inbound marketingOnline gefunden werden

4 Schritte wie Sie Traffic erhalten

Haben Sie eine Webseite und erwarten ein gutes Suchmachinen Ranking?

Hier sind einige Tipps für Sie wie Sie bei Google, Yahoo und Bing besser gefunden werden können.

Es ist nicht einfach in Google, Yahoo und Bing eine Position aufzubauen die es Ihnen ermöglicht von Ihrer Zielgruppe besser gefunden zu werden.

Bevor Sie anfangen sich in Google, Yahoo und Bing zu positionieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Webseite und Blog entsprechend aufgebaut und optimiert sind um von den erwähnten Suchmaschinen auch erfasst zu werden.

http://farm5.static.flickr.com/4142/4798454831_1ab1ea2fc6_m.jpgStellen Sie fest wie bekannt Ihre Webseite aktuell ist. Stellen Sie fest woher Ihr aktueller Traffic kommt und wie viele Backlinks Sie haben.

1. Machen Sie sich verschiedene Möglichkeiten zu nutzen um in Google gefunden zu werden
Es ist das gleich wie an einem Wettbewerb teilzunehmen, je besser Sie sich präsentieren desto erfolgreicher werden Sie.

Einen Suchmaschinen Top Rank zu erreichen, ist wohl der größte und ständig andauernde Wettbewerb der Welt.

Sie haben verschieden Möglichkeiten bei Google, Yahoo und Bing gefunden zu werden. Der Webseitenaufbau ist eine davon, Ihr Design und Ihre Inhalte sind weitere Wege, die Ihre Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen fördern.

2. Machen Sie aus Ihrem Webauftritt eine effektive Webpräsenz
Es gibt Unterschiede zwischen Webseiten und Marketingoptimierten und effektiv gestalteten Webpräsenzen. Dabei ist das Design nicht die das wichtigste Kriterium.

Um online gefunden zu werden, ist eine Marketingoptimierte Webpräsenz notwendig, die von Suchmaschinen erfasst werden kann und mit Social Media Seiten interagiert; Ihre Besucher zu Leads konvertiert und Ihnen Umsatz bringt.

3. Wie Sie Ihren Traffic sofort verbessern können
Sie können sofort Traffic auf Ihre Webpräsenz bringen, indem Sie Ihre Webpräsenz online aktiv vermarkten.

Das können Sie kostenfrei über Social Media Aktivitäten und Suchmaschineneinträge durchführen.

Sie können auch bezahltes Marketing in Anspruch nehmen, um Leads zu generieren. Google AdWords, Facebook Ads, LinkedIn PPC und Einträge in Businessverzeichnisse wie Business.com bringen Ihnen direkt Traffic zu Ihren Landing Pages und ermöglichen es Ihnen Leads zu generieren.

4. Nutzen Sie gute Keywords, Sorgen Sie für Backlinks, produzieren und publizieren Sie interessante Inhalte
Content is King!

Je mehr interessante, mit Keywords durchsetzte Inhalte Sie publizieren, desto höher steigen Ihre Chancen online gefunden zu werden.

Je mehr Menschen Ihre Inhalte finden, wenn sie nach bestimmten Keywords suchen, desto mehr Traffic erhalten Sie.

Je interessanter und hilfreicher Ihre Inhalte sind, desto mehr Backlinks erhalten Sie von andern Webseiten und so noch mehr Traffic.

Backlinks entscheiden über Ihren Page Rank.

Je höher Ihr Page Rank, desto wichtiger ist Ihre Webpräsenz. So entscheiden Suchmaschinen wie Google. Als Belohnung wird Ihre Seite bei Suchanfragen bevorzugt als Ergebnis ausgegeben.

Marketing Tipp: Sociel Media und Suchmaschinen sind die primäre Quelle für Traffic. Lernen Sie diese effektiv zu nutzen!

==============================================================

Laden Sie unseren gratis Report runter:

cover 12 ways 4 einfache und effektive Hilfen für Ihre Webseite


12 Kraftvolle Wege Wie Sie Gewaltiges Traffic Auf Ihre Webseite Ziehen Können.

==============================================================


Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.