Social Media ROI mit einem Jahresbudget von 10.000 Euro?

social media marketing agentur,besser gefunden werden bei google, bing ranking verbessern, social media roi berechnenEs wird sehr viel über Social Media geschrieben und immer mehr Unternehmen wollen von Social Media profitieren.

Die Marketingbudgets für Social Media steigen und Unternehmen beginnen das Internet und die sozialen Media als Kommunikation und Umsatzkanal zu entdecken. Das Internet ist der einzige Markt der seit seiner Entstehung exponentiell wächst. Social Medien wie Facebook, Twitter, Xing und LinkedIn sorgen für einen zusätzlichen massiven Schub!

Jedoch stellt sich die Frage, wie weit Unternehmen, die kein in-Haus Know How haben, mit einem Social Media Budget von € 10.000 pro Jahr kommen werden und ob diese meiner Meinung nach unterbudgetierten Aktivitäten jemals einen positiven und messbaren ROI bringen werden.

Zu aller erst sollten Unternehmen sich die Frage stellen, was Sie sich von Social Media versprechen?

Wenn es hier um die Steigerung der Markenwahrnehmung und des Umsatzes geht, dann sind € 10.000, wenn es kein in-Haus Know-how gibt definitiv zu weinig.

Warum ist das so?

Um online von Kunden gefunden zu werden, ist es notwendig auch online bei Google, Bing und Yahoo auffindbar zu sein, wenn potenzielle Kunden nach Produkten und Dienstleistungen suchen die auch Sie anzubieten haben.

Um das zu erreichen ist eine Nachhaltige Content Marketing Strategie notwendig. Das bedeutet das Unternehmen interessante, hilfreiche und wiedererkennbare Inhalte, regelmäßig, online in einem Corporate Blog, in Form von Videos, in Social Media und Foren veröffentlichen müssen.

Unternehmen die Bloggen werden in den Suchmaschinen besser gefunden und haben 55% mehr Besucher als Unternehmen die nicht bloggen. Ein Corporate Blog hilft nachweislich aktiv dabei neue Kunden zu gewinnen.

Um  mit einem Corporate Blog erfolgreich zu sein, sollten regelmäßig Blog Artikel veröffentlicht werden. Ein Blog beginnt erst ab 300 Blog Artikel massiv als Traffic Quelle zu greifen.

Professionell erstellte und optimierte Blog Artikel kosten, je nach Branche bis zu € 100 pro Artikel.

Hier eine kurze Beispielkalkulation: 300 Blog Artikel x €100 = €30.000

Bei Videos verhält es sich ähnlich von der Regelmäßigkeit her, vier Videos pro Monat sollte es dann schon sein. Jedoch können Unternehmen hier einiges kompensieren indem Sie selbst Videos von Produkten, Firmen Events und Hilfen selbst erstellen. Jedoch sind hier die kalkulatorischen Personalkosten mit einzubeziehen, für den Fall dass das Know-how im Unternehmen vorhanden ist.

Die kalkulatorischen Personalkosten liegen im Durschnitt bei ca. €130 pro Stunde.

Um ein zwei Minuten Video aufzunehmen, zu bearbeiten und online zu stellen und in den Sozialen Netzwerken zu vermarkten ist ein Zeitaufwand von bis zu 15 Stunden anzusetzen.

Hier eine kurze Beispielkalkulation: 24 Videos x 15 Std. x €130 = €46.800

Die Interaktion in Social Media ist ein wichtiger Bestandteil um mit den Zielgruppen in Kontakt zu kommen und um die eigenen Inhalte dort zu vermarkten. Um im Social Media Marketing effektiv zu sein, ist es notwendig mindestens 2 Stunden pro Tag in die Social Media Kommunikation und Interaktion zu investieren.

Hier eine kurze Beispielkalkulation: 240 Stunde in SM x €130 = €31.200

Messen und Auswerten der Aktivitäten pro Monat, ca. 5 Stunden x sechs Monate = 30 Stunden x €130 = €3900

Bloggen €30.000
+Videos €46.800
+Social Media Marketing €31.200
+Messen und Auswerten €3900
Budget für sechs Monate €111.900

Diese Obigen Zahlen beziehen sich auf einen Zeitraum von sechs Monaten und auf teilweise ausgelagerte Aktivitäten.

Wenn ein Unternehmen diese obigen Aktivitäten umsetzt, kann es damit rechnen mehr Besucher auf ihre Webseiten zu erhalten und mehr Kunden zu gewinnen.

Diese obigen Aktivitäten beziehen nicht die Erstellung von Landing Pages und weiteren Lead Generation Content, zur Verstärkung der Lead Generierung und zur Umsatzoptimierung mit ein.

€10000 sind definitiv nicht ausreichend um Ihre Umsatzziele zu erreichen. Vielmehr ist ein Jahresbudget von 10k nur ein Alibibudget!

 

Gratis Präsentation: 

Mit Inbound Marketing Ihren Umsatz steigern.

inBlurbs Inbound Marketing Praesentation 300x224 4 einfache Wege um Ihre Events gratis und effektiv zu vermarkten

hier Präsentation gratis runterladen…


Steigern Sie Ihren Umsatz in kürzester Zeit um bis zu 13% mit der Hilfe von Inbound Marketing

Jeder fünfte Deutsche bedient sich des Internets um Waren und Dienstleistungen zu kaufen und zu verkaufen. Das hat die europäischen Statistikbehörde Eurostat festgestellt.

http://www.hubspot.com/Portals/53/images//IM_magnet.jpg

„Das Internet ist inzwischen der größte Marktplatz der Welt. Der Online-Handel hat sich auch zwischen privaten Einzelpersonen fest etabliert“.

Das Internet ist auch der einzige Markt, der seit seiner Entstehung exponentiell wächst. Unternehmen die online nicht vertreten sind, verpassen massive Chancen von Ihrem Kunden gefunden zu werden und Ihre Umsätze zu erhöhen! Durch strategisch durchgeführtes Internet Marketing kann jedes Unternehmen seine Sichtbarkeit bei ihren Zielgruppen erhöhen.

Internet Marketing ist nicht mehr nur eine Domäne von Techies. Vielmehr ist Internet Marketing zu einem festen Bestandteil nachhaltig erfolgreicher Unternehmen geworden.

Eine Studie des MIT – Sloan Instituts zum Thema Inbound Marketing Strategie in Boston Massachusetts hat festgestellt, das Unternehmen, die Inbound Internet Marketing Strategie konsequent umsetzen, Umsatzsteigerungen von bis zu 13% in bis zu 24 Monaten verbuchen konnten.

Was eigentlich ist Inbound Marketing und wie können Firmen Ihren Umsatz in so kurzer Zeit um bis zu 13% steigern?

„Die Inbound Marketing Strategie fokussiert sich darauf, von Kunden online gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.“

Mit Inbound Marketing, gewinnen Unternehmen das Vertrauen und die Aufmerksamkeit von Kunden, indem Sie interessante und wieder erkennbare Inhalte online, im Blog, Social Media und Foren publizieren.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!


====================================================================

Bei Google gefunden werdenBei Google gefunden werden und mehr Umsatz machen!

Laden Sie den gratis Bericht hier runter!

====================================================================

Haben auch Sie die Wahrnehmung Ihrer Kunden nur gemietet?

Die Wahrnehmung Ihres Unternehmens, durch Ihre Zielgruppen ist ein wichtiger Faktor um Kunden zu gewinnen!

Je größer Ihre Wahrnehmung bei Ihren Zielgruppen, desto mehr Chancen haben Sie neue Kunden zu gewinne!

Wie gewinnen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppen und wie bauen Sie die Wahrnehmung Ihrer Zielgruppen für Ihr Unternehmen auf und aus?

— Google AdWords
— Banner Schaltungen
— Messen und Ausstellungen
— Services wie Groupon

Diese obigen Möglichkeiten sind alles Beispiele dafür, wie Unternehmen die Wahrnehmung ihrer Kunden nur mieten! Selbstverständlich können Unternehmen „Wahrnehmung“ mieten aber was ist wenn sie es nicht mehr tun? Wie ist es dann um ihre Kundenwahrnehmung am markt bestellt?

Die Alternative ist, selbst aktiv zu werden und die gemietete Wahrnehmung gegen nachhaltige zu ersetzen.

Unternehmen können nachhaltige Wahrnehmung, durch das veröffentlichen von interessanten, mit entsprechenden Keywords versehenen Inhalten in einem Blog, zu dem andere Webseiten und Blogs Rückverweise setzen, erreichen.

Je mehr Interessante Inhalte ein Unternehmen veröffentlicht, desto mehr Menschen werden diese Inhaltefinden, untereinander teilen und darüber sprechen. So baut sich eine nachhaltige Wahrnehmung für ein Unternehmen auf!

Ein eigener E-Mail Newsletter ist ein hilfreiches Kommunikationstool um auf dem Radar der Zielgruppen zu bleiben.
Unternehmen können einen Online Presse Newsroom aufbauen um dort Neuigkeiten und Pressemitteilungen zu veröffentlichen.
Unternehmer und Führungskräfte können Fachvorträge halten und dadurch die Wahrnehmung ihres Unternehmens steigern.

Steigern Sie Ihre Wahrnehmung auf intelligente und nachhaltige Weise und ziehen Sie Ihre potenziellen Kunden wie ein Magnet zu Ihrem Unternehmen.

Lesen Sie auch dazu: Inbound Marketing, Interessante Inhalte erstellen und Kunden anziehen wie ein Magnet

Haben Sie Ihre Wahrnehmung gemietet, oder führen Sie Maßnahmen aus um nachhaltig bei Ihren Zielgruppen sichtbar zu bleiben? Ich freue mich auf Ihre Kommentare unten im Kommentarfeld.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!


====================================================================

Bei Google gefunden werdenBei Google gefunden werden und mehr Umsatz machen!

Laden Sie den gratis Bericht hier runter!

====================================================================

Marketing, aber bitter nur mit einer Strategie

Wenn Sie Marketing machen wollen, dann sollten Sie zu aller erst einmal definieren, wen Sie überhaupt erreichen wollen.

http://www.businessmarketingblog.org/wp-content/uploads/2009/09/marketing-strategy.jpg

Die Zielgruppen Definition ist der wichtigste Schritt im Marketing Prozess. Wenn Sie diesen Schritt nicht gewissenhaft umsetzen, dann werden Ihre Marketingbemühungen am Ziel, mehr Umsatz zu generieren vorbeilaufen!

Sie müssen klar definieren wer Ihre Zielgruppen sind und wo diese sich online aufhalten, um diese effektiv und mit dem richtigen Thema zu erreichen.

 

 

 

Um mit Inbound Marketing erfolgreich zu sein, ist es notwendig Ihre Zielgruppen dort abzuholen wo diese stehen.

Die Inbound Marketing Strategie fokussiert sich darauf, von Kunden online gefunden zu werden, wenn diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen, die auch Ihr Unternehmen anbietet.

Mit Inbound Marketing, gewinnen Unternehmen das Vertrauen und die Aufmerksamkeit von Kunden, indem Sie interessante und wieder erkennbare Inhalte online, im Blog, Social Media und Foren publizieren.

Damit Sie die richtigen Inhalte publizieren können, müssen Sie wissen, an welchen Inhalten Ihre Zielgruppen überhaupt Interesse haben. Sobald Sie die Interessen geklärt haben, ist es einfach gezielte Inhalte für Ihre Zielgruppen zu erstellen und im Blog und Social Media zu veröffentlichen um die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf Sie zu lenken.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!


====================================================================

Bei Google gefunden werdenBei Google gefunden werden und mehr Umsatz machen!

Laden Sie den gratis Bericht hier runter!

====================================================================

Der wichtigste Faktor beim Webdesign

Laut einer HubSpot Studie, bei der 174 Konsumenten befragt wurden, haben angegeben, das es ihnen wichtiger ist, auf einer Webseite auf Anhieb, das zu finden was sie suchen!

Unternehmen sollten sich deshalb weniger auf das Aussehen, als auf die Nutzbarkeit ihrer Webseite durch ihre Zielgruppen konzentrieren!

Eine erfolgreiche Firmenwebseite muss nicht „schön“ sein. Sie muss funktionell sein!

http://blog.hubspot.com/Portals/249/images/science_of_website_redesign_data_hubspot-resized-600.png

Vielmehr ist es wichtig, das Besucher einer Webseite, das finden was sie suchen und das die Webseite als Marketingdrehkreuz aufgebaut ist.

Eine erfolgreiche Webseite ist der obere und breiteste Teil Ihres Vertriebstrichters!

Ihre Webseite sollte nicht mit Graphiken und Videos überladen sein, außer Sie nutzen Graphiken und Videos um Ihren Kunden zu helfen, das zu finden was sie suchen!

Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab, indem Sie Ihren Zielgruppen helfen, das zu finden was sie auf Ihren Webseiten sucht, um dadurch mehr Umsatz zu machen! 😉

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!


====================================================================

Bei Google gefunden werdenBei Google gefunden werden und mehr Umsatz machen!

Laden Sie den gratis Bericht hier runter!

====================================================================

Mit YouTube Videos von Kunden besser gefunden werden

Nach Studien aus den USA planen rund 77% der Marketingexperten Online Video wie YouTube in 2011 verstärkt einzusetzen.

Mit 2 Milliarden Videos die jeden Tag angeschaut und 35 Stunden an Video Content die jede Minute bei YouTube hochgeladen werden, sind Marketing Experten aufgefordert ein besseres Verständnis, der Möglichkeiten von YouTube für ihr Marketing und die Kundengewinnung zu gewinnen.

Wie können Sie YouTube Videos auf Ihren Webseiten und Blog nutzen und warum?

Videos sind eine großartige Möglichkeit komplexe Produkte oder Dienstleistungen anschaulich zu erklären. Mit Videos können Sie einen authentischen und sympathischen Einblick in Ihr Unternehmen geben und die Menschen vorstellen die dort arbeiten!

Videos eignen sich auch besonders gut um Kundenreferenzen aufzuzeichnen. Eine Video Kundenreferenz schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen.

Der beste Weg von YouTube Videos zu profitiere ist es, einfach Videos zu drehen und bei YouTube hochzuladen

Versuchen Sie nicht das perfekte Video zu drehen! Es gibt kein perfektes Video. Das schlechteste Video, ist das was nie gedreht wurde.

Haben Sie keine Angst. Sie müssen nicht Steven Spielberg oder Guy Ritchie sein um Videos zu drehen. Seien Sie und Ihre Mitarbeiter und Kollegen einfach authentisch und Sie selbst!

Sie benötigen auch kein Hightech Equipment! Nutzen Sie einfach die Kamera die Sie gerade zur Hand haben. Das kann auch die Kamera Ihres Handys sein. Die Handycams haben mittlerweile sehr gute Auflösungen und gute Mikrophone. Damit können Sie sehr gute Videos machen und online bei YouTube hochladen.

Halten Sie Ihre Videos kurz. Zwei Minuten sollten Ihre Videos nicht überschreiten.

Mit der Zeit werden Ihre Videos immer besser und bekannter. Mit dieser Art von interessanten Inhalten ziehen Sie mit Sicherheit die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich.

Wie nutzen Sie YouTube und Videos um Ihr Unternehmen in Szene zu setzen? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

=============================================

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?

Wie viele Leads generiert Ihre Seite?

Fordern Sie hier Ihre Gratis Analyse an!

=============================================

Links die auf Facebook veröffentlicht werden erhöhen den Page Rank

SEOMoz hat eine Studie veröffentlicht, in der ein direkter Zusammenhang zwischen dem veröffentlichen von links in Facebook, Twitter und Google Buzz auf GOOGLE’s SERP (Search engine results page) aufgezeigt wird.

http://www.seomoz.org/img/upload/social-factors-correlation.gif

In der Vergangenheit gab es einige Vermutungen über den Google Algorithmus und wie dieser funktioniert. Die Daten von SEOMoz sind in dieser Beziehung klar und sollten bei der Überlegung in Sociel Media aktiv zu werde, in Betracht gezogen werden.

Das höchste Gewicht haben Links, die auf Facebook direkt veröffentlicht werden, im Gegensatz zu Links die über Twitter, Facebook Likes, und Facebook Kommentare veröffentlicht werden.

Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es jedoch in dieser Beziehung nicht, weil nu Google weiß was Google macht.

Dennoch ist es klar dass die großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing, den Seiten mehr Gewicht geben, die die meisten in Relation stehenden Backlinks haben.

Um in Social Media Marketing erfolgreich zu sein macht es Sinn einige Punkte zu befolgen:

A. Fügen Sie Ihren Seiten Sharing Funktionalitäten hinzu.

B. Bloggen Sie oft und sinnvoll

C. Erhöhen Sie Ihre Präsenz in Social Media

D. Optimieren Sie Ihre Inhalte

Inblurbs Bericht Wie Social Media Marketing Den Finanziellen Erfolg Eines Unternehmens Steigert

Wie nutzen Sie Social Media um von Ihren Zielgruppen bei Google gefunden zu werden. Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

=============================================

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?

Wie viele Leads generiert Ihre Seite?

Fordern Sie hier Ihre Gratis Analyse an!

=============================================

5 Tipps damit Sie besser online von Kunden gefunden werden

Bei der Vielfalt an Suchergebnissen, die online in den Suchmaschinen ausgegeben werden, kann es schwierig werden von Kunden online gefunden zu werden.

Hier liegt die Herausfoderung für Unternehmen!

http://farm5.static.flickr.com/4058/4514854237_4a2a23332c_m.jpgDas Veröffentlichen von wieder erkennbaren Inhalten durch Corporate Blogging und Sociel Media ist hier eine hilfreiche Strategie.

Ein Corporate Blog bringt Ihnen online Sichtbarkeit und unterstützt Ihren Wiedererkennungseffekt bei Ihrer Zielgruppe.

Wieder erkennbare Blog Inhalte unterstützen Sie dabei besser von Ihrer Zielgruppe online gefunden zu werden.

Wer Bloggd hat:

– 55% mehr Traffic

– 97% mehr Inbound Links

– 434% mehr durch Suchmaschinen erfasste Seiten

Hier sind einige Wege wie Sie online besser gefunden werden:

Erstellen Sie wiedererkennbare Inhalte

Erstellen Sie wiedererkennbare Inhalte und veröffentlichen Sie diese regelmäßig. Da die meisten Menschen zu aller erst online recherchieren um Produkte und Dienstleistungen zu finden, sollten Sie hier gefunden werden um Ihre Zielgruppe zu erreichen!

Melden Sie Ihren Blog bei Blog Suchmaschinen und Verzeichnissen an.

Um besser gefunden zu werden sollten Sie Ihren Blog bei Blog Suchmaschinen und Verzeichnissen anmelden. Große Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo erfassen diese und deren Inhalte, also auch Ihren Blog.

Nutzen Sie Social Media wie Soziale Netzwerke und Social Bookmarking

Die Interaktion in Social Media wie Sozialen Netzwerken und Social Bookmarking Seiten unterstützt Ihre Netzwerk Bildung und Ihr Branding. Je größer Ihr Ansehen und Ihre Reichweite werden, desto mehr Menschen erfahren von Ihnen.

Benutzen Sie Ihren Blog nicht als Litfaßsäule

Vermeiden Sie Eigenwerbung in Ihrem Blog! Eigenlob stinkt!
Ihr Blog ist ein Werkzeug zur Interaktion, Kommunikation Services und Vertrauensbildung mit Ihrer Zielgruppe. Demnach sollten Sie in Ihrem Corporate Blog hilfreich sein und Verkaufsparolen vermeiden!

Lehren Sie Ihre Zielgruppe

Wenn Sie Ihre Zielgruppe lehren, dann verdienen Sie sich Achtung und Vertrauen! Diese beiden Punkte sind die Basis für eine Geschäftsbeziehung!
Sie positionieren sich damit als vertrauenswürdige Experten in Ihrer Branche und heben sich so extrem von Ihren Mitbewerbern ab.
Whitepapers, Videos und E-Books sind gutes Lehrmaterial.

Marketing Tipp: Online gefunden zu werden kann einfach sein, wenn Sie die richtige Strategie haben! Ein Corporate Blog ist zweifellos das ultimative Werkzeug um online besser gefunden zu werden.

=============================================================

Laden Sie unseren gratis Report runter:

cover 12 ways 5 Tipps um mehr Leads und Neukunden zu generieren


12 Kraftvolle Wege Wie Sie Gewaltiges Traffic Auf Ihre Webseite Ziehen Können.

==============================================================


Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?

Nutzen Sie einen Corporate Blog um mehr Umsatz zu generieren

Einen Corporate Blog aufzusetzen ist eine gute Idee um Ihre Reichweite online zu erweitern.

Durch die technischen Möglichkeiten und die weltumspannende Macht des Internets, ist es für Unternehmen immer leichter geworden online aktiv zu werden.

http://farm5.static.flickr.com/4142/4798454831_1ab1ea2fc6_m.jpg

Dennoch kann hier auch nur erfolgreich sein, der seine Hausaufgaben macht und die Strategie konsequent umsetzt.

 

Ein Corporate Blog ist kritisch um gezielten Traffic zu erhalten!

Unternehmen die Bloggen haben:

A. Bis zu 55% mehr Besucher auf ihren Webseiten.

B. 97% mehr Inbound Links.

C. 343% mehr erfasste Seiten in Suchmaschinen, für Firmen die Bloggen.

Je mehr Sie Bloggen, desto mehr Seiten entstehen, die von Suchmaschinen erfasst werden und so erhalten Sie mehr Traffic.

Corporate Blogging braucht Strategie und einen gewissen Aufwand um erfolgreich zu sein und um neue Kunden anzuziehen!

Je mehr Sie Bloggen, desto mehr Erfolg werden Sie haben.

Internet Marketing ist einfach und schnell umzusetzen! Es stehen einige Tools und Strategien zur Verfügung, die sogar kostenfrei umgesetzt werden können.

Es ist wichtig, das Sie sich auf die Social Media Angebote wie Twitter, Facebook, Xing und LinkedIn konzentrieren um Ihre Blog Artikel einzustreuen und Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Diese Möglichkeiten sind kosteneffektiv und bringen Ihnen gezielte Besucher und Leads zu Ihren Angeboten.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Corporate Blog aufsetzen und mehr Traffic zu Ihren Angeboten leiten können:

– Veröffentlichen Sie interessante und lehrreiche Inhalte. So ziehen Sie diejenigen an, die nach diesen Inhalten suchen.

– Seien Sie beständig und machen Sie aus Ihrem Blogging einen Teil Ihres Tagesablaufs! Geben Sie Ihren Lesern regelmäßig Informationen und bleiben Sie interessant, damit sie wiederkommen!

– Lernen Sie SEO und bilden Sie Ihre Backlinks um Ihren Corporate Blog zu vermarkten. Sie auch eine Inbound Marketing Agentur engagieren um maximale Ergebnisse im Bezug auf Leads und Umsatz zu erzielen.

– Ihr Blog sollte so aufgebaut sein, das Ihre Besucher sich darin sehr einfach zurechtfinden.

Marketing Tipp: Ein Corporate Blog bringt Ihr Unternehmen auf vertrauenswürdige Weise nahe an Ihre Zielgruppe. Ihr Corporate Blog ist Ihr Marketing Drehkreuz mit dem Sie Ihre Zielgruppe anziehen wie ein Magnet. Daraus resultieren mehr Leads und steigenden Umsätze.

=============================================================

Laden Sie unseren gratis Report runter:

cover 12 ways Inbound Marketing für Finanz und Investment Branche


12 Kraftvolle Wege Wie Sie Gewaltiges Traffic Auf Ihre Webseite Ziehen Können.

==============================================================


Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?

Inbound Marketing und was dann?

Marketing ist ein essentieller Bestandteil eines jeden Unternehmens. Im Rahmen dessen gibt es verschieden Wege wie Unternehmen Kundengewinnen können.

In den letzten Jahren hat Social Media immer mehr an Bedeutung gewonnen und Inbound Marketing als effektive Marketing Strategie, um Kunden anzuziehen, hat stark an Popularität zugenommen.

Inbound Marketing hat innerhalb der letzten Jahre bewiesen, dass es bis zu 60% günstiger ist als traditionelles Marketing. Des Weiteren sind Inbound Marketing generierte Leads, mit einer Lead Konversion von bis zu 55% den althergebrachten Methoden weit voraus!

http://farm5.static.flickr.com/4140/4799192136_852cb2386b.jpgAber warten Sie! Wenn Sie denken, das Inbound Marketing Ihr Allheilmittel ist, dann könnten Sie falsch liegen!

Um Leads – Verkaufschancen zu generieren, sollten Sie sich dort aktiv aufhalten wo sich Ihre Zielgruppen aufhalten.

Keine Fragen, immer mehr Menschen ob B2B oder B2C gehen online, um Produkte und Services zu finden die sie benötigen.

Dennoch gibt es immer noch Branchen, wo Sie in den Print Medien, im TV und Radio präsent sein müssen um das Interesse Ihrer Zielgruppe zu wecken.

Mehr noch, Sie benötigen sehr gute Vertriebseigenschaften um diesen Business Leads zu zahlenden Kunden zu konvertieren.

Darum werden Sie sehr oft das Telefon in die Han nehmen müssen um Ihren Lead anzurufen und mit diesem in Kontakt zu treten.

Brain vs. Budget = Inbound Marketing

View more presentations from inBlurbs

Es ist notwendig dass Sie mit Ihrem Lead mögliche Lösungen besprechen, um eine Beziehung zu diesem aufzubauen. Das erhöht Ihre Chancen, diesen Lead, den Sie mit sehr viel Aufwand gewonnen haben, zu einem zahlenden Kunden zu machen!

Es spielt keine Rolle wo Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vermarkten! Sie benötigen effektive Vertriebsfähigkeiten um Ihre Leads zu zahlenden Kunden zu machen!

Wie alle bereits existierenden Kommunikationskanäle und Strategien, ist Inbound Marketing eine mächtige weitere Strategie in Ihrem Arsenal um neue Leads und Umsatz zu generieren.

Wie jede andere Marketing Strategie, muss Inbound Marketing ernsthaft und seriös umgesetzt werden um Resultate zu produzieren. Ergebnisse entstehen nicht von selbst! Inbound Marketing funktioniert ganz einfach: Je mehr intelligente Inbound Marketing Aktivitäten Sie an den Tag legen, desto besser werden ihre Ergebnisse.

Verbinden Sie Ihr Online und Offline Marketing auf intelligente Weise. Werden und bleiben Sie sichtbar, in jedem Marketing Kanal, in dem Sie Ihre Zielgruppen erreichen können.
Führen Sie Ihre Zielgruppen zu Ihren Online Landing Pages, damit sie sich diese dort als Leads registrieren können.

So verbinden Sie online und offline auf intelligente Weise und machen Ihre Marketingaktivitäten online und offline messbar! Im Laufe der Zeit, werden Sie sehr viele wertvolle Marketingdaten zusammentragen, von denen Sie langfristig profitieren und Ihren ROI erhalten können.

Marketing Tipp: Es gibt keine schlechten Leads. Es gibt unzureichende Vertriebsfähigkeiten! Die Anzahl der Leads spielt keine Rolle, die Konversion Rate eine umso höhere! Um die Ihre Konversion Rate zu verbessern holen Sie sich professionelle Hilfe von Profis die, das was sie predigen auch selber umsetzen.

=============================================================

Laden Sie unseren gratis Report runter:

cover 12 ways Visitenkarten und warum Sie Ihre im Social Media Stiel aufbauen sollten


12 Kraftvolle Wege Wie Sie Gewaltiges Traffic Auf Ihre Webseite Ziehen Können.

==============================================================


Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

 
Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Kennen Sie die Marketing-Effektivität Ihrer Webseite?
Wie viele Leads generiert Ihre Seite?