Anspruchsvolle InhalteOnline gefunden werdenOnline ReputationSocial Media Marketing

Mit Hilfe von Word-of-Mouse mehr Umsatz machen

social-media-content-strategyDer Einfluss von Nutzer Erstellten Inhalten (user generated content) auf Kaufentscheidungen steigt stetig an. Ganz besonders die sogenannten „digital natives” im Alter von 18 bis 34 Jahre treiben diesen Trend voran indem Produkte und Dienstleistungen von und an Freunde, Geschäftspartner und Familie bewertet und empfohlen werden.

Der sogenannte User generated Content sind auf Webseiten hinterlassene Bewertungen, Kommentare, Beschreibungen und Fragen.

Eine Studie von Bazaarvoice zeigt das bis zu 51% der Internetnutzer ihre Kaufentscheidungen durch User Generated Content beeinflussen lassen. Diese Beeinflussung findet in Social Media, Familie und Freunden statt.

Heute suchen Menschen im Internet und in Sociel Media nach Marken, Produkten und Dienstleistungen um für sich den besten Deal zu finden.

Es ist für eine Marke absolute notwendig zu Wissen was zukünftige Kunden im Internet über Sie finden werden. Welche Bewertungen auf Bewertungsseiten bestehen, Produktbewertungen in ihrem Netzwerk, die Kommunikation der Marke durch einen Corporate Blog, Video, Social Media und Presse.

Was werden diese zukünftigen Kunden finden, wenn Sie über Ihr Unternehmen online Recherchieren? Können die gefundenen Informationen sie positiv beeinflussen Ihre Produkte zu kaufen? Oder werden diese Informationen sie beeinflussen bei Ihrem Mitbewerber zu kaufen?

Im Internet sind Sie das was Sie veröffentlichen, was sind Sie? — David Meerman Scott —

Marken müssen den Prinzipien der Authentizität und Transparenz folgen und sie müssen verstehen, dass es draußen eine große Gruppe Konsumenten gibt die ihnen aktuell nicht vertraut! Marken müssen offen sein und ihrer Zielgruppe die Gelegenheit geben mit ihnen über die Marke ins Gespräch zu kommen. Das wird langfristig zum Standard!

Was Marken machen können um ins Gespräch zu kommen:

  • – Seien Sie dort wo sich Ihre Zielgruppe aufhält
  • – Hören Sie zu
  • – Antworten Sie
  • – Veröffentlichen Sie relewante Inhalte online und in Social Media
  • – Fragen Sie nach Meinungen zu Produkten und der Marke
  • – Fragen Sie nach Vorschlägen zur Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen
  • – Seien Sie authentisch ehrlich und hilfreich
  • – Halten Sie die Konversation am laufen

 

Der wichtigste Punkt: BEGINNEN SIE SOFORT bevor es ein Mitbewerber macht! Eine spätere Aufholjagd kostet viel mehr und es ist zweifelhaft das Sie diesen überholen können.

Alle obigen Punkte verstärken Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Ruf der Marke. Das sind die Währungen der Zukunft im Internet. Wenn Sie intelligent vorgehen dann können Sie einen massiven Wettbewerbsvorteil erringen.

Was machen Sie aktuell um online gesehen und gefunden zu werden, sobald Ihre Zielgruppe nach Produkten und Dienstleistungen sucht die auch Sie anzubieten haben.

Setzen Sie aktuell eine oder mehrere der obigen Vorschläge um Ihre Chancen am Markt zu verbessern. Wenn nicht, dann sollten Sie sofort beginnen! Es ist eine Mouse-Click Ökonomie und Ihre Mitbewerber sind nur einen Mouse-Click entfernt.

Infographic: Bazaarvoice Millennials

bazaarvoice_millennials_final

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren RSS Feed

Tweeten Sie diesen Beitrag auf Twitter!

Präsentation: Mit Inbound Marketing Ihren Umsatz um bis zu 13% steigern.

inBlurbs Inbound Marketing Praesentation

Hier runterladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.