Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden

Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden

Social Media ist zu einer angenehmen Quelle für Kunden und Unternehmen geworden.
 
Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden Für Kunden um sich mit Freunden auch über Produkte und Dienstleistungen auszutauschen, als auch für Unternehmen um weitere potenzielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen.
 
Es gibt es in Social Media auch Grenzen.
 
Mit der wachsenden Popularität von Social Media wächst leider auch der Missbrauch.
 
Dennoch ist das kein Grund für Unternehmen, Social Media am Arbeitsplatz zu verbieten.
 
Unternehmen die Social Media verbieten, nehmen sich selbst die Chancen, die dieser effektive Kommunikationskanal ihnen bieten kann.
 
Verbieten Von Social Media Wird Ihrem Unternehmen Schaden
 
Das verbieten von Social Media schadet auch langfristig dem Unternehmen selbst.
 

Social Media einsetzen um davon zu profitieren

Social Media ist ein effektiver Kommunikationskanal für Unternehmen, die es sinnvoll nutzen, um damit mit Ihren Interessenten und Kunden zu kommunizieren. Unternehmen die Social Media nutzen um Ihren Umsatz zu erhöhen und Ihre Marke populär zu machen, kennen den ROI von Social Media.
 
Diese Unternehmen wissen wie Sie Social Media für Lead Generierung nutzen können um mehr Kunden zu gewinnen und Profit zu machen. Grosse und um ein vielfaches kleinere Unternehmen, nutzen Social Media als Kommunikation und Umsatzkanal.  
 
Diese Unternehmen präsentieren sich dort wo auch ihre potenziellen Kunden sind, zeigen ihre Fachkompetenz, sind behilflich bei Problemlösungen und bauen so Vertrauen und Glaubwürdigkeit in ihren Netzwerken auf.
 

Social Media ist für alle

Selbst die meisten Unternehmen die Social Media noch nicht nutzen, sind sich im Klaren darüber, das sie langfristig diese Möglichkeit in ihren Unternehmen einbinden müssen um im globalen Markt zu bestehen.
 
Social Media Angebote wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing und viele andere, können von jedem gratis genutzt werden.
 
Es ist nicht notwendig alle auf einmal zu nutzen. Ein strategisches Vorgehen ist wesentlich produktiver.
 

Von Social Media verbannt

Achten Sie darauf dass Sie die Nutzung der Social Media Angebote nicht überziehen!

Eine missbräuchliche Nutzung kann in einem Ausschluss resultieren. Achten Sie auf die AGB des Anbieters und befolgen Sie diese.

Diese Angebote sind kostenfrei, dennoch ist nicht alles erlaubt.

Handeln Sie umsichtig und Sie werden langfristig von Ihrem Social Media Aktivitäten profitieren.

Haben auch Sie Tipps zum Thema Social Media? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

 
Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Social Media:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed
 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

 

Seien Sie Flexibel und Kreativ Dann Werden Sie Gefunden

Seien Sie Flexibel und Kreativ Dann Werden Sie Gefunden

Twitter, LinkedIn, Facebook, Xing und viele andere Soziale Netzwerke sind zu einem wichtigen Marketing Werkzeug für Unternehmen geworden um von Kunden online gefunden zu werden.
 
Das sind jedoch die Nachrichten von Gestern.
 
Die Unternehmen die diese Werkzeuge effektiv nutzen, haben vor Ihren Mitbewerbern eindeutig die Nase vorn und werden von Kunden besser gefunden und können so mehr Umsatz erzielen.
 
Um in diesem Bereich zu bestehen, sollten Sie frühzeitig anfangen, bevor Sie einer Ihrer Mitbewerber überholt.
 
Unternehmen die diese Strategie und die Verschiedenen Tools nutzen, werden bekannter und gewinnen mehr Kunden. Wenn Sie Social Media nutzen, dann hilft Ihnen das Ihren Markt schneller zu erreichen und Marktanteile zu sichern.
 
Social Media Marketing Facts

 

Versuchen Sie etwas Innovatives und Neues

Versuchen Sie etwas Innovatives und Neues für Ihr Unternehmen.
 
Sie können nur etwas gewinnen, wenn Sie etwas riskieren. Das ist ein Zukunftstrend. Nur Unternehmen die etwas riskieren und sich rasch auf neue Bedingungen einstellen können, werden langfristig die Gewinner sein.
 
Um sich von der grauen Masse abzuheben, sollten Sie anders denken als die graue Masse. Nur so können Sie sich abheben und sich für Ihre Kunden interessant machen.
 
Große Marken wie Ford, Starbucks, SAP, Zappos und Dell betreiben keine Zauberei. Das was sie tun ist, den Trend zu identifizieren, sich rechtzeitig darauf einzustellen und sich in ihrem Markt auszurichten. Das macht diese Marken noch erfolgreicher.
 
Auch wenn Sie frühzeitig den Trend erkennen und sich danach ausrichten, ist das alleine keine Erfolgsgarantie. Sie benötigen Geduld, eine verbindliche Umsetzung Ihrer Maßnahmen und eine Portion Kreativität.
 

Seien Sie flexibel und kreativ

Die Unternehmen, die heute als die großen Gewinner bezeichnet werden, haben sich dadurch ausgezeichnet das Sie rechtzeitig den Trend erkannt und Maßnahmen ergriffen haben, um diesen Trend zu nutzen. Auch Sie wussten nicht 100%ig ob es funktionieren wird.
 
Sie haben damit begonnen die Social Networking Möglichkeiten zu nutzen um ihre Unternehmen zu vermarkten. Diese Unternehmen haben ihre Zielgruppen in Sozialen Netzwerken identifiziert und Beziehungen zu Ihren potenziellen Kunden etabliert.
 
Auf diesem Wege hat ihre Idee, Social Media Angebote als Marketing Möglichkeit zu nutzen, sie zu den Gewinnern gemacht.
 

Pflegen Sie starke Beziehungen und Ihre Glaubwürdigkeit

Ein entscheidender Vorteil wenn Sie Social Media als Marketing Tool nutzen und sich frühzeitig in diesem Bereich bewegen ist, dass Sie starke Beziehungen mit Ihren Interessenten aufbauen können.
 
Marken die eine interessiertes und aktives Netzwerk betreiben, einhergehend mit sehr gutem Kundesupport, heben sich eindeutig von ihren Mitbewerbern ab und können langfristig davon profitieren.
 
Haben auch Sie Tipps zum Thema Social Media? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Thema Social Media:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Online Marketing Auslagern Oder Nicht Auslagern

Online Marketing Auslagern Oder Nicht Auslagern

Es sieht leichter aus als es ist. Es gibt viele Wege Social Media zu nutzen um Traffic und Umsatz zu steigern.
 
Viele der Agenturen die Social Media Marketing anbieten haben selbst großen Bedarf im Selbstmarketing. So manch ein GURU erklärt er hätte viele Rückverweise (Back Links / Inbound Links), viel Traffic (Besucher) auf seiner Webseite und behauptet das er die Suchmaschinen überlisten kann.

Online Marketing Auslagern Oder Nicht Auslagern Benötigen Sie Outsourcing?

Sie sollten den Unterschied zwischen Agenturen kennen, die behaupten Leistungen zu erbringen und Agenturen die Ihre Fähigkeiten effizient für sich einsetzen und zeigen, dass sie die Fähigkeiten haben Ihnen zu helfen.
 
Outsourcing ist ein guter und effizienter Weg um Ihre Ziele zügig zu erreichen.
 
Dieser Weg bedarf jedoch einer gewissen Umsicht!
 
Es gibt Gelegenheiten bei denen Sie Outsourcing benötigen und Zeiten wo Sie es nicht benötigen. Meistens liegt die Annahme vor, das Outsourcing ein Allheilmittel ist. Das ist nicht richtig. Besonders im Bezug auf Inbound Marketing ist Outsourcing eine Kurz bis Mittelfristig Lösung.
 

Einige Gedanken zu sogenannten Social Media Experten

Mittlerweile gibt es sehr viele Social Media Marketing Experten, oder die die sich dafür halten. Social Media wird aktuell gerne verwendet um Kunden Rauch in die Augen zu blasen.
 
Es wird versprochen dass mit Social Media Marketing alle Probleme gelöst werden können, nur der Kunde muss es zuerst an die Agentur Auslagern.
 
Die meisten Anbieter sind für dieses Thema definitiv nicht qualifiziert, sondern springen auf einen Zug auf dessen Tragweite und Möglichkeiten sie nicht Ansatzweise verstehen.
 
Der beste Weg für Sie als Unternehmen, das eine Agentur zum Zwecke des Outsourcing Ihrer Inbound Marketing Aktivitäten beauftragen will ist, fragen Sie nach Erfolgsgarantien.
 
Wenn Sie von dieser Agentur Garantien erhalten, dann laufen Sie so schnell wie Sie können. Erfolgsgarantien gibt es in diesem Bereich nicht und eine seriöse Agentur wird Ihnen auch nie eine Erfolgsgarantie geben.
 

Wann sollten Sie Auslagern?

Inbound Marketing ist ein Zahlenspiel. Je mehr Sie einsetzen (Zeit, Arbeit, Geld), desto besser werden Ihre Ergebnisse.
 
Sie sollten klar feststellen welches Budget Sie benötigen. Eine Inbound Marketing Kampagne hat ein Zeitfenster von mindestens sechs (6) Monaten bis zwölf (12) Monaten um greifbare Ergebnisse zu produzieren.
 
Im Rahmen dieses Zeitfensters von sechs bis zwölf Monaten kann eine Agentur alle Notwendigen Schritte für Sie umsetzen und Ihre Mitarbeiter trainieren.
 
Danach werden Sie selber in der Lage sein Ihre Inbound Marketing Maßnahmen durchzuführen. 
 
Die Agentur kann Ihnen danach noch in beratender Funktion zur Seite stehen um darauf zu achten, das Sie immer über die neusten Trends informiert sind und Ihnen Helfen auf dem richtigen weg zu bleiben.
 

Jemanden Einstellen oder die Aufgaben Auslagern?

Outsourcing ist ohne Frage ein hilfreicher Weg um das Unternehmenswachstum zu unterstützen. Sie sollten sich vorab einige Fragen stellen bevor Sie beschließen jemanden einzustellen oder Ihre Aufgaben an dritte auszulagern.
 
  • Will ich für diese Leistung bezahlen?
  • Habe ich das Budget um diese Leistung über die Monate hinweg zu bezahlen?
  • Habe ich genügend Zeit es selber zu machen?
  • Wenn ich die Zeit habe, habe ich auch das Wissen um es selbst zu machen?
Wenn Sie diese Fragen beantworten können, dann wissen Sie auch ob Sie es selbst machen, jemanden dafür einstellen oder Ihr Inbound Marketing an eine Agentur auslagern.
 
Haben auch Sie Tipps zu Social Media Marketing? Welche Tipps sind das und wie nutzen Sie die Möglichkeiten von Social Media Marketing für Ihr Unternehmen?
 

Fordern Sie JETZT Ihre Gratis Webseiten Analyse an

Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zum Social Media:
 
Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!
 
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Warum Sollte Ihr HTML Marketing Optimiert Sein?

Warum Sollte Ihr HTML Marketing Optimiert Sein?

http://inblurbs.com/blog/wp-content/uploads/2010/05/html.jpg HTML (Hyper Text Markup Language) ist eine Programmiersprache für Webdesign. HTML wird genutzt um Webseiten zu programmieren.
HTML spielt eine sehr wichtige Rolle beim Design jeder Webseite und ist ein Bestandteil von Onlinemarketing.
 
Mit HTML erstellte Webseiten bieten Ihren Inhalten einen ansprechenden Rahmen, unterstützt wird das ganze durch CSS (Cascading Style Sheets) die auch dafür sorgen das Ihre Seite in jedem Browser und jeder Auflösung gleich gut aussieht. Die neuste Version von HTML ist HTML 5.
 

Alles Neu bei HTML 5

Online Video und SEO sind zwei Hauptgründe die Online Marketer dazu bewegen HTML 5 zu nutzen. Online Video Sharing und Nutzergenerierte Videos sind immer populärer und zu einem wichtigen Marekting- Werkzeug für das Onlinemarketing geworden.
 
HTML 5 erlaubt unter anderem die Nutzung, das anschauen und weiterleiten von online Videos ohne den Einsatz von Browser Plug-Ins.
 
Ein andere interessanter Punkt von HTML 5 ist, das es ein sogenanntes "Poster attribute" bietet, das erlaubt ein Bild anzuzeigen bis das Video geladen und fertig zum abspielen ist. Videos können auch mit der Höhe und Breite spezifiziert werden, genau so wie Bilder die in der Webseite eingefügt werden.
 
Suchmaschinen können mit HTML 5 Ihre Inhalte noch besser erfassen.
 
Webseitenbetreiber können den Zweck ihrer Webseite durch die Nutzung der neuen Funktion „Tag“ an Suchmaschinen kommunizieren. Die „Nav Tag“ ist ein weiteres neues Element von HTML 5. Diese kann genutzt werden um Navigations- Menüs darzustellen. Die neue „Article Tag“ hilft beiden, dem Webseitenbetreiber und der Suchmaschine die original Daten von Duplikaten zu unterscheiden.
 

Optimierung von HTML

Hier sind einige Tipps wie Sie Ihre HTML Seiten optimieren können. Wenn Sie CSS (Cascading Style Sheets) Nutzen dann können Sie den HTML Quelltext um viele Formatierungs- Tags reduzieren. Zu viele Tags stören Suchmaschinen bei der Erfassung Ihrer Webseite, da es ihnen erschwert wird den Quelltext zu lesen.
 
Mit CSS können Sie das Aussehen Ihrer Webseite gestalten und Sie Suchmaschinenfreundlicher machen. Damit eine Webseite online besser gefunden wird sollte sie SEO Optimiert sein. Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine Webseite ist SEO.
 
Eine SEO optimierte Webseite erhöht die Anzahl der Besucher. Es erhöht auch den Marketing Effekt und die Qualität der Webseite. Es hilft Ihrer Seite besser in Suchmaschinen gefunden zu werden. Ihr ROI (Return On Investment) verbessert sich.
 

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Wie Messen Sie Den Erfolg Ihrer Marke Online?

Wie Messen Sie Den Erfolg Ihrer Marke Online?

Wenn Kunden nach Produkten suchen, die von mehreren Herstellern angeboten werden, dann suchen sie zu allererst online nach dem Markennamen.
 
Wenn Sie Ihren Markennamen in Ihren Produktbeschreibungen nutzen, dann sind Sie auf einem guten Weg von Ihren Interessenten und zukünftigen Kunden gefunden zu werden.
 
Manchmal kann es jedoch schwierig sein, festzustellen ob Sie durch Ihren Markenname oder durch andere Suchbegriffe gefunden werden.
 
Deswegen ist es wichtig den Erfolg Ihrer Marke zu messen. Sobald Ihr Markenname auf dem ersten Platz in den Suchergebnissen auftaucht, werden Sie auch öfter gefunden.
 
Dennoch ist der Rang auf dem Ihr Markenname in den Suchergebnissen auftaucht, nicht der einzige Faktor der über Ihren Erfolg entschiedet.
 
Es gibt noch einige weitere wichtige Faktoren die Ihren Erfolg unterstützen können. Hier in diesem Artikel finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen können festzustellen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.
Wie Messen Sie Den Erfolg Ihrer Marke Online?

Faktorten um Ihren Markenerfolg zu messen

Hiermit können Sie feststellen, wie gut Ihr Markenname positioniert und wie weit Ihre Reichweite ist.
 
Führen Sie zuerst eine Google Suche mit Ihrem Markennamen, Ihrem Namen oder einem großen Mitbewerber durch. Durch diese effektive und einfache Methode können Sie schon sehen wo, auf welchem Rang sich Ihr Markenname befindet.
 
Geben Sie Ihre relevanten Suchbegriffe ein und schauen Sie ob Ihre Mitbewerber in den Suchergebnissen auftauchen.
 
Stellen Sie fest auf welcher Position Sie im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern stehen. Wenn Mitbewerber vor Ihnen platziert sind, dann versuchen Sie festzustellen, welche Suchbegriffe diese nutzten und wie viele Rückverweise diese haben. So können Sie ganz genau sehen, wo bei Ihnen noch Optimierungsbedarf besteht.
 

Einige Wege um Ihre Marke bekannter zu machen

Bleiben Sie immer sichtbar, indem Sie Sonderaktionen, Pressemitteilungen und Artikel veröffentlichen. Geben Sie Ihren potenziellen Kunden die Chance Sie zu finden.
 
Behalten Sie Ihren nächsten Mitbewerber immer im Blick. Seien Sie kreativer als Ihr Mitbewerber. Optimieren Sie Ihre aktuellen Aktionen um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.
 
Prüfen Sie regelmäßig Ihre Suchmaschinen Position. Wenn Ihr Markenname an der Spitze steht, dann machen Sie einen guten Job.
 
Suchen Sie die besten Suchbegriffe für Ihre Marke heraus. Mit dem Google Keywords Tool können Sie interessante Suchbegriffe finden. Stellen Sie sicher dass Sie sämtliche Variationen Ihrer Suchbegriffe erfassen.
 
Erstellen Sie eine Liste Ihrer Mitbewerber und analysieren Sie deren aktuelle Suchmaschinen Position, Keywords und Rückverweise. Sobald Sie diese Liste haben, können Sie beginnen Ihre Aktivitäten zielgerichteter durchzuführen. So arbeiten Sie sich Schritt für Schritt an die ran, die vor Ihnen sind und werden diese langfristig überholen.
 

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Warum Ein Marketingoptimierter Domain Name?

Warum Ein Marketingoptimierter Domain Name?

Der Erste und Letzte Eindruck, den eine Webseite bei Ihren Besuchern hinterlassen kann, ist der Domain Name. Ein guter Domain Name allein, kann schon mehr zusätzliche Kunden zu Ihrer Webseite ziehen.  
 
Ein Marketingoptimierter Domain Name ist wichtig für den Erfolg Ihrer Webseite. Ein Marketingoptimierter Domain Name hilft Ihnen dabei, online besser von Ihren potenziellen Kunden gefunden zu werden.
 
Damit Sie Kunden zu Ihrer Webseite ziehen können, ist ein Marketingoptimierter Domain Name ein muss und der erste positive Eindruck, den ein potenzieller Kunde von Ihnen gewinnt.
 
Warum Ein Marketingoptimierten Domain Name?

Die Vorteile von Marketingoptimierten Domain Namen

Es gibt sehr viele gute Gründe warum Sie Ihren eigenen Domain Namen haben sollten.
 
Der Domain Name macht Ihr Unternehmen online einzigartig und wiedererkennbar und gibt Ihnen einen Onlineidentität. Diese Onlineidentität begleitet Sie so lange Sie wollen.
 
Ein weiterer guter Grund für Ihren eigenen Domain Namen ist, Sie können Ihren Web Hosting Anbieter so of wechseln wie Sie wollen und trotzdem werden Sie von Ihren Kunden online immer wiedergefunden.
 
Gratis Hosting Anbieter, bieten lange Domain Namen in Ihren Paketen an.
 
Ihr Domain Name sollte kürzer sein, damit Ihre potenziellen Kunden sich diesen besser merken können, dann werden Sie auch besser gefunden.
 
Sie können mehr Besucher zu Ihrer Webseite ziehen, wenn sich Ihre Zielgruppe Ihren Domain Namen besser merken kann. Suchmaschinen wie Yahoo erfassen nur Webseiten mit eigenen Domain Namen.
 
Wenn Sie einen eigenen Marketingoptimierten Domain Namen haben, dann sind Sie auf dem richtigen Weg sich online zu positionieren.
 

Tipps wie Sie einen Marketingoptimierten Domain Namen finden können

Da Domain Namen sehr günstig sind, sollten Sie im Preis keine Entschuldigung suchen sich keinen Domain Namen zuzulegen. Mit der Registrierung einer Marketingoptimierten Domain sollten Sie den ersten Schritt zu Ihrer online Positionierung durchführen.
 
Ihr Domain Name sollte so kurz wie möglich sein. Kurze Domain Namen sind schwer zu finden, da schon fast alle registriert sind. Ein kurzer Domain Name ist einprägsam und wird nicht so schnell falsch geschrieben.
 
Sobald Sie einen kurzen Domain Namen gefunden haben, steigen Ihre Chancen auch in folge dessen mehr Besucher auf Ihren Webauftritt zu ziehen.
 
Versuchen Sie einen kurzen und einprägsamen Namen zu finden, der Ihre Produkte und Ihr Unternehmen widerspiegelt.
 
Suchbegriffe die in Ihrem Domain Namen enthalten sind helfen Ihnen auch dabei von Suchmaschinen erfasst zu werden und bei Ihrer Suchmaschinenplatzierung. Achten Sie darauf dass Sie den gleichen oder einen Ähnlichen Namen im Bezug stehend zu Ihrem Unternehmensnamen finden.
 
Das hilf Ihnen dabei von Interessenten gefunden zu werden, die Ihren Firmennamen suchen.
 

Vermeiden Sie diese Fehler wenn Sie Ihren Domain Namen auswählen

Da es auf der Hand liegt, das ein guter Domain Name Ihr Unternehmen online sehr bekannt machen kann, ist es gut zu wissen welche Fehler üblicherweise bei der Wahl eines Domain Namens gemacht werden. 
 
Einen Domain Namen auszuwählen, der keinen Sinn macht, nicht im Bezug zum Unternehmen oder den Produkten steht und schwer zu merken ist, könnte es sehr schwierig machen Ihre Firma online bekannt zu machen.
 
Viele kleinere Unternehmen machen immer die gleichen Fehler, wenn es um Ihre Domainauswahl geht.
 
Um einen Domain Namen zu finden ist zu aller erst der Firmenname dran. Wenn dieser zu lang ist, sollten Sie nach einer kürzeren Variante suchen, einen Domain Namen den sich Ihre Zielgruppe gut merken kann.
 
Sobald sich Ihre Zielgruppe Ihren Domain Namen gut merken kann, dann werden Sie auch besser gefunden. Das ist das Ziel!
 
Viele Domain Namen laufen täglich aus, weil Ihre Besitzer sie nicht verlängert haben. Dort besteht auch eine Chance für Sie, Ihre Wunsch Domain zu registrieren.
 
Nicht die zur Verfügung stehenden Suchbegriffe zu nutzen um Ihren Wunsch Domain Namen zu kreieren, ist auch ein weit verbreiteter Fehler. Google und andere Suchmaschinen können Domain Namen mit enthaltenen Suchbegriffen besser erfassen.
 
So haben Sie eine zusätzliche Chancen von Ihrer Zielgruppe gefunden zu werden.
 
Suchen Sie Namen die leicht zu verstehen sind. Sobald Sie potenzielle Domain Namen gefunden haben, sprechen Sie diese Domain Namen laut aus, um zu hören wie dieser Namen klingen. Domain Namen wo Sie Schwierigkeiten haben diese zu verstehen, obwohl Sie diese gerade ausgesprochen haben, können Sie getrost außer acht lassen.
 
Buchstabieren Sie den Domain Namen. Ist die Domain leicht zu buchstabieren, dann kommt er in die engere Auswahl.
 
Ziehen Sie in Betracht, zu Ihrer gewählten Domain, ähnlich klingende Domain Namen zu registrieren. Diese könnten auch von potenziellen Kunden online, bei Ihrer Recherche genutzt werden um Ihre Firma zu finden.
 
In folge dessen werden die Suchergebnisse elegant zu Ihrer Hauptdomain und Ihrer Webseite weitergeleitet.
 
So besteht eine weitere Chance, dass Sie selbst von Ihren potenziellen Kunden gefunden werden, die Ihren Namen falsch geschrieben haben.
 

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Fördern Sie Ihre Lead Generierung Mit Social Media Marketing

Fördern Sie Ihre Lead Generierung Mit Social Media Marketing

Mit Social Media Marketing können Sie Kontakte in Sozialen Netzwerken aufbauen und mehr Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen.
 
Social Media Marketing kann für Ihr Unternehmen ein Erfolgversprechender Weg sein um noch bekannter zu werden.
 
Viele große Unternehmen wie Coca Cola, Dell und SAP nutzen die Möglichkeiten, die sich für sie in Social Media bieten, um potenzielle und aktuelle Kunden zu informieren und um Neugeschäft zu generieren. 
 
Fördern Sie Ihre Lead Generierung Mit Social Media Marketing
 

Tipps für effizientes Social Media Marketing

Ihr Erfolg in Social Media hängt hauptsächlich davon ab, wie effizient Sie Ihre Social Media Communities nutzen und wie aktiv Sie dort sind.

Hier sind einige einfache Möglichkeiten wie Sie Social Media nutzen können:
 

Qualität ist in Social Media wichtiger als Quantität

Social Media Marketing ist abhängig von der Qualität und nicht von de Quantität Ihre Netwerks. Um in Social Media Beziehungen aufzubauen, ist es wichtig dass Sie immer auf dem Laufenden sind über was in Ihrem Netzwerk aktuell gesprochen wird.
 
Was sind die Top Themen und was bewegt Ihr Netzwerk. Sie sollten sich dann in die Diskussion einschalten und Ihre Meinung publizieren.
 
Die sogenannte Two Way Kommunikation gibt Ihnen die Möglichkeit aus der Masse herauszustechen und Aufmerksamkeit auf sich und Ihr Unternehmen zu ziehen.
 
Deswegen ist das regelmäßige einstellen von Inhalten und die Kommunikation mit Ihrem Netzwerk sehr wichtig.
 

Social Media als Mundpropaganda

Social Media ist ein exzellentes Werkzeug für Mundpropaganda. Nutzen Sie Social Media richtig, verdienen Sie sich das Vertrauen Ihres Netwerks, dann können auch Sie sehr leicht Ihre Produkte bekannter machen.
 
Neuigkeiten verteilen sich in Social Media sehr schnell weltweit innerhalb von Minuten. Das ist unter anderem ein Grund warum Social Media die traditionellen Medien dominiert.
 

Social Media hilft Ihnen natürlichen Traffic zu Ihrem Angebot zu ziehen

Social Media hilft langfristig dabei nachhaltigen Traffic zu Ihnen zu ziehen und verbessert Ihr Suchmaschinen Ranking. Je mehr Traffic Sie erhalten, desto mehr Leads können Sie generieren um diese in zahlende Kunden zu konvertieren.
 

Social Media hilft Ihnen besser zu Kommunizieren

Social Media hilft Ihnen mit den Menschen über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren, indem Sie hilfreiche Inhalte zur Verfügung stellen die mit Links zurück zu Ihrer Website und Ihren Angeboten versehen sind.
 
Hier finden Sie weitere wertvolle Informationen zu Lead Generierung:
 

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Verstärken Sie Ihren Erfolg mit Social Media Marketing

Social Media Marketing ist zu einer effektiven Möglichkeit geworden um neue Kunden zu gewinnen. Aufgrund der kosteneffizienz, nehmen immer mehr Unternehmen diese Möglichkeit wahr, um Ihre Produkte online noch besser bekannt zu machen.
Jede Marketing Strategie beinhaltet das identifizieren der potenziellen Kundenklientel und das Gewinnen von Kunden für ein Unternehmen.
Somit haben Social Media Angebote wie Twitter, Facebook, LinkedIn, Xing und viele weitere ein sehr hohes Gewicht im Zuge der Neukundengewinnung erhalten.
Ihr Erfolg in Social Media hängt von Ihren Aktivitäten ab. Je mehr Sie sich in Social Media Angeboten engagieren, desto mehr Ergebnisse können Sie erwarten.
Je mehr Sie sich engagieren, desto mehr werden Sie gesehen und auch besucht. So können Sie mehr potenzielle Interessenten auf Ihre Angebote ziehen und zusätzliches Geschäft generieren.
Verstärken Sie Ihren Erfolg Mit Social Media Marketing

Tipps für eine effiziente Social Media Marketing Strategie

Ihr Erfolg in Social Media hängt auch von Ihrer Fähigkeit ab, wie Sie Ihre Social Media Marketing Strategie und die Ergebnisse analysieren und wie effektiv Ihre Webseite aufgebaut ist um Besucher zu Leads zu konvertieren.

Sie sollten dort sein wo sich Ihre Kunden aufhalten

Wenn Ihre Interessenten sich in Social Media Angeboten aufhalten, dann sollten Sie dort auch mit Ihrem Unternehmen präsent sein. Nur dann können Ihre Interessenten Sie, Ihr Unternehmen und Ihr Angebot finden!
Wenn Sie mehr über Ihre Interessenten erfahren, dann steigert das Ihre Chancen Ihren Umsatz und auch Ihren Profit zu erhöhen, indem Sie darauf eingehen können was Ihre Zielgruppe erwartet und wofür sie bereit ist Geld auszugeben.

Bewerben Sie Ihre Produkte in dem Sie Informationen zu diesen anbieten

Machen Sie es Ihren Interessenten einfach Sie zu finden und von Ihnen zu kaufen, indem Sie ihnen zeigen wo und wie sie Ihre Produkte erwerben können. Geben Sie mehr Informationen zu Ihren Produkten, über Nutzen und Mehrwert heraus. Das führt zu mehr Interesse und zu mehr Umsatz.

Social Media ist kosteneffizient

Im Verbund mit einer durchdachten und konsequent durchgeführten Inbound Marekting Strategie, ist die Platzierung Ihres Unternehmens in Social Media bis zu 60% kosteneffizienter im Vergleich zu den althergebrachten Medien.

Eine Social Media Marketing Strategie ist nachhaltig erfolgreichen

Durch die konsequente Umsetzung der Inbound Marketing Strategie und die einhergehende Positionierung Ihres Unternehmens in Social Media, bauen Sie Schritt für Schritt einen nachhaltigen Marktvorsprung vor Ihren Mitbewerbern auf.

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Gewinnen Sie mehr Kunden, Jetzt!

Kundengewinnung, ob durch Inbound Marketing oder Outbound Marketing Aktivitäten, spielt eine Lebenswichtige Rolle für ein Unternehmen.
Wenn Sie mehr Leads (Verkaufschancen) gewinnen, oder mehr Profit für Ihr Unternehmen erzielen wollen, dann ist es eine Notwendigkeit mehr Kunden zu gewinnen.
dragan mestrovic, inblurbs, Bing, Brain vs. Budget, effizienten Kundengewinnung, Gefunden Werden In Social Media, Google, inbound marketing, Lead Generierung, Mittelstand, Online Besser Gefunden Werden, Online gefunden werden, Online Kampagnen, online marketing agentur, Social Media Marketing, Social Media ROI, suchmaschinen platzierung, Suchmaschinen Top Ranking, Twitter Marketing Für Ihr Unternehmen, Wettbewerbsfähigkeit, Zusammenarbeit

Die Notwendigkeit neue Kunden zu gewinnen

Auch wenn Sie viele gute Kunden haben, ist es dennoch wichtig diese Kunden zu halten und neue zu gewinnen.
Die Kundenzufriedenheit spielt eine große Rolle. Damit Ihre Kunden nicht zu einem Mitbewerber wechseln, ist es für Sie auch wichtig ständig Feedback von Ihren Kunden einzufordern und auf deren Wünsche und Anregungen einzugehen.
Kunden die mit Ihnen zufrieden sind verspüren auch eine gewisse Loyalität Ihnen und Ihrem Unternehmen gegenüber und haben kein Interesse zu einem Mitbewerber zu wechseln. Wenn Sie das nutzen dann haben Sie einen entscheidenden Vorteil gegenüber Ihrem Mitbewerber.
Kundenzufriedenheit kann für Sie ein Marketingwerkzeug, Wettbewerbsvorteil und auch eine Verpflichtung sein. Alle drei Punkte sind ideal.

Kunden über Social Media zu Ihrem Angebot ziehen

In Sozialen Netzwerken halten sich hunderte Millionen von Nutzern auf und suchen und erstellen Inhalte. Das sind die Orte wo auch Sie Ihr Unternehmen bekannt machen können und im Zuge dessen auch Ihre Produkte.
Um aus Netzwerken Leads zu generieren, sollten Sie eine gute Beziehung zu Ihren Freunden pflegen. Ferner können Sie diese Netzwerke auch als Service und Support Werkzeug nutzen und eine offene Diskussion über Ihre Produkte fördern. Das ist gut für Ihren Brand Image und zieht weitere Interessierte potenzielle Kunden an.

Wie können Sie mehr Kunden über Social Media Gewinnen?

Erhöhen Sie stetig die Zahl Ihrer Freunde  

Sobald Sie sich in einigen Sozialen Netzwerken angemeldet haben, sollten Sie diejenigen Einladen, die für Sie als Kunden in Frage kommen.
Machen Sie durch interessante Informationen auf sich aufmerksam, indem Sie Fragen stellen und Ihre Fachkompetenz und Hilfe anbieten.
Wenn Sie bei Twitter drin sind, dann Tweeten Sie Artikel die Sie gut finden. So erhalten Sie Tag für Tag immer mehr Freunde, die Sie durch Ihre Aktivitäten finden.
Aus Freunden können auch Kunden werden.

Das Beantworten von Fragen ist wichtig für Ihr Netzwerk

Sie werden gutes Feedback erhalten wenn Sie auf Fragen antworten. Das zieht Aufmerksamkeit auf Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Produkte und Sie können weitere Leads generieren.

Nutzen Sie Ihre Netzwerke regelmäßig

Die großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing erfassen Inhalte die in Social Media eingestellt werden. So haben Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Produkte noch mehr Chancen online gefunden zu werden. Beginnen Sie damit gezielt Inhalte in Social Media einzustreuen um so noch mehr Leads zu gewinnen.
Sobald Sie ein großes Netzwerk haben, können Sie Ihre Freunde auch aktiv dazu auffordern Ihre Webseite zu besuchen. Mit guten Landing Pages können Sie diese dann zu Leads konvertieren, die im Lead Pflege Prozess zu Kunden werden können.

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Beitrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Nutzen Sie Video Für Ihr SEO?

Nutzen Sie Video Für Ihr SEO?

Es ist für Webseiten schwieriger geworden eine Top Platzierung bei Google zu erreichen.
Das hat wiederum Möglichkeiten eröffnet andere Wege zu gehen um ein Google Top Platzierung zu erreichen.

dragan mestrovic, inblurbs, Gefunden Werden In Social Media, Google, inbound marketing, Online Besser Gefunden Werden, Online gefunden werden, Online Kampagnen, online marketing agentur, Online video, SEO, Social Media Marketing, Sozialen Medien, suchmaschinen platzierung, Suchmaschinen Top Ranking, Video, Wettbewerbsfähigkeit, YouTubeBilder und Videos sind laut Forrester Research gute Möglichkeiten um sich in den Suchmaschinen oben zu platzieren.
Forrester Research hat festgestellt, das Videos eine 53-mal höhere Chancen haben sich im Rahmen der “Organic Search” eine Google Top Platzierung zu erreichen als einfache Webseiten.

Sie können damit beginnen Videos bei YouTube hoch zu laden. Das sichert Ihnen die Erfassung in Suchmaschinen wie Google. Das garantiert Ihnen aber keine Google Top Platzierung sondern sorgt lediglich dafür, das Google von Ihnen erfährt und weis das Sie da sind.
Ihr nächster Schritt könnte es sein, das Sie diese Videos in Ihre Webseite oder Blog einfügen. Oder eine zusätzliche Seite für Ihre Videos, erstellen, wo alle Ihre Videos mit Beschreibung aufgeführt sind.

Jetzt können Sie mit Video SEO beginnen. Suchmaschinen wie Google sind noch nicht in der Lage zu sehen, welche Inhalte sich in den Videos befinden. Deswegen ist es wichtig die Videos mit Meta Tags und Beschreibungen zu versehen.

Versehen Sie Ihre Videos mit einem Titel (bis zu 60 Zeichen) Beschreibung und Keywords (Suchbegriffen). Stellen Sie sicher dass der Titel des Videos optimal den Videoinhalt wiedergibt um bessere Suchergebnisse zu erzielen. Nutzen Sie die passenden Mehrwort Suchbegriffe (bis zu drei Worte). Das hilft dabei qualitativ bessere Resultate zu erzielen.

Um von Google erfasst zu werden und auch in den Suchergebnissen aufzutauchen, sollten Sie mit der Hilfe von Google Webmaster Tools eine sogenannte Video Sitemaps an Google übertragen. Das ist das gleiche wie eine XML Sitemaps, nur Besonders formatiert für Video und enthält Informationen über die Videos und deren Inhalte.

Sie sollten auch eine robots.txt file auf allen Video Seiten haben, damit Google diese prüfen kann.

Mit Hilfe der oben dargestellten Möglichkeiten können jetzt auch kleinere Webseiten mit den ganz großen konkurrieren. Es spiel keine Rolle ob Sie neu oder schon länger online sind, mit den obigen Möglichkeiten können auch Sie Video SEO für Sich nutzen.

Geben Sie mir Ihr Feedback zu diesem Betrag und geben Sie Ihren Kommentar ab. Ich freue mich von Ihnen zu lesen!

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!