiligen Social Media und Social Media Marketing sind heutzutage zu einem Muss für jedes Unternehmen geworden, das von seinen Kunden gefunden werden will.
 
Die Teilnahme an Social Media und dessen Nutzung als Marketing Tool kann Ihnen neue Kunden bringen.
 

Entfesseln Sie mehr Potential durch Social Media Marketing

Durch Social Media können Sie eine sehr hohe Reichweite für Ihre Produkte erreichen. Sie erreichen mehr Kunden weltweit und können so auch Ihre Bekanntheit und Ihren Umsatz steigern.
 

Wie können Sie Social Media für sich nutzen und woher Sie erfahren was Ihre Kunden wollen

Um Ihre Social Media Marketing Kampagne richtig aufzusetzen, ist es wichtig zu wissen, wen Sie mit Ihrer Kampagne erreichen wollen.
 
Stellen Sie fest, wer genau Ihre Zielgruppen sind. Wenn Sie Ihre Zielgruppen kennen, dann ist es wesentlich einfacher diese richtig zu adressieren und die passenden Produkte oder Lösungen anzubieten.
 
Versuchen Sie Ihren Namen zu Ihrer Marke zu assoziieren, damit Sie sich besser von anderen abheben und interessierte Kunden Sie so leichter aus den online Angeboten heraussuchen und finden können.
 

Social Media Marketing hilft allen

Social Media Communities wie Facebook, Twitter, LinkedIn und andere haben bewiesen dass sie profitabel nutzbar sind um Kunden und Unternehmen eine Plattform bieten, Produkte und Dienstleistungen zu finden und anzubieten.
 
Social Media ist ein guter Lehrer. Social Media zeigt Ihnen wie Sie Ihr Unternehmen ausbauen können, Ihre Marke bekannter machen und Ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauen aufbauen.
 

Social Media Inhalte werden von Suchmaschinen erfasst

Dadurch das Social Media Inhalte von Google, Bing und Yahoo erfasst werden, werden auch Ihre Inhalte aus Social Media dort erfasst. Wenn Sie in Social Media aktiv sind, dann können auch Ihrer Inhalte bei Suchmaschinen als Resultate angezeigt werden.

Haben auch Sie Tipps zum Thema Social Media Marketing? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie Social Media Marketing für Ihr Unternehmen?
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Wie Sie Social Media Für Ihr Marketing Nutzen Können

Wie Sie Social Media Für Ihr Marketing Nutzen Können

Social Media Angebote werden heute verstärkt von Unternehmen als Marketingwerkzeug genutzt.
 
Um erfolgreich zu bleiben ist Social Media Marketing zu einem wichtigen Bestandteil für den Marketing Mix geworden. Es stellt sich aber immer noch die Frage, wie Social Media effektiv zu nutzen ist?
 
Unternehmen wissen, das die Nutzung von Social Media drastisch ihre Ergebnisse verbessern kann, aber sie kennen leider nicht die Taktiken und effektive Strategien um das Maximum aus den Social Networks für sich herauszuziehen.
 
In diesem Artikel finden Sie einige Tipps die Ihnen helfen können Social Media effektiver für sich einzusetzen.

Video: JESS3 / The State of The Internet from JESS3 on Vimeo.
 
 

Die meisten Konsumenten sind in den Social Media Angeboten unterwegs

Der Wichtigste Punkt bei der Nutzung von Social Media ist, da sich Ihre aktuellen und zukünftigen Kunden dort aufhalten. Diese zukünftigen Kunden können Sie in Social Media, im ersten Schritt, zu Verkaufschancen (Leads) Kunden umwandeln.
 
Bezugnehmend auf Statistiken, hat das Social Media Engagement von Konsumenten mit bei Unternehmen von 2008 bis 2009 auf 38% zugenommen. Das ist eine Steigerung von 15% zum Jahr 2008.
 

Interagieren und Kommunizieren Sie mit Ihren Zielgruppen

Da Social Media Marketing im gesamten Unternehmen integriert ist, ist es wichtig es besser zu verstehen um das Maximum aus den Aktivitäten zu ziehen.
 
Social Media benötigt mehr Aufmerksamkeit. Ihre Zielgruppen in Social Media benötigen mehr Aufmerksamkeit.
 
In Social Media können Sie mit Ihren Zielgruppen kommunizieren und wenn Sie die Fähigkeit habe, Ihren Zielgruppen entsprechende Lösungen anzubieten, dann können Sie daraus auch Verkaufschancen generieren.
 

Kreieren Sie einen Markennamen

Sie sollten Social Media Marketing als langfristige Möglichkeit nutzen um Sich in das Verständnis Ihrer Zielgruppen einzuprägen.
 
Um das zu erreichen ist ein durchgehendes Branding, eine einheitliche Markenbildung wichtig. Ihre Marke sollte für Ihre Zielgruppen immer wieder erkennbar sein.
 
Einen wieder erkennbaren Markennamen zu etablieren ist wichtig, damit Ihre Zielgruppe Sie und Ihr Unternehmen immer wieder erkennt.
 

Sprechen Sie die Wahrheit und bauen Sie Vertrauen auf

Während Sie Social Media Marketing nutzen, sollten Sie darauf acht geben das Sie authentisch und vertrauenswürdig sind und beleiben.
 
Once you gain the confidence of people your success will not be so far away from you and you can win in the competitive trend of the markets which are playing scam and defeat at last.
 
Sobald Ihnen Ihre Zielgruppen vertrauen, werden Sie auch nicht mehr lange auf Ihre Erfolg warten müssen. Sie können sich auf jeden Fall von Mitbewerbern unterscheiden, die weniger Wert auf die obigen Attribute legen.
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema Social Media Marketing? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie Social Media Marketing für Ihr Unternehmen?
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Warum Bloggen Für Ihren Umsatz Wichtig Ist

Warum Bloggen Für Ihren Umsatz Wichtig Ist

Diese Frage wird Online sehr oft angesprochen und in Unternehmen diskutiert, die gerade mit einem eigenen Corporate Blog begonnen haben.
 
Diese Unternehmen wollen natürlich wissen wie Blogging ihrem Unternehmen helfen kann und wie sie effektiv Blogging nutzen können um mehr Umsatz zu machen.
Warum Bloggen Für Ihren Umsatz Wichtig Ist

Blogging hat bereits bewiesen das es eine effektive Möglichkeit für Marketing ist

Da Blogging mittlerweile als effektives Kommunikationstool etabliert ist, nutzen auch immer mehr Unternehmen Corporate Blogs um mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
 
  • Blogging ist eine großartige Möglicheit gezielt Besucher auf die Firmen Webseite zu ziehen.
  • Unternehmen die Bloggen, haben bis zu 55% mehr Besucher auf Ihren Webseiten.
  • Unternehemen die Bloggen können so mehr Verkaufschancen (Leads) generieren und haben auch die Chance auf mehr Umsatz.

 

Bloggen ist für Jedermann

Bloggen ist für Unternehmen jeder Branche und Größe geeignet.
 
Dennoch kann Bloggen und Social Media Marketing für jemanden der noch nie vorher gebloggt hat, kompliziert wirken. Erfolge beim Blogging stellen sich nicht sofort ein. Bloggen sollte zielgerichtet und mit Geduld betrieben werden.
 
Um Ihren Corporate Blog erfolgreich zu machen, sollten Sie diesen immer aktuell halten. Das wird Ihre Leser und Potenzielle Kunden immer mehr und öfter zu Ihrem Blog zurückführen. Sie sollten Ihre Aktivitäten gewissenhaft und regelmäßig durchführen, denn dann wird Ihnen Ihr Blog auch die entsprechenden Erfolge bringen.
 

Warum Bloggen?

  • Unternehmen die Bloggen genießen eine höhere Glaubwürdigkeit und machen mehr Umsatz.
  • Es ist nachgewiesen das Blogging Unternehmen beim Wachstum helfen kann.
  • Bloggen kann schnell und kostenneutral begonnen werden.
  • Wenn Sie Bloggen, erhöhen Sie Ihre Chancen noch besser von Ihren Zielgruppen gefunden zu werden.  
  • Bloggen gibt Ihnen die Gelegenheit mit Ihren Kunden und Interessenten in einen offenen Dialog zu treten und dadurch noch weitere Interessierte Besucher für Ihr Unternehmen zu gewinnen.
  • Bloggen erhöht die Kundenzufriedenheit und das Vertrauen.
Haben auch Sie Tipps zum Thema Blogging? Welche Tipps sind das und wie nutzen Blogging für Ihr Unternehmen?
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Von Journalisten Gefunden Werden

Von Journalisten Gefunden Werden

Social Media ist nicht nur eine großartige Möglichkeit für Sie Kunden auf sich aufmerksam zu machen, sondern auch Journalisten.
 
Auch Journalisten nutzen Social Media um an interessante Neuigkeiten zu kommen.
 
Social Media kann Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen auch von Journalisten gefunden zu werden.
 
Von Journalisten Gefunden Werden

Eine Lebendiger Kanal voller Informationen

Journalisten nutzen wie andere auch Social Media Angebote um an Informationen zu kommen. Sie suchen keine Produkte die sie kaufen wollen, sondern interessante Nachrichten über die sie schreiben können.
 
Genau so wie Sie sich Ihren potenziellen Kunden gegenüber präsentieren, können Sie das auch für Journalisten machen, um deren Interesse an Ihrem Unternehmen zu wecken.
 
Das kann Ihnen helfen Ihre Marke noch bekannter zu machen und ist auch noch gratis Werbung für Sie.
 

Social Media als Info Tool

Journalisten können mit der Hilfe von Social Media Angeboten sehr einfach weltweit Informationen abrufen und verwenden.
 
Im Gegensatz zu früher, wo Journalisten telefonieren mussten um eine gute Story zu erhalten, können sie heute einfach das Internet danach durchsuchen und auch Alerts setzen, die ihnen die Themen, die sie interessieren, direkt in Ihre Email Box liefern.
 
Wenn Sie in Social Media aktiv sind, steigt auch Ihre Chance das Journalisten auf Sie aufmerksam werden.
 

Sehr viele gute Info Quellen

Da Journalisten sehr viele Quellen für Ihre Informationsbeschaffung nutzen, kann es für Sie schwierig werden, die Richtige Möglichkeit zu finden um von Journalisten gefunden zu werden.
 
Von Facebook zu Twitter über MySpace zu YouTube, das alles sind gute Möglichkeiten um von Journalisten gefunden zu werden.
 
Ein sehr guter Weg um auf sich aufmerksam zu machen sind Pressemitteilungen die Sie online, durch Presseportale meistens gratis einstellen können.
 
Eine weitere gute Möglichkeit ist es gute Kontakte zu Blogger aus Ihrer Branche zu pflegen. Journalisten bedienen sich im Rahemn ihrer Recherchen auch bei Branchenblogs.
 
Um von Journalisten gefunden zu werden, ist es wichtig, dass Sie aktiv und sichtbar sind.
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema Pressearbeit? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media um Journalisten auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden

Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden

Social Media ist zu einer angenehmen Quelle für Kunden und Unternehmen geworden.
 
Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden Für Kunden um sich mit Freunden auch über Produkte und Dienstleistungen auszutauschen, als auch für Unternehmen um weitere potenzielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen.
 
Es gibt es in Social Media auch Grenzen.
 
Mit der wachsenden Popularität von Social Media wächst leider auch der Missbrauch.
 
Dennoch ist das kein Grund für Unternehmen, Social Media am Arbeitsplatz zu verbieten.
 
Unternehmen die Social Media verbieten, nehmen sich selbst die Chancen, die dieser effektive Kommunikationskanal ihnen bieten kann.
 
Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden
 
Das verbieten von Social Media schadet auch langfristig dem Unternehmen selbst.
 

Social Media einsetzen um davon zu profitieren

Social Media ist ein effektiver Kommunikationskanal für Unternehmen, die es sinnvoll nutzen, um damit mit Ihren Interessenten und Kunden zu kommunizieren. Unternehmen die Social Media nutzen um Ihren Umsatz zu erhöhen und Ihre Marke populär zu machen, kennen den ROI von Social Media.
 
Diese Unternehmen wissen wie Sie Social Media für Lead Generierung nutzen können um mehr Kunden zu gewinnen und Profit zu machen. Grosse und um ein vielfaches kleinere Unternehmen, nutzen Social Media als Kommunikation und Umsatzkanal.  
 
Diese Unternehmen präsentieren sich dort wo auch ihre potenziellen Kunden sind, zeigen ihre Fachkompetenz, sind behilflich bei Problemlösungen und bauen so Vertrauen und Glaubwürdigkeit in ihren Netzwerken auf.
 

Social Media ist für alle

Selbst die meisten Unternehmen die Social Media noch nicht nutzen, sind sich im Klaren darüber, das sie langfristig diese Möglichkeit in ihren Unternehmen einbinden müssen um im globalen Markt zu bestehen.
 
Social Media Angebote wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing und viele andere, können von jedem gratis genutzt werden.
 
Es ist nicht notwendig alle auf einmal zu nutzen. Ein strategisches Vorgehen ist wesentlich produktiver.
 

Von Social Media verbannt

Achten Sie darauf dass Sie die Nutzung der Social Media Angebote nicht überziehen!

Eine missbräuchliche Nutzung kann in einem Ausschluss resultieren. Achten Sie auf die AGB des Anbieters und befolgen Sie diese.

Diese Angebote sind kostenfrei, dennoch ist nicht alles erlaubt.

Handeln Sie umsichtig und Sie werden langfristig von Ihrem Social Media Aktivitäten profitieren.

Haben auch Sie Tipps zum Thema Social Media? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

 
Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Social Media:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

 

Seien Sie Flexibel und Kreativ Dann Werden Sie Gefunden

Seien Sie Flexibel und Kreativ Dann Werden Sie Gefunden

Twitter, LinkedIn, Facebook, Xing und viele andere Soziale Netzwerke sind zu einem wichtigen Marketing Werkzeug für Unternehmen geworden um von Kunden online gefunden zu werden.
 
Das sind jedoch die Nachrichten von Gestern.
 
Die Unternehmen die diese Werkzeuge effektiv nutzen, haben vor Ihren Mitbewerbern eindeutig die Nase vorn und werden von Kunden besser gefunden und können so mehr Umsatz erzielen.
 
Um in diesem Bereich zu bestehen, sollten Sie frühzeitig anfangen, bevor Sie einer Ihrer Mitbewerber überholt.
 
Unternehmen die diese Strategie und die Verschiedenen Tools nutzen, werden bekannter und gewinnen mehr Kunden. Wenn Sie Social Media nutzen, dann hilft Ihnen das Ihren Markt schneller zu erreichen und Marktanteile zu sichern.
 
Social Media Marketing Facts

 

Versuchen Sie etwas Innovatives und Neues

Versuchen Sie etwas Innovatives und Neues für Ihr Unternehmen.
 
Sie können nur etwas gewinnen, wenn Sie etwas riskieren. Das ist ein Zukunftstrend. Nur Unternehmen die etwas riskieren und sich rasch auf neue Bedingungen einstellen können, werden langfristig die Gewinner sein.
 
Um sich von der grauen Masse abzuheben, sollten Sie anders denken als die graue Masse. Nur so können Sie sich abheben und sich für Ihre Kunden interessant machen.
 
Große Marken wie Ford, Starbucks, SAP, Zappos und Dell betreiben keine Zauberei. Das was sie tun ist, den Trend zu identifizieren, sich rechtzeitig darauf einzustellen und sich in ihrem Markt auszurichten. Das macht diese Marken noch erfolgreicher.
 
Auch wenn Sie frühzeitig den Trend erkennen und sich danach ausrichten, ist das alleine keine Erfolgsgarantie. Sie benötigen Geduld, eine verbindliche Umsetzung Ihrer Maßnahmen und eine Portion Kreativität.
 

Seien Sie flexibel und kreativ

Die Unternehmen, die heute als die großen Gewinner bezeichnet werden, haben sich dadurch ausgezeichnet das Sie rechtzeitig den Trend erkannt und Maßnahmen ergriffen haben, um diesen Trend zu nutzen. Auch Sie wussten nicht 100%ig ob es funktionieren wird.
 
Sie haben damit begonnen die Social Networking Möglichkeiten zu nutzen um ihre Unternehmen zu vermarkten. Diese Unternehmen haben ihre Zielgruppen in Sozialen Netzwerken identifiziert und Beziehungen zu Ihren potenziellen Kunden etabliert.
 
Auf diesem Wege hat ihre Idee, Social Media Angebote als Marketing Möglichkeit zu nutzen, sie zu den Gewinnern gemacht.
 

Pflegen Sie starke Beziehungen und Ihre Glaubwürdigkeit

Ein entscheidender Vorteil wenn Sie Social Media als Marketing Tool nutzen und sich frühzeitig in diesem Bereich bewegen ist, dass Sie starke Beziehungen mit Ihren Interessenten aufbauen können.
 
Marken die eine interessiertes und aktives Netzwerk betreiben, einhergehend mit sehr gutem Kundesupport, heben sich eindeutig von ihren Mitbewerbern ab und können langfristig davon profitieren.
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema Social Media? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Social Media:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Wie Können Sie Ihre Online Reputation Überwachen

Wie Können Sie Ihre Online Reputation Überwachen

Die meisten die in Social Media unterwegs sind, sind nicht zufrieden mit den spärlichen Daten die sie über Ihre Unternehmen von Quellen, in form von Kommentaren und Erwähnungen erhalten. Sie wollen genau wissen was andere über sie sagen.
 
 
Wie Können Sie Ihre Online Reputation ÜberwachenIn den vergangenen Jahren sind eine groß Anzahl an Firmen entstanden die Unternehmen dabei helfen Ihre Online Reputation zu überwachen.
 
Heutzutage ist es sehr wichtig online einen guten Namen zu haben. Das hilft Ihrem Unternehmen besser von potenziellen Kunden gefunden zu werden.
 
Heute ist es sehr einfach eine eigene Webseite oder Blog zu erstellen um Ihr Unternehmen vorzustellen. Wenn Sie online aktiv sind, dann sollten Sie auch Ihre Online Reputation überwachen, um zu wissen was andere über Sie sagen.
 
Hier sind einige gute Möglichkeiten wie Sie Ihre Online Reputation überwachen können.
 

Mit der Hilfe von Google Alerts

Der beste Weg um nachzuvollziehen was in Google über Sie erscheint ist das mit Google Alerts zu überwachen. Sie können sich gratis in Google Alerts eintragen und erhalten sofort eine Email sobald Ihr Suchbegriff bei Google Alerts erscheint.
 
Sie können auch Social Media Seiten wie Twitter und Technorati nutzen um sich über die wichtigsten Informationen auf dem Laufenden zu halten. Die Blog Suchmaschine Technorati überwacht Blogs und erfasst Daten die registrierte Blogs an diese liefern.  
 

Unterhalten Sie einen eigenen Corporate Blog

Ein effektiver Weg wie ein Unternehmen sich darstellen kann, ist ein eigener Corporate Blog. Sobald dieser online ist, können Sie Ihre Meinung und Ihre Fachkompetenz zeigen.
 
Sie können in einem eigenen Firmenblog auch auf Anregungen und Kritik von Kunden offen eingehen und so Ihre Online Reputation unterstützen.
 
Ein Blog ist wichtig weil er auch Google zeigt, das dort immer Neuigkeiten sind und deswegen wird Ihr Blog und die enthaltenen Informationen bevorzugt von Google erfasst und online auffindbar gemacht.
 
Je mehr Neuigkeiten, Kommentare, Anregungen und Kritik Sie in Ihrem Blog haben, desto öfter kommen Google Spyder auf Ihren Blog und erfassen Ihre Inhalte.
 

Reputation muss man sich verdienen

Online Reputation ist wichtig um neue Kunden zu Gewinnen. Sie sollten Ihr Unternehmen googeln um festzustellen was und wo über Sie berichtet wird.
 
Es ist wichtig was Geschäftspartner und Kunde online über Sie sagen. Reputation muss man sich verdienen und diese kann von Ihnen gesteuert werden und Sie können darauf Einfluss nehmen, was, wo und wie über Sie online Berichtet wird.
 
Es sollte das Ziel eines jeden Unternehmens sein, eine objektive und attraktive Online Reputation zu haben. 
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema Online Reputation? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Online Reputation Managment in Social Media für Ihr Unternehmen?

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Online Reputation:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Online Marketing Auslagern Oder Nicht Auslagern

Online Marketing Auslagern Oder Nicht Auslagern

Es sieht leichter aus als es ist. Es gibt viele Wege Social Media zu nutzen um Traffic und Umsatz zu steigern.
 
Viele der Agenturen die Social Media Marketing anbieten haben selbst großen Bedarf im Selbstmarketing. So manch ein GURU erklärt er hätte viele Rückverweise (Back Links / Inbound Links), viel Traffic (Besucher) auf seiner Webseite und behauptet das er die Suchmaschinen überlisten kann.

Online Marketing Auslagern Oder Nicht Auslagern Benötigen Sie Outsourcing?

Sie sollten den Unterschied zwischen Agenturen kennen, die behaupten Leistungen zu erbringen und Agenturen die Ihre Fähigkeiten effizient für sich einsetzen und zeigen, dass sie die Fähigkeiten haben Ihnen zu helfen.
 
Outsourcing ist ein guter und effizienter Weg um Ihre Ziele zügig zu erreichen.
 
Dieser Weg bedarf jedoch einer gewissen Umsicht!
 
Es gibt Gelegenheiten bei denen Sie Outsourcing benötigen und Zeiten wo Sie es nicht benötigen. Meistens liegt die Annahme vor, das Outsourcing ein Allheilmittel ist. Das ist nicht richtig. Besonders im Bezug auf Inbound Marketing ist Outsourcing eine Kurz bis Mittelfristig Lösung.
 

Einige Gedanken zu sogenannten Social Media Experten

Mittlerweile gibt es sehr viele Social Media Marketing Experten, oder die die sich dafür halten. Social Media wird aktuell gerne verwendet um Kunden Rauch in die Augen zu blasen.
 
Es wird versprochen dass mit Social Media Marketing alle Probleme gelöst werden können, nur der Kunde muss es zuerst an die Agentur Auslagern.
 
Die meisten Anbieter sind für dieses Thema definitiv nicht qualifiziert, sondern springen auf einen Zug auf dessen Tragweite und Möglichkeiten sie nicht Ansatzweise verstehen.
 
Der beste Weg für Sie als Unternehmen, das eine Agentur zum Zwecke des Outsourcing Ihrer Inbound Marketing Aktivitäten beauftragen will ist, fragen Sie nach Erfolgsgarantien.
 
Wenn Sie von dieser Agentur Garantien erhalten, dann laufen Sie so schnell wie Sie können. Erfolgsgarantien gibt es in diesem Bereich nicht und eine seriöse Agentur wird Ihnen auch nie eine Erfolgsgarantie geben.
 

Wann sollten Sie Auslagern?

Inbound Marketing ist ein Zahlenspiel. Je mehr Sie einsetzen (Zeit, Arbeit, Geld), desto besser werden Ihre Ergebnisse.
 
Sie sollten klar feststellen welches Budget Sie benötigen. Eine Inbound Marketing Kampagne hat ein Zeitfenster von mindestens sechs (6) Monaten bis zwölf (12) Monaten um greifbare Ergebnisse zu produzieren.
 
Im Rahmen dieses Zeitfensters von sechs bis zwölf Monaten kann eine Agentur alle Notwendigen Schritte für Sie umsetzen und Ihre Mitarbeiter trainieren.
 
Danach werden Sie selber in der Lage sein Ihre Inbound Marketing Maßnahmen durchzuführen. 
 
Die Agentur kann Ihnen danach noch in beratender Funktion zur Seite stehen um darauf zu achten, das Sie immer über die neusten Trends informiert sind und Ihnen Helfen auf dem richtigen weg zu bleiben.
 

Jemanden Einstellen oder die Aufgaben Auslagern?

Outsourcing ist ohne Frage ein hilfreicher Weg um das Unternehmenswachstum zu unterstützen. Sie sollten sich vorab einige Fragen stellen bevor Sie beschließen jemanden einzustellen oder Ihre Aufgaben an dritte auszulagern.
 
  • Will ich für diese Leistung bezahlen?
  • Habe ich das Budget um diese Leistung über die Monate hinweg zu bezahlen?
  • Habe ich genügend Zeit es selber zu machen?
  • Wenn ich die Zeit habe, habe ich auch das Wissen um es selbst zu machen?
Wenn Sie diese Fragen beantworten können, dann wissen Sie auch ob Sie es selbst machen, jemanden dafür einstellen oder Ihr Inbound Marketing an eine Agentur auslagern.
 
Haben auch Sie Tipps zu Social Media Marketing? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media Marketing für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Social Media:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Warum Sollten Sie Sich An Social Media Beteiligen

Warum Sollten Sie Sich An Social Media Beteiligen

Social Media und Social Media Marketing Kampagnen sind zu einem Muss für alle Unternehmen geworden die online aktiv sind und von Ihren Kunden wahrgenommen werden wollen.

Die Teilnahme an Social Media kann einem Unternehmen helfen mehr Kunden zu gewinnen und seine Reichweite zu erhöhen.

Warum Sollten Sie Sich An Social Media Beteiligen

Mehr Potential durch Social Media Marketing

Mit Social Media erreichen Sie Ihre Zielgruppen schnell und ohne hohe Streuverluste. Social Media kann Ihrem Unternehmen eine sehr hohe Reichweite und mehr potenzielle Kunden bringen.
 
 
Hier sind einige Gründe erklärt warum Sie sich in Social Media engagieren sollten. Des weiteren finden Sie hier einige hilfreiche Tipps die Ihnen helfen können Ihre Social Media Marketing Kampagne aufzusetzen.
 

Wie Sie an Social Media und Ihre Kunden ran gehen können

Um eine Social Media Marketing Kampagne zu beginnen, sollten Sie vorher wissen wer Ihre Zielgruppe ist, wie und wo Sie diese erreichen können. Zu wissen wo und wie Sie Ihre Zielgruppe ansprechen können, wird Sie näher an Ihr Ziel, mehr Kunden zu gewinnen heranführen.

Versuchen Sie aus Ihrem Namen eine eigene Marke zu machen, indem Sie Ihren Namen in Beziehung zu Ihrem Unternehmen setzen. Das hilft Ihnen sich von der Masse abzuheben. Es hilft Ihrem Unternehmen, da Ihr Name dazu in Beziehung gesetzt wird. Potenzielle Kunden können so schneller auf Ihr Unternehmen aufmerksam werden.

Sobald Sie sich in Ihren entsprechenden Social Media Kategorien platziert haben, können Sie auch beginnen gezielt wieder erkennbaren Content (Inhalte) einzustreuen. Sie können Fragen beantworten oder Service und Support leisten.

Mit Ihrer Interaktion machen Sie auf sich aufmerksam, lernen noch mehr über Ihre Zielgruppen und können so weitere potenzielle Kunden für sich interessieren.
 

Social Media Marketing hilft allen Beteiligten

Social Media Communities wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing und viele andere, haben bewiesen das diese eine großartiger Weg sind um Kunden zu erreichen.
 
Interessierte Kunden erfahren so vielleicht zum ersten Mal von Ihrem Unternehmen und haben so die Chance auch Ihre Produkte und Dienstleitungen zu kaufen.
 
Social Media ist ein guter Lehrer, der Sie lehrt wie Sie Ihre Marke und eine Starke Glaubwürdigkeit online aufbauen können. Es ist eine effektive und sehr kostengünstige Marketingstrategie für Unternehmen jeder Größe.
 
Da jedes Unternehmen, ob groß oder klein, Marketing benötigt, ist Social Media eine ideale Plattform um Ihr Unternehmen darzustellen.
 

Social Media Content wird durch Suchmaschinen erfasst.

Die größten Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo haben begonnen Social Media Inhalte zu erfassen.
 
Sobald auch Sie in Social Media aktiv sind werden auch Ihre Inhalte erfasst und so ziehen Sie mehr Aufmerksamkeit auf sich und auch mehr Besucher zu Ihren Angeboten.
 
Haben auch Sie Tipps zu Social Media? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Social Media:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Social Media Ist Krisensicher

Social Media Ist Krisensicher

Das Marketing in Sozialen Netzwerken und das Interesse von Unternehmen an Sozialen Netzwerken steigen immer weiter an.
 
Der beste Grund dafür ist, Social Media ist Krisensicher.
 
Durch die Zeit der Rezession ist der Anstieg der Nutzung von Social Media Angeboten für Marketingzwecke stark angestiegen.
 
Es ist die Zeit von Social Media Marketing weil es sehr gut funktioniert und interessante Resultate liefert, auch wenn das Marketing Budget knapp ist.
 
Schauen Sie sich dieses Video an.

Social Media ist kostengünstig und einfach zu nutzen

Social Media Marketing ist günstig und ein leichter weg um Ihre Marke bekannt zu machen.
 
Durch die kleiner werdenden Marketingbudgets, konzentrieren sich immer mehr Unternehmen auf Social Media Marketing. Social Media hat bewiesen das es effizienter und günstiger ist als andere Werbeformen.
 
Social Media Marketing ist nachweislich Krisensicher. Aber es ist nicht Idiotensicher. Deswegen sollte Social Media Marketing weise und intelligent durchgeführt werden.
 
Sie sollten darauf achten das Social Media Kampagnen einen natürlichen Charakter haben und Ihrer Zielgruppe das Gefühl geben das Sie wichtige Informationen anzubieten haben, anstatt das Sie etwas verkaufen wollen.
 

Beobachten Sie, hören Sie zu und lernen Sie

Die Kunst zu beobachten, zuzuhören und zu lernen, sind die Schlüssel zum Erfolg in Social Media Marketing.
 
Social Media Marketing braucht Zeit und auch ein entsprechendes Budget bevor Sie dort Resultate sehen.
 
Da Social Media Krisensicher ist, kann es Ihnen bei Ihren Aktivitäten helfen, wenn Sie es konsequent nutzen.
 
Social Media ist eine preiswerter Werbkanal der es Unternehmen ermöglicht ihre Kunden schnell und Zielgerichtet zu erreichen.
 

In schlechteren Zeiten geben Kunden weniger Geld aus

In schlechten Zeiten geben Kunden sehr viel weniger Geld aus. Kunden werden sehr viel wählerischer, was Sie wo kaufen und zu welchem Preis.
 
Unternehmen leiden unter dieser Situation, da Sie Kunden und Umsatz verlieren.
 
Social Media hat hier eine starke Position als Informationsquelle für Kunden und hilft ihnen die Informationen zu finden die sie suchen. Konsumenten vertrauen Ihren Freunden und Ihrem Netzwerk und deren Empfehlungen.
 
Unternehmen die Social Media Marketing im Marketing Mix haben, erreichen ihre Zielgruppen leichter, fallen mehr auf und werden besser gefunden.
 
Diese Unternehmen genießen auch mehr Vertrauen bei Ihren Zielgruppen und Kunden. 
 
Unternehmen die sich nicht in Social Media engagieren, fallen zurück!
 
Haben auch Sie Tipps zu Social Media Marketing? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media Marketing für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Social Media Marketing:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Social Media Marketing Für B2B Lead Generierung

Social Media Marketing Für B2B Lead Generierung

Social Media Marketing ist ein mächtiges Werkzeug um potenzielle Kunden online schnell und Kostengünstig zu erreichen.
Immer mehr Unternehmen sehen Erfolge durch Ihre Social Media Marketing Aktivitäten.
In Social Media Marketing beteiligen sich nicht nur die großen Unternehmen, sondern auch überproportional viele kleinere Firmen um B2B Leads zu generieren. Die Nutzung von Social Media Marketing ist zu einem wichtigen und preiswerten Werkzeug für die B2B Lead Generierung geworden.
Hier finden Sie einige effektive Tipps wie diese Unternehmen ihren Profit aus Social Media Marketing ziehen.

Business To Business Wege um mit Social Media Marketing B2B Sales Lead zu generieren.

Der erste und wichtigste Schritt ist es, regelmäßig die Social Media Seiten zu besuchen und regelmäßig Neuigkeiten einzustellen. Halten Sie Ihr Netzwerk regelmäßig über Ihre Produkte auf dem Laufenden.
Halten Sie sich auch über Ihre Mitbewerber auf dem Laufenden. Behalten Sie deren Social Media Marketing Aktivitäten im Auge.
Führen Sie Buch darüber, wie viele Leads und daraus resultierende Umsätze aus Ihren Social Media Aktivitäten entstehen.
Optimieren Sie Ihre Aktivitäten ständig um das Maximum für sich zu erreichen.

Bieten Sie den besten Service und gewinnen Sie so mehr Kunden

Social Media hilft bei der B2B Lead Generierung, dadurch dass Sie Schritt für Schritt Ihr Netzwerk vergrößern und somit mehr Menschen erreichen, die sonst nie etwas von Ihnen oder Ihrem Unternehmen erfahren würden.
Kunden suchen immer nach dem besten Angebot.
Wenn Sie von diesen Kunden gefunden werden, diesen ein gutes Angebot machen können und ihnen zusätzlich einen besseren Service als Ihr Mitbewerber anbieten, dann können Sie auch mehr Kunden gewinnen.
Sie sollten sich gut vorbereiten bevor Sie mit diesen Interessenten durch Social Media ins Gespräch kommen.
Wenn Sie diese Interessenten schon im ersten Schritt zufriedenstellen, dann können diese für Sie zu einem Lead (Verkaufschance) und in Folge dessen, zu einem zahlenden Kunden werden.

Schaffen Sie Vertrauen, bevor diese Interessenten zu einem Lead werden

Um Nutzer aus Sozialen Netzwerken zu Leads zu machen, bedarf es Vertrauen. Dazu sollten Sie Vertrauen schaffen, bevor Sie versuchen etwas zu verkaufen.
Sie sollten mit diesen Nutzern ins Gespräch kommen, Hilfe und Fachkenntnis anbieten.
Drehen Sie buchstäblich jeden Stein um und wenn Sie das alleine nicht schaffen, dann engagieren Sie ein Marketing Unternehmen was diese Tätigkeiten für Sie durchführen kann.
Haben auch Sie Tipps zu B2B Lead Generierung in Social Media? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media für Ihr Unternehmen?

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Social Media Marketing:

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

 

Die Vorteile Von Corporate Blogging

Die Vorteile Von Corporate Blogging

Blogging ist mittlerweile so populär das selbst Kinder ihren eigenen Blog haben, gezielt Besucher zu ihrem Blog ziehen, ohne etwas über Suchmaschinenoptimierung (SEO) und andere Internet Marketing Strategien zu wissen.
 
Das beweist auch, das Unternehmen in dieser immer komplexeren Welt einen Corporate Blog in betracht ziehen sollten. Blogs sind ein wichtiger Bestandteil im Marketing Mix und Social Media.

Unternehmen die Bloggen, kennen die Vorteile die ein Corporate Blog ihnen bringen kann.
 
Unternehmen die Bloggen haben bis zu 55% mehr Besucher auf Ihren Webseiten, als Unternehmen die nicht Bloggen.
 
Mit einem Corporate Blog kann ein Unternehmen seine Zielgruppen global innerhalb von Skunden erreichen.
 
Es gibt keinen Zweifel darüber, dass ein Corporate Blog, für ein Unternehmen zu einem zusätzlichen Umsatztreiber werden kann. Um einen Corporate Blog effektiv zu etablieren braucht es Kreativität und eine Strategie.

Unternehmen die Bloggen sind erfolgreicher!
Die Vorteile Von Corporate Blogging

Mehr und mehr Unternehmen sind im Corporate Bloggin aktiv

Jedes Unternehmen das Heutzutage nicht online präsent ist, befindet sich außerhalb des Sichtfeldes Ihrer potenziellen Kunden und somit außerhalb zusätzlicher Umsätze.
 
Social Media Marketing hat Unternehmen die Möglichkeit eröffnet, ihre Produkte und Dienstleistungen an Millionen von potenziellen Neukunden weltweit, in Sekundenbruchteilen, zu adressieren.
 
Millionen von potenzieller Kunde surfen täglich durch Social Media Angebote. Das sind alles potenzielle Kunden für Ihr Unternehmen.
 

Die Vorteile von Corporate Blogging gegenüber anderen Marketingstrategien

Da Blogging und Social Media Marketing einfach zu nutzen und günstiger sind, als andere Marketing Taktiken, sind diese als gute Möglichkeiten für Unternehmen sehr populär.
 
  • Bis zu 55% mehr Webseiten Besucher
  • Bessere Glaubwürdigkeit
  • Besser Kommunikation mit Kunden
  • Schnelle Informationsübermittlung
  • Möglichkeit der Selbstdarstellung

Mundpropaganda

Viele Unternehmen die Bloggen werden online von potenziellen Kunden wahrgenommen und erhalten dadurch mehr Aufmerksamkeit und mehr Umsatz.
 
Ein großer Vorteil von Blogs ist es, das diese Informationen innerhalb von Sekunden und weltweit online einstreuen können, um so potenzielle Interessenten zu erreichen.
 

Machen Sie Ihr Unternehmen mit RSS bekannt

Sobald Sie Ihren Corporate Blog etabliert haben, dann sollten Sie damit beginnen diesen bekannt zu machen indem Sie Ihren RSS Feed bei RSS Verzeichnissen und Suchmaschinen eintragen.
 

Kleine Unternehmen nutzen erfolgreich Ihre Blogs um gegen die großen zu bestehen

Durch den sehr starken globalen Wettbewerb, ist es sehr wichtig geworden dabei zu sein um ein kleines Stück vom Kuchen zu kriegen.
 
Kleinere Unternehmen nutzen effizient Blogging und die Social Media Marketing Taktiken um ihren großen Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein.
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema Corporate Blogging? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Corporate Blogging für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Corporate Blogging:
 

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Haben Sie Einen ROI Von Social Media?

Haben Sie Einen ROI Von Social Media?

Jedes Unternehmen das sich in Social Media Marketing durch Blogging und Social Media Seiten bewegt, benötigt verlässliche Möglichkeiten um die Marketingmaßnahmen und den ROI (Return on Investment) zu messen.
 
Leider gibt es aktuell keine exakte Möglichkeit diese Ergebnisse zu messen. Trotzdem wächst die Nutzung von Social Media Angeboten durch Unternehmen rapide an.
 
Deswegen wird es immer wichtiger Möglichkeiten der Messung von ROI in Social Media zu finden.
 
Wenn Sei damit beginnen, die für Social Media Marketing zur Verfügung stehenden Budgets zu definieren, dann ist das der erste Schritt um Ihren Social Media ROI festzustellen.

Hier sind einige Ansätze wie Sie den ROI von Social Media Marketing für Ihr Unternehmen messen können.
 
Haben Sie Einen ROI Von Social Media?

Setzen Sie fest was Sie messen wollen

Social Media Marketing Tools, die Sie einsetzen sichern Ihnen nicht automatisch einen positiven ROI.
 
Stellen Sie fest welche Ergebnisse Sie messen wollen.
 
  • Ihre Online Reputation
  • Kundenzufriedenheit
  • Verkäufe
  • Webseitenbesucher
  • SEO Ranking
  • Kost per Lead
  • andere Aktivitäten
Einige der Möglichkeiten Messungen vorzunehmen bieten unter anderem:
 
  • Google Analytics
  • Alexa
  • Xinu
  • Submit Express
Diese Angebote sind gratis und können Ihnen helfen Ihre Zwischenergebnisse und Ihren Social Media ROI zu messen.
 

Schauen Sie wie viele Menschen Ihnen online folgen

Schauen Sie sich an wie viele Menschen Ihnen in Ihren Social Media Kategorien täglich folgen.
 
Wie viele nehmen Sie in ihre Freundesliste auf? Sie sollten auch messen, wie viel Aktivitäten in Ihren Social Media Kategorien stattfinden:
 
  • wie viel Ihrer Freunde Ihre Nachrichten kommentieren
  • wie oft Links zu Ihrer Webseite und Ihren Angeboten angeklickt werden
  • wie viele dieser Klicks in direkten Umsatz resultieren
Das hilft Ihnen auch Ihre Social Media Marketing Strategie zu optimieren.
 

Verfolgen Sie Ihre Seitenaufrufe, Besucher und die Anzahl Ihrer News Abonnenten

Gute Kennzahlen um den ROI Ihrer Social Media Marketing Aktivitäten festzustellen, ist die Anzahl der Seitenaufrufe, der Besucher, News Abonnenten und Leads (Verkaufschancen). 
 
Wenn Sie diese Daten haben und nachvollziehen können, woher Ihr Neuumsatz kommt, dann können Sie auch genau sagen welchen Social Media ROI Sie haben.
 
Zusätzlich können Sie die Interessen Ihrer Kunden messen und feststellen welche Abschnitte und Angebote Ihrer Webseite diese am meisten interessieren. 
 
Haben auch Sie Tipps zum ROI Messung von Social Media? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Twitter:
 

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!